Foren-System von BMW 3er-Club (E21/E30) e.V. und BMW Baur TC Club e.V.

Normale Version: Problem mit dem Hardtopdeckel
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Gemeinde, wenn ich meinen Hardtopdeckel runterschraube, springt er kurz vor Schluß an einer Seite immer hoch. Irgendwie hält die Feder da wohl nicht mehr richtig. Woran könnte das liegen? Benötigte Ersatzteile?
Mit der Bitte um Input grüßt Thomas
Ist das nicht nur ein großes Plastikgewinde mittig? So ist es jedenfalls bei meinem 89/90er gewesen. Sollte es sich bei dir um das selbe Modell handeln würde das Schneckengewinde überspringen. Kann ich mir aber nur schwer vorstellen. Verwirrt

Sonst gibt es ja nur noch die Zapfen mit den Federn links und rechts, da gäbe es nur verschlissene Zapfen und ausgeleierte bzw. gebrochene Federn - und das war es doch schon - oder?
Hallo, es dürfte sich um das zweite Problem handeln, also entweder Feder ausgeleiert (gebrochen ist sie nicht) oder Zapfen verschlissen. Gibts da eigentlich noch E-Teile?
Gruß Thomas

Anonymer User

Mitglied "pittermax" bietet gerade einen neuen hier im biete-thread an.
Yo, das hab ich wohl gesehen. Handelt sich aber m.E. eben nur um das Teil, das man von innen sieht.
Gruß Thomas
Hallo Thomas,

im Keller habe ich noch sehr viele BAUR TC2 Teile liegen, auch den Drehgriff. Kannst Du mir über den BAUR-Teilekatalog einfach mal genau sagen was Du suchst?
Thomas, was meinst du mit "das Teil, das man von innen sieht"? Ich biete den kompletten Drehgriff mit Innenleben an, und zwar in der letzten Bauform, die stabiler war als die ersten Griffe. Bei denen ging das Schneckengewinde gerne in die Brüche, so dass sich das Dach immer wieder leicht löste. Ansonsten gibt es da nicht viel mehr an Teilen. Auf der Gegenseite ist nur noch die Spannplatte mit den beiden Zapfen. Meines Wissens ist davon bei BMW nichts mehr lieferbar. Gruß, Peter
Hallo Peter, wollte Deinen Griff nicht schlecht machen, aber bei meinem Baur liegt das Problem wohl nicht am Griff, sondern bei den Teilen, die von oben verbaut sind. Gruß Thomas
Hallo Thomas, kein Problem, ich habe das auch nicht so aufgefasst. Ich wollte nur deutlich machen, dass ich den kompletten Griff mit Innenleben verkaufe. Übrigens ist das die Bauart, die auch im e36 zum Einsatz kommt. Die Griffe sind zwischen e30 und e36 austauschbar. Wenn das Problem mit deinem Hardtop nicht am Griff liegt, ist vermutlich die Spannplatte defekt, oder? Die bekommst du nur noch gebraucht. Frag doch mal Manfred oder Frank Pachinger, die könnten noch welche haben. Viele Grüße und viel Glück, Peter
... besagte Spannplatte liegt im Keller und will unbedingt an die frische Luft Fettes Grinsen
Sobald ich noch mal etwas Zeit am Stück habe, gehe ich der Sache auf den Grund (und komme dann evt. wg der Ersatzteile angekrochen ... Fettes Grinsen )
Viele Grüße
Thomas
Referenz-URLs