Foren-System von BMW 3er-Club (E21/E30) e.V. und BMW Baur TC Club e.V.
Suche guten Motorenständer? - Druckversion

+- Foren-System von BMW 3er-Club (E21/E30) e.V. und BMW Baur TC Club e.V. (http://3er-foren.de)
+-- Forum: Fahrzeugspezifisch (/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Reparatur & Wartung (/forumdisplay.php?fid=10)
+---- Forum: Werkzeug (/forumdisplay.php?fid=57)
+---- Thema: Suche guten Motorenständer? (/showthread.php?tid=16542)



Suche guten Motorenständer? - BMW-Liebhaber - 11.05.2010 11:39

Moin Moin,

ich suche einen guten Motorenständer.

Kann man da irgendeinen bei eBay kaufen, oder sollte man auf etwas achten?

Das er eine entsprechende Traglast hat ist klar... ;-)

MfG, Norman


RE: Suche guten Motorenständer? - Tobi - 11.05.2010 16:34

Ich hab mir mal einen für ~ 40 e auf der Veterama gekauft. Vom Transport (schwer wie Sau) mal abgesehen ist das Teil wirklich gut...


RE: Suche guten Motorenständer? - Matthias - 11.05.2010 18:30

Guck mal in Google unter RC-machines....


RE: Suche guten Motorenständer? - barnie64 - 11.05.2010 19:29

stimmt tobi,

war ne echt gute investition ZwinkerZwinkerZwinker


RE: Suche guten Motorenständer? - Tobi - 11.05.2010 19:47

(11.05.2010 19:29)barnie64 schrieb:  stimmt tobi,

war ne echt gute investition ZwinkerZwinkerZwinker

Genau. Weil seit ich das Dingen habe, DEIN Motor drauf steht... Herrje!Totlach


RE: Suche guten Motorenständer? - barnie64 - 11.05.2010 20:09

der steht nicht,
der hängt Fettes Grinsen


RE: Suche guten Motorenständer? - Holgi 02 E30 - 12.05.2010 15:19

(11.05.2010 20:09)barnie64 schrieb:  der steht nicht,
der hängt Fettes Grinsen

[Bild: viagra.gif]

hilft...

Achtung, Ironie


RE: Suche guten Motorenständer? - Ralf - 12.05.2010 21:16

Wo befindet sich nochmal der Motor Deines 1502? Zwinker


RE: Suche guten Motorenständer? - AndyH26 - 13.05.2010 12:12

Zu meinen Ami-Zeiten habe ich viel an den V8´s geschraubt, und mir damals einen Motorständer zugelegt. Das Teil kam damals von Frankie´s Garage, und ist als 08/15 zu bezeichnen.
So wie alle, ist auch er zum drehen des Blockes ausgelegt. Wenn jetzt schwere Motoren auf der Drehachse hängen, ist es auch schwer sie zu bewegen. Desweiteren sind die Aufnahmegelenke unterdimensioniert, und neigen bei großen Gewichten zu kollabieren
Zunehmend schwerer zu drehen wird es, wenn der Block mit den Köpfen und anderen Teilen komplettiert wird. Hier ist wohl in der Preisklasse bis 100,-Euro nicht viel zu erwarten.

Erwartet man mehr, sollte wohl der Griff zum Profigerät usus sein.

Gruß Andree