Antwort schreiben 
Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
02.12.2010, 13:17
Beitrag #21
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Hier mal erste Bilder während des strahlens:

[Bild: 02122010283.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 02122010284.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 02122010285.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 02122010288.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 02122010289.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 02122010290.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 02122010291.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 02122010292.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

Für einen E3 schaut er doch gar nicht so schlecht aus. Zwinker

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2010, 13:21
Beitrag #22
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
In der Tat, für einen E3 ist das ausgesprochen lecker. Und es hat sich noch kein Pfuschklempner dran ausgetobt...

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2010, 13:34
Beitrag #23
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Ganz interessant finde ich auch, dass man sehr schön den verlängerten Unterboden sieht...

Bin mal gespannt was bei den nächsten Arbeitsgängen noch so rauskommt. Irgendwie fällt es mir heute sehr schwer mich auf meine Arbeit zu konzentrieren... woran das wohl liegt? Verwirrt Zwinker

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2010, 15:41
Beitrag #24
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
...und noch ein paar Löcher! Erschreck
[Bild: dscf0005ys.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: dscf0007xk.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2010, 22:48
Beitrag #25
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
... und lass Dich nicht verunsichern, dass wir heute im Meilenwerk kräftig rumgefrotzelt haben. Das ist der pure Neid. Cooles Projekt.
Gruß vom Trecker
Christian

Wer später bremst, ist länger schnell. Wer schneller bremst, ist länger spät.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 10:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2010 10:34 von max320.)
Beitrag #26
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Hallo zusammen,

ich habe hier irgendwo mal gelesen, dass man vergammelte Teile (Schrauben usw.) in Essig einlegen & reinigen kann, leider finde ich den Beitrag nicht mehr.

Kann mir hierzu noch mal einer einen Tipp geben welcher Essig gut ist und wie lange man das am besten einlegt?

Danke Sonne

Markus

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 10:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2010 10:44 von Ralf.)
Beitrag #27
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Speziell bei Chromatierten Teilen geht das gut, allerdings ist es wirksamer, die Teile in ein Kunststoff- oder Glasgefäß zu legen, etwas Zitronensäurepulver (gibt's in jedem Drogeriemarkt für kleines Geld) dazuzugeben, mit möglichst heißem Wasser aufzugießen und dann eine Weile stehen zu lassen, bis alles abgekühlt ist. Der Vorteil von Citronensäure ist, dass sie auch heiß keine stechenden Gerüchte absondert und obendrein tendenziell besser wirkt.

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 10:53
Beitrag #28
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Markus

schau mal hier
http://3er-foren.de/showthread.php?tid=11608&page=8

und wenn du alles schoen sauber hast ..Sonne.. schick sie mir zum glasstrahlen
Gruss
Heinz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 17:06
Beitrag #29
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Ralf und Heinz, Danke für die Tipps!
Ich weiß schon warum ich die Restauration vom E3 in das "Beste Forum" der Welt einstelle! Fettes Grinsen

Weiter zum Thema:
So wie es aussieht bekomme ich den E3 Ende nächster Woche zurück und dann geht es ans auseinanderbauen. Die Schweißarbeiten könnten dann zwischen Weihnachten und Neujahr ausgeführt bzw. begonnen werden. Da heist es dann vor Weihnachten strippen, strippen und strippen.

Also für 14 Tage habe ich somit je 1 Seminarplatz kostenlos anzubieten. Zwinker

Grüße

Markus

Ach so, noch mehr Imperessionen:
[Bild: 02122010291.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: dscf0019z.jpg]

Uploaded with ImageShack.us


Angehängte Datei(en)
.jpg  02122010291.jpg (Größe: 78,54 KB / Downloads: 18)

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 17:19
Beitrag #30
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
(03.12.2010 17:06)max320 schrieb:  Da heist es dann vor Weihnachten strippen, strippen und strippen.
Also für 14 Tage habe ich somit je 1 Seminarplatz kostenlos anzubieten. Zwinker
Aha, so verdienst Du Dir also das Geld für die Restaurierungsarbeiten ... Totlach

Ansonsten: Welcher Rost? Verwirrt

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 17:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2010 17:44 von max320.)
Beitrag #31
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
(03.12.2010 17:19)Ralf schrieb:  
(03.12.2010 17:06)max320 schrieb:  Da heist es dann vor Weihnachten strippen, strippen und strippen.
Also für 14 Tage habe ich somit je 1 Seminarplatz kostenlos anzubieten. Zwinker
Aha, so verdienst Du Dir also das Geld für die Restaurierungsarbeiten ... Totlach

Ansonsten: Welcher Rost? Verwirrt

Was dachtest Du denn wo die Kohle herkommt ? Verwirrt Totlach
Magst Du mehr Rost sehen? Fettes Grinsen

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 17:53
Beitrag #32
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Bisher hielt es sich ja mit dem Rost in sehr engen Grenzen...

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 18:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2010 18:03 von max320.)
Beitrag #33
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Das sagen mir monentan auch alle Beteiligten... hab auch schon zu hören bekommen, dass bei einigen E3 gewisse Karosserieteile gar nicht mehr existieren, da die Pest sie in Luft aufgelöst hat...
Für meine 2. Restauration empfinde ich es dennoch als viel. Aber mein letztes Objekt war von 68, hat aber ne Kunststoffkarosse.

Es dient jetzt als Lieferfahrzeug im internen Werkverkehr für Kleinteile...



















[Bild: foto2sh.jpg]

Uploaded with ImageShack.us



Fettes Grinsen Totlach Totlach2 Achtung, Ironie

Immerhin ein BMW Achtung, Ironie, lackiert in M3 gelb vom E36! unschuldig

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 20:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2010 20:50 von Stempsy.)
Beitrag #34
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Hallo Markus

Ich bin begeistert und sehr angetan davon dass endlich mal jemand den wunderschönen E3-und dann noch in der Langversion-zu schätzen weiß und sich dessen annimmt.Hut ab.
Auf den ersten Bildern schaut es rosttechnisch gar nicht mal so schlecht aus würd ich sagen.
Ist der Wagen von den Teilen her komplett?

Gleich mal eine Bitte vorab:
Wenn du dich an die Federbeine machst-bitte mach wenn es geht viele Bilder und vermesse das Teil.Ich würd mich freuen.

Wünsch dir dass du dir deinen E3 so restaurierst wie DU das willst und dass dir alles gelingen mag.

Ansonsten würd ich mich bei speziellen Fragen an den E3 Club wenden oder du schaust auch mal im 02-Club vorbei.
Was Teile betrifft schaust du entweder beim Freundlichen um die Ecke oder beim Sascha Ohm oder du nimmst Kontakt mit der BMW Classic in München auf.
Beste 4-türige Grüße von der Isar

mfg
stefan

(*der den "kleinen Bruder" hat*)

Kommt noch!
BMW 2000Tilux BJ.1969 wieder zum Leben bringen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 20:47
Beitrag #35
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Dieser Thread mach richtig Spass, hatte selber nen E3, ein 3,0s und der hier ist ein Schmuckstück ! Weiter so und viele Bilder Bitte Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 21:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2010 21:42 von max320.)
Beitrag #36
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Hallo Stefan,

Gerne versorge ich euch weiterhin mit Bildern. Ich finde es ja schön, wenn das hier im 3er Forum Interesse findet. Bilder von den Federbeinen mache ich auch. Smile

Teilemässig ist der E3 komplett, aber es muss schon noch was neues dran. Die Organisation läuft schon in vollen Zügen.

Sascha Ohm hilft hier ja schon tatkräftig als Regisseur und Organisator. Zum Glück, sonst hätte es schon die ersten Fehlplanungen gegeben.
Am Wochenende kommt erst mal nix neues, ich bin damit beschäftigt Platz für die Demontage- und Montagearbeiten zu schaffen und alle erforderlichen Teile und Hilfsmittel zu organisieren. So ganz war ich mir der Tragweite des Projektes vorher noch nicht bewusst. Zwinker

Wird schon...

Grüße Markus

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 21:50
Beitrag #37
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Als 2500 BJ71 hatte ich auch mal E3
und später nochmal als 3.0 Si Bj76
Beide haben dann einem E9 weichen müssen.

[Bild: e8em-4c.jpg]

[Bild: e8em-4v.jpg]

Gruss
Buddy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 22:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2010 22:04 von Stempsy.)
Beitrag #38
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Hallo Markus

Gut Ding will Weile haben - daran ist sicher was dran würd ich sagen.
Hast du dir denn ein zeitliches Limit gesetzt?

Wie ich sehe hast du schon einen E3 der über 9 Jahre gestanden ist vor der EZ.Was hat es damit auf sich?
Somit kennst du ja den E3 würd ich sagen und die Restauration ist nicht komplettes Neuland.
Seh ich das so richtig?
Hast du schon eine bestimmte Vorstellung was die Karosse anbelangt?
Wirst du entlacken?Wenn ja-wie?

Gruß
stefan

Kommt noch!
BMW 2000Tilux BJ.1969 wieder zum Leben bringen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 22:23
Beitrag #39
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Sorry, war ein Tippfehler in der Signatur. unschuldig

Der E3 aus der Signatur, ist der um den es hier geht... bin beim E3 absolut jungfräulich...

Der Lack muss auf jeden Fall runter, wie weiß ich noch nicht. Erst muss ich ihn jetzt mal strippen und dann geht es ans saubermachen und schweissen. Das kann ich dann aber definitiv nicht. Zwinker unter 2mm klappt das mit dem Stahl und mir nich. Zwinker

Grüße Markus

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2010, 23:35
Beitrag #40
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
(03.12.2010 22:23)max320 schrieb:  Der Lack muss auf jeden Fall runter, wie weiß ich noch nicht.
Diese Frage wird Dir der Lackierer des Vertrauens beantworten. Mach' es einfach so, wie es der Lackierer möchte, sonst wird er bei allen später auftretenden Lack- und Korrosionsmängeln nachher die angeblich untauglichen Vorarbeiten dafür verantwortlich machen.

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation