Foren-System von BMW 3er-Club (E21/E30) e.V. und BMW Baur TC Club e.V.

Normale Version: Deutschlandreise des Spanischen BMW 3er Clubs
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Schönen guten Tag aus Spanien,

In diesem Jahr feiern wir unser 10-jähriges Bestehen, und so haben wir eine Reise nach München mit unseren Wagen organisiert. Bis heute sind 15 Wagen, mit 40 Personen eingeschrieben. Startdatum ist der 24 Juni 2016, sind am 26 Juni in Freiburg, und bleiben vom 27 bis zum 30 Juni in München. Die Verschiedenen Routen suind schon geplant, und die Unterkünfte reserviert.
Es wäre schön wenn wir uns irgendwo mit einer Vertretung des "Mutterclubs" treffen könnten. Für uns sind es 10 Tage Fahrt, hin- und zurück, und mehr als 2.000€ Kosten pro Auto für die ganze Reise. Ein ganz schönes, und wichtiges Abenteuer für unser Club und unsere Mitglieder.

Es wäre nett einige Mitglieder aus Deutschland irgendwann zu treffen.

Viele Grüsse aus Spanien
Eine tolle Tour die Ihr da plant.
Freiburg ist leider 4,5h entfernt .

Ich wünsche euch viel Spaß und gutes Wetter !

Gruß
Heinz
Hm, knapp vorbei, der "Mutterclub" rottet sich leider eine Woche früher zusammen...:

http://3er-foren.de/showthread.php?tid=24373
Hallo Karl,

Freiburg München, über den wunderbaren Schwarzwald, Bodensee usw. liegt auf der Route der Fraktion Süd, unser kleiner Stammtisch Ehingen Berg liegt nicht weit, bei entsprechend weiser Vorplanung verlegen wir den gern auf eure Route, oder ihr kommt bei uns vorbei? Ein regulärer Stammtisch wäre der 25.06.2016, sicher können wir auch auf den 24.06.2016 vorverlegen. Das wäre genial, sollten uns wenigstens mit euch treffen. Freue mich auf weitere Planungsdetails, gern auch im Stammtischforum, wenn ihr denn Interesse habt! Klasse Idee!

Übrigens, unseren Stammtischbereich gibt's * hier *
Am 26 Juni kommt unsere Gruppe gegen 15:00 Uhr in Freiburg an.

Das ist die Route innerhalb Deutschland:


https://www.google.es/maps/dir/M%C3%BAni...!3e0?hl=es
Hallo Karl,


diese Route kann man sicher so wählen, ist aber sicher bei weitem nicht das Optimum was Fahrspaß und regionale Spezialitäten betrifft. Hier gibt es einiges an Optimierungsmöglichkeiten, solltet ihr da noch Wünsche und Ideen haben, die Ecke hält definitiv viel bereit. Bin gespannt, werde mir wenn es eben einzurichten ist ein Treffen mit euch einplanen.
Kannst du einige Tips über Orientierungmöglichkeiten geben? Wir werden sie mit Interesse studieren, aber keinen grossen Umweg nehmen, da wir rechtzeitig in München sein wollen. Zwinker
Hallo,

mein Respekt ist Euch sicher! Find ich richtig gut. Wäre nur schön, wenn so ein Engagement bei BMW in München auch die entsprechende Beachtung finden würde............

Viel Glück und gute Fahrt wünscht Euch

Axel
(20.04.2016 17:37)Nischenpaule schrieb: [ -> ]Hallo,

mein Respekt ist Euch sicher! Find ich richtig gut. Wäre nur schön, wenn so ein Engagement bei BMW in München auch die entsprechende Beachtung finden würde............

Viel Glück und gute Fahrt wünscht Euch

Axel

Vielleicht wissen die in München nichts davon !?
Ich finde die Aktion auch richtig gut! hut ab!
Leider kann ich nicht vorbeikommen , da ist mir die Anreise doch etwas weit :-(
Auf der A96 Richtung München kommt Ihr ja auch direkt in Buchloe vorbei , wäre doch auch mal interessant :-)
Gruß und allen ganz viel Spaß!!
Achim
Hallo Karl,

ich würde euch gerne von Freiburg über den Schwarzwald (habe da schon viele gute Touren geplant und durchgeführt) ein Stück (bis ca. Stockach) begleiten. Kommt darauf an wie viel Zeit ihr habt, ich bin diesbezüglich offen und kreativ.

@Daniel
Wir sollten etwas ausarbeiten, ich führe die Freunde/innen durch den Forest über die schönsten Täler und Hügel und Du (ihr- Stammtisch) übernehmt sie ab ca. Stockach oder auch ein Stück weiter.

Gerne lese ich von Euch! Zwinker
https://www.google.es/maps/dir/M%C3%BAni...!3e0?hl=es

Von Freiburg über den Feldberg, dann später noch durch das Wutachtal und über den Hegaublick. Nur wenige Kilometer mehr, Zeit + 1h. Evtl. ist man sogar schneller weil sich auf der von mir genannten Route kein Verkehr stauen kann- die Bundesstraße 31 ist da schon prädestinierter dafür.
So ging auch, da kommt man direkt bei Daniel vorbei.
Strecke wäre ein Teil durch das schöne Donautal und sicher nicht so verkehrsreich wie direkt am See.

https://www.google.es/maps/dir/M%C3%BAni...!3e0?hl=es
Sehr gute Idee, ist die Frage in wie weit die Jungs um Karl da Zeit frei machen können und möchten. Denn das ist doch schon cool, mit den Spaniern hier rumtouren....
(23.04.2016 19:15)327eta schrieb: [ -> ]Sehr gute Idee, ist die Frage in wie weit die Jungs um Karl da Zeit frei machen können und möchten. Denn das ist doch schon cool, mit den Spaniern hier rumtouren....

Meine Vorschläge sind variierbar, wenn es denen z.B. über den Feldberg zu lang ist, kann man das problemlos weglassen- dann ist er schon wieder schneller ..auf dem Papier.

Ich bin gespannt, wenn das zustande kommt fahre ich mit bis Bad WaldseeZwinker
Vorschlag 3, wenn auch Daniel möchte Zwinker
...über den Hegaublick ist fast Pflicht u. kein großer Umweg, dann nach Bad Waldsee- so dass man den See nicht ganz aus dem Blick verliert.

https://www.google.es/maps/dir/Friburgo,...!3e0?hl=es
Ich finde das genial, bin gern dabei
(23.04.2016 20:29)327eta schrieb: [ -> ]Ich finde das genial, bin gern dabei

Warten wir was aus Spanien kommt- es ist deren Tour, ich kann nur anbieten.
HILFEEEEEEEE !!!!

Nun haben wir ein Problem:

Unsere Gruppe schläft im Motel One München Deutsches Museum, Rablstraße, 2 München 81669. Ich glaube das Hotel befindet sich innerhalb der Umweltzone.

Dürfen wir mit unseren 16 verschiedenen E21/E30 reinfahren und die Wagen dort parken?

Am Dienstag den 28 Juni, haben wir die Werksbesichtigung, bei BMW....

Dürfen wir mit den Autos hin, bzw zum Hotel zurückfahren?

Diese Zonen gibt es in Spanien nicht, und nun wissen wir niocht ob es ein Problem gibt, oder nicht!
Hallo Karl,
frag doch am Besten direkt in München an, wie die es mit spanischen Fahrzeugen halten.


Landeshauptstadt München



Kreisverwaltungsreferat (KVR)

Hauptabteilung III Straßenverkehr
Kraftfahrzeugzulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde
Ausnahmegenehmigung Umweltzone



Bavariastraße 7a
80336 München




Tel.:
089 233-96090

Fax:
089 233-24638




E-Mail:
ausnahmeumweltzone.kvr@muenchen.de











































mit dem MVV


Details



Öffnungszeiten

Montag 7 bis 12 Uhr
Dienstag 8.30 bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr
Mittwoch 7 bis 12 Uhr
Donnerstag 8.30 bis 13.30 Uhr
Freitag 7 bis 12 Uhr
Seiten: 1 2 3
Referenz-URLs