Foren-System von BMW 3er-Club (E21/E30) e.V. und BMW Baur TC Club e.V.

Normale Version: Comer See, Concorso d`Eleganza 2018
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,

bin gerade bei der Reise- und Urlaubsplanung fürs kommende Jahr... Zwinker

Pfingsten ermöglich ja 2018 ausnahmsweise eine ganze Schulferienwoche für die Kids in NRW, das wollen wir nutzen.

War von Euch schon mal jemand beim

http://concorsodeleganzavilladeste.com

am Comer See?

Wir haben eine Fewo auf der gegenüberliegenden Seite von Como gebucht und können von dort per Fähre zur Ville d´Este hinüberfahren.

Gibt's Tipps und Hinweise?

Und (leider) nein, wir fahren nicht mit dem Zetti, da die Kinder mitkommen, somit bringt uns der Firmenwagen nach Italien. unschuldig
Hallo,

so, gerade eben nach einer Woche vom Urlaub am Comer See zurückgekehrt.

Hat alles gut geklappt, unser großer Sohn hat am Tag vor der Abfahrt seine Führerscheinprüfung bestanden und konnte uns (begleitet) zumindest in Deutschland chauffieren. Die Fewo nahe Como war gut, das Wetter bis auf Dienstag klasse (sonnig und heiß).

Im Unterschied zur Mille Miglia (dort bin ich 2017 gewesen) ist der Concorso d`Eleganca kein Volksfest sondern (zumindest in der Ville d`Este) eine "geschlossene Veranstaltung".

Auch mit Einbindung der BMW Großkundenbetreuung war nix zu machen, Eintritt am Samstag EUR 470,- zzgl. 22 % italienische Umsatzsteuer, für mich / uns (meine Frau und die beiden Jungs 15 und 17 Jahre alt) ein No-Go... gaga

Die Enttäuschung war zunächst groß, wir sind dann am Freitag mal so auf Verdacht zur Ville d`Este gefahren, gucken, was bei der Ankunft der Autos / dem Aufbau des Festes so los ist.

Und kurz gesagt: Goldrichtige Entscheidung, es war der HAMMER... unschuldig

Das Gelände durfte offiziell nicht betreten werden, die Security war aber sagen wir mal eher unaufmerksam... Zwinker

Meine Jungs und ich haben uns also den ganzen Tag auf dem Areal vom Hotel "herumgetrieben" und die Ankunft / das Abladen sowie die offizielle Vorabprüfung der Autos miterlebt! Auf dem ganzen Gelände und drei Stockwerken der Tiefgarage Oldtimer der Spitzenklasse zum Ansehen und (wenn wir denn gewollt hätten) auch Anfassen, echt legendär.

Zwischendurch haben wir im Hotelgarten gesessen und die teuerste Cola meines Lebens (0,33 L, EUR 10,-... gaga ) getrunken, das war's aber wert. Ist halt ein 5 - Sterne - Luxushotel, nett, sowas mal erlebt zu haben.

Der DB5 auf dem Foto ist übrigens der originale Filmwagen von James, bei Skyfall wurde ein Modellauto zerschossen... Zwinker

BMW als Hauptsponsor war u.a. mit Autos von Individual dabei, der M5 ist in Malachit-grün lackiert, eine Farbe aus Zeiten des E30.

Wenn Ihr mich fragt, Mille oder Concorso? Schwierig, die Mille bietet durch die Möglichkeit, sich an der Strecke zu postieren, vermutlich noch etwas mehr Flair. Die Autos beim Concorso sind aber wohl noch eine bzw. zwei Ligen höher anzusiedeln. Am besten beide Events mit einem Urlaub verbinden, 2019 gibt's dazu wieder die Möglichkeit!

Den Public Day heute auf dem Gelände der Villa Erbe haben wir uns geschenkt, schon vor 10 Uhr war die Straße kilometerweit verstopft, an die Autos kam man sicherlich nicht annähernd so nahe heran wie wir auf dem Gelände der Villa d´Este.

Viele Grüße, Peter
Zitat:Hat alles gut geklappt, unser großer Sohn hat am Tag vor der Abfahrt seine Führerscheinprüfung bestanden und konnte uns (begleitet) zumindest in Deutschland chauffieren.
Hallo Peter,
prima, wenn der Nachwuchs Spaß am Fahren hat und gleich Gelegenheit dazu bekommt. Smile
Schöner Bericht; ich glaube ihr hattet eine tolle Woche.

Viele Grüße
Thomas
Coole Sache!
Da waren ja z.T. richtig museale Schätzchen!

Gruß,
Martin
Hallo Peter,

ich sag nur "Wow!"
So hattet ihr die Autos pur, ohne vom Schicki-Micki Pöbel belästigt zu werden ganz allein für euch Smile
Und mit dem gespartem Geld könnt ihr ein paar Mal richtig schick essen gehen, oder du den Z-Tank volllaufen lassen.

Schönes Wetter hattet ihr auch noch und deine Frau hast du bestimmt zum Shoppen geschickt, dann war die auch bestens versorgt. Clever gemacht! Zwinker

Viele Grüße
Dieter
Hallo,

Zitat:Eintritt am Samstag EUR 470,- zzgl. 22 % italienische Umsatzsteuer, für mich / uns (meine Frau und die beiden Jungs 15 und 17 Jahre alt) ein No-Go

nur um Missverständnissen vorzubeugen, die EUR 470,- + VAT sind der Preis pro Person...gaga

Der Hinweis auf Tina und die Kinder bezog sich darauf, dass wir gemeinsam entschieden haben: Never ever, dafür fahren wir nochmal ne Woche in Urlaub...Zwinker
Knauser Fettes GrinsenSonne
hier eine Fotostrecke des SPON zu diesem Thema:

http://www.spiegel.de/fotostrecke/concor...61048.html
"und die teuerste Cola meines Lebens (0,33 L, EUR 10,-... gaga ) getrunken"


...stell dich mal nicht so an, es hat schon manch einer 250 Piepen für ne Flasche Hausmarke bezahlt die der dauergewellte Kneipier für 1,99 eingekauft hat... Totlach

Gruß, Pit Sonne
Hallo,

Pit, dafür gab es dann aber (umsatzsteuerlich betrachtet) Nebenleistungen, die das Schicksal der Hauptleistung geteilt haben, oder?

Erinnert mich an den von Dir geprägten Spruch "kein GV im Whirlpool"... Zwinker

Habe ich schon oft bei passenden und unpassenden Gelegenheiten zitiert!
Hallo,

Martin, danke für den Hinweis. Dann habe ich wohl den wesentlichen Teil der Autos dort gesehen / fotografiert (ca. 240 Bilder...) gagaunschuldig
(29.05.2018 19:00)Peter schrieb: [ -> ]dafür gab es dann aber (umsatzsteuerlich betrachtet) Nebenleistungen, die das Schicksal der Hauptleistung geteilt haben, oder?

Nö, dass kostet dann noch mal auf´m Zimmer individuell ausgehandelt extra.Zwinker … natürlich mit USt.Zwinker

PS:
Das weiß ich natürlich nur, weil ich schon ne Betriebsprüfung von so ner Anlage auf dem Tisch hatte ...unschuldig

Der größte Zuhälter ist schließlich immer noch der Staat ...Zwinker
Achtung, Ironie
Referenz-URLs