Foren-System von BMW 3er-Club (E21/E30) e.V. und BMW Baur TC Club e.V.

Normale Version: Alles rund um das Einbinden von Bildern im Forum
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hier soll eine kleine Anleitung zum Einbetten von Bilder im Forum entstehen.

Dies kann über zwei Wege realisiert werden:

1) Über die Upload-Funktion des Forums:

[Bild: uixjjf1qevvf.png]

Wie geht es?
Erst "Durchsuchen", Bild auf der Festplatte auswählen und dann auf "Add Attachment".

Vorteil
Die hochgeladenen Bilder bleiben dann langfristig auf dem Forenserver gespeichert und sind nur für Forenmitglieder einsehbar.

Nachteil
Um die Bilder betrachten zu können, muss man eingeloggt sein und die Vorschaubilder anklicken, um das Bild in voller Größe betrachten zu können.

Dies sieht im Posting dann so aus:

[Bild: x7qqwe4kvh7.png]

2) Über einen externen Bilder-Hoster wie z.B. Imageshack, Flickr u.a.

Wie geht es?
Erst wird der Bilder-Hoster ausgewählt, in meinem Beispiel http://www.pic-upload.de/

Dort über die Schaltfläche "Bilder auswählen".

[Bild: ptp94r5zveem.png]

Dört könnte man auch die Bildgröße einstellen, dazu komme ich später noch einmal.

Dort wählt ihr den "Hotlink" oder "Directlink" aus:

[Bild: qok7rk2j93u.png]

Im Forum wird der Link dann über folgenden Befehl eingebettet:

[img]LINK_zum_Bild[/img]

Dann habt ihr das Bild im Beitrag eingebunden, wie die Bilder in diesem Post:

[Bild: n1bbektfpz9.png]

Vorteil
Die Bilder sind sofort im Beitrag sichtbar. Es ist kein Einloggen oder eine Forenmitgliedschaft nötig. Der Post sieht konsistenter aus.

Nachteil
Die Bilder-Hoster löschen nach einer gewissen Zeit die Bilder. Dann haben wir diese berühmte Ansicht:

[Bild: xqokkl87evqs.png]


Wie bekommen wir jetzt die Bilder klein, wenn man keine Option dazu online geboten bekommt?

Für Windows:

Dort gibt es tolle, kleine Tools, wie:

Imageresizer http://imageresizer.codeplex.com/

TinyPic http://www.efpage.de/Tinypic.html

Diese Programme sind selbst erklärend. Pit hat es auch geschafft Fettes Grinsen

Für OSX

Dort geht das über hauseigene Tools.

Man öffnet das gewünschte Bild mit der Vorschau und wählt über "Werkzeuge" die "Größenkorrektur" aus.

[Bild: lws52b6mudpn.png]


Das so verkleinerte Bild, lädt man dann bequem über eine der oben genannten Möglichkeiten hoch.

Dann gibt es auch kleine Bilder ohne Scrollen und Schieben Zwinker

Ich hoffe es hilft dem einen oder anderen weiter Smile

Gruß
Robert
Beweis:

[Bild: r4q3uu6os3z.jpg]

Es geht auch kleiner Smile
Klasse Idee, an guter Stelle Bestens erklärt. Danke Robert,
Klasse, hab es auch mal oben festgepinnt.
Sehr gerne!

Das Einzige, was mich im Moment nur wirklich ärgert ist, dass man sich derzeit auf keinen Bilder-Hoster verlassen kann.

Teilweise sind die Bilder schon nach wenigen Monaten wieder offline.

Ich glaube, da muss man erst einmal probieren und Erfahrungswerte sammeln. Alternativ könnte man auch über Flickr, google Bilderalben (weniger mein Fall) oder Andere nachdenken.

Mal schauen Smile Ich finde es jedenfalls unglaublich schade, dass viele gute Threads mittlerweile völlig bilderlos sind oder in absehbarer Zeit sein werden. Dabei denke ich auch an die ganzen Restaurationsstories.

Gruß und schönen Sonntag
Robert
Danke Robert!
Genau zum richtigen Zeitpunkt vor dem Jahrestreffen und der hoffentlich dann grossen Bilderflut!

Beste Grüße, Michael
Hallo Robert ,
perfekt erklärt . Danke dafür SonneSonneSonne

Bis nachher .
Robert,

wird das Foto, wenn es über pic-upload eingebettet wird, denn auch schon in der Vorschau angezeigt?

Danke, Michael
(21.06.2015 15:21)Quax1 schrieb: [ -> ]Robert,

wird das Foto, wenn es über pic-upload eingebettet wird, denn auch schon in der Vorschau angezeigt?

Danke, Michael

Was meinst du genau? Meinst du, dass das Bild angezeigt wird, ohne eingeloggt zu sein?
Genau - wird das Foto bereits in der Vorschau angezeigt, wenn man eingeloggt ist? Danke! Michael
(21.06.2015 15:32)Quax1 schrieb: [ -> ]Genau - wird das Foto bereits in der Vorschau angezeigt, wenn man eingeloggt ist? Danke! Michael

Ja, das ist ja der Vorteil, wie ich finde. So kann man sich den Beitrag durchlesen und sieht gleich die Bilder in einem Fluss.

Wenn du es über den Server vom 3er Forum machst, hast du eine Miniaturansicht, die du erst öffnen kannst, wenn du eingeloggt bist.

Es hat beides seine Vor- und Nachteile, ja nachdem aus welcher Perspektive man das betrachtet.

Gruß
Robert
Alles klar - vielen Dank!

BG, Michael
Hallo Miteinander,

habe in meinem Restaurationsthread schon einige Bilder eingefügt, jetzt bekomme ich aufeinmal eine Meldung dass, das Bild zu groß sei....
Die Bilder die ich zuvor angehangen hatte, waren auch alle größer als 1,5MB. Hat sich die Grenze für die max. MB geändert?

Gruß Andy
Hallo Andy,

Wenn ich auf "Antworten" klicke sehe ich unter dem weissen Feld das ich gerade mit meinem getipsel fülle ein Feld Namens "Attachments",
dort steht hier bei mir "du benutzt z.Z. 12,04 MB des dir insgesamt z.V. stehenden Sp.platzes von 73,24 MB".

Vielleicht hast du den dir zur Verfügung stehenden Speicherplatz ausgeschöpft ?

Nebenbei, mußt du denn unbedingt jedes Bild so groß eingestellen ?
Ich meine nicht die Größe in mm sondern in MB.

Gruß, Pit Sonne
Hallo Andy,

es liegt an der 1,5MB-Grenze. Die Bilder, die Du bisher eingestellt hast, liegen alle darunter.
MoinFettes Grinsen
Andy, mach die Bilder doch kleiner. Wenn du in unseren Landen unterwegs bist hast du oft ein mieses Netz. Wenn man dann mal schauen will.... 120 Dpi mit 20 cm und ca 14 reichen aus.
Gruß
Rolf
Referenz-URLs