Foren-System von BMW 3er-Club (E21/E30) e.V. und BMW Baur TC Club e.V.

Normale Version: Reparatur des Warnblinkschalters
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Leute,
da große Vorstellungen nicht so mein Ding sind, hoffe ich euch mit meiner kleinen Reparaturanleitung erfreuen zu können. Mir ging es tierisch auf den Sender, das dieser dämliche kleine Warnblinkerschalter bis zu 35 Euros kosten sollte. Also habe ich mich Sonntags mal drangesetzt und geschaut woran es wohl liegen könnte das die Dinger reihenweise defekt sind. Herausgekommen ist, das die Schalter nicht defekt sind, sondern einfach nur minimal falsch konstruiert sind. Schaut selbt...

http://www.bmw-e21e30.de/diy/warnblinksc...er-e21.pdf

Rückfragen gerne per PN.

Schönen Abend wünscht

JayJay
Click mal bei mir ins Profil, bzw. unter dem Beitrag hier auf "E-Mail". Zwinker
Hallo JayJay,
tolle Sache,
habe mir die Mühe damals nicht gemacht, sollte ich aber vielleicht!?!
Gruß Daniel
Das mit dem vierjährigen Kind könnte zum Problem werden - da musst Du wohl noch gut 3 Jahre warten. Zwinker
Danke für den Tip Ralf Zwinker
außerdem habe ich bereits ein Neuteil verbaut!
Gruß Daniel
Seht ihr, die guten Storys kommen immer zurück, obwohl mir dieser Lösungsweg
bis jetzt gänzlich unbekannt war.

Wenn er funktioniert, hat es sich für alle rentiert Zwinker
Aus aktuellem Anlass nach oben geschoben Zwinker

http://www.bmw-e21e30.de/diy/warnblinksc...er-e21.pdf
Respekt Anderl, wir sind eben doch die alten Hasen hier, wobei ich mich nur and en Thread erinnerte, Du ihn gesucht hast, Chapeau!
Ich habe mich wohl damit als Ü-50 geoutet Fettes Grinsen
Naja, damals warst Du Ü40 wie ich heute...
Referenz-URLs