Foren-System von BMW 3er-Club (E21/E30) e.V. und BMW Baur TC Club e.V.

Normale Version: Hintere Seitenscheiben wechseln / TC2
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo TC2 Schrauber, Smile

....ich bitte euch um Hilfe + Tips!

Zum einen möchte ich das braune Glas (s. Marktpl.) vor der Presse retten
und zum anderen möchte an meinem weissen beizeiten
das Klarglas gegen Grünglas wechseln.

Vorne (Türen) traue ich mir zu, zumindest den Ausbau...!
Aber hinten?

Wie ich die hinteren Seitenverkleidungen abbaue, werde ich nächstes
Wochenende bei Lutz lernen (.. Zwinker ..), dürfte sich von der Arbeit her ja
nicht groß unterscheiden, ob Limo / Baur, VFL / NFL.

Aber dann sind die hinteren Seitenscheiben dran...!

Und da hoffe ich auf Tips von euch.

Einfach vorsichtig raustreten (ala Golf2, Kadett C, etc.) oder lieber die Dichtung zerschneiden und danach neue Dichtungen kaufen?
Sofern überhaupt noch lieferbar!?
Sind da noch irgenwelche Leisten im Weg?

Danke schonmal im voraus,

Gruß, Pit Sonne
Da sind keine weitere Leisten im Weg. Nur zwei Schrauben SW 8 in der B-Säule. Scheiben werden am Besten zu zweit ausgebaut: Eine Person drückt mit den Füßen vorsichtig gegen die Scheiben. Eine weitere Person drückt die Dichtung von innen nach außen. Und schwupp - draußen
schau mal auf e30.at nach, da ist die Nachrüstung von den Ausstellfenstern und der Ausbau der festen Scheiben in Wort und Bild beschrieben. Beim Baur gibt es da nichts weiter zu beachten, da der Grundaufbau gleich ist.
.....danke euch beiden für eure Hilfe!

Ich schaue mal auf e30.at nach.

Gruß, Pit Sonne
@ Pit

Nachdem die hinteren Seitenscheiben losgeschraubt waren, habe ich die auch alleine rausbekommen, ohne die Gummies zu beschädigen und ohne zweite Person. Du schaffst das Zwinker
ausbau ohne zweite Person und ohne Beschädigung ist problemlos möglich, muß sich nur Zeit nehmen, dann geht es
Hallo HEL, Hallo Cheff, Smile

....ich danke euch,
nächste Woche versuche ich es, vorher schaffe ich es nicht dorthin.

Gruß, Pit Sonne
Kriegste denn die grünen Scheiben wieder heile und dicht rein?
Hallo Markus, Smile

....erstmal muß ich grüne (Baur!) haben,
aber einbauen ist dann kein Problem.
Mit ein bißchen Schmierung (Spüli) + Wäscheleine.

Gruß, Pit Sonne
Genau das wollt ich hören Fettes Grinsen

Ich mache es immer mit einem 1 - 1,5 mm Kabel und Reifenmontagepaste.

Aber egal was man benutzt - Hauptsache es flutscht gut Zwinker


Gruß Markus
Aber egal was man benutzt - Hauptsache es flutscht gut


.....wie immer im Leben! Zwinker

Gruß, Pit Sonne
Referenz-URLs