Antwort schreiben 
Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
04.02.2012, 01:06
Beitrag #1341
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Das Fjordblau hat mich schon immer irgendwie an Eis erinnert, insofern hat es mich schon länger gejuckt den E3 mal über nacht bei frostigen Temperaturen draußen zu lassen. Mir hat das Ergebnis gefallen. Smile

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2012, 01:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.2012 01:15 von max320.)
Beitrag #1342
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
WICHTIG / Warnung!!!

Bevor es mir einer nach macht, besser nicht!!!



Ich habe den Auspuff wie bereits geschrieben abgeschliffen
[Bild: img4323p.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

anschließend epoxiert...

[Bild: img4336f.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

und mit einem Hitzeschutzlack lackiert:
[Bild: lacka1.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

Anscheinend verträgt sich des Brunox Epoxy nicht mit dem Hitzeschutzlack. Nach vorschriftsmäßiger Trockenbehandlung mit Hitze blättert der Lack ab. An den stellen wo kein Epoxy war ist die Haftung perfekt.

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2012, 01:21
Beitrag #1343
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
und nun?
alles epoxieren oder wie gehst Du vor?

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2012, 01:29
Beitrag #1344
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Da bin ich mir auch noch nicht ganz sicher... Verwirrt

Da wo nur der Lack ist (Muffen / Verschraubungen) ist die Haftung des Hitzeschutzlack perfekt. An den Stellen (fast 95%) die ich epoxiert habe blättert der Lack ab, aber das Epoxy hält perfekt. Es ist laut Datenblatt aber nur eine Rostumwandler, der auch als Grundierung dient.

Wahrscheinlich werde ich den Auspuff einem kleinen Dauertest unterziehen und regelmäßig prüfen ob sich Rost bildet. Dann zeigt sich auch was das Zeug an den anderen stellen taugt.

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2012, 20:01
Beitrag #1345
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Hallo Markus,

hattest Du das Epoxy vor dem Auftrag des Hitzeschutzlackes gepadded (rot) ?

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2012, 21:05
Beitrag #1346
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Ne, ich hab das epoxy mit 180er schleifpapier leicht angeschliffen... Eventuell zu wenig?

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.02.2012, 22:52
Beitrag #1347
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Das wäre allerdings mehr als ausreichend.....

Drei Erklärungen könnte es m.E. geben:

1. Das Epoxy ist vor Applikation des POR 15 nicht vollständig ausgehärtet gewesen.

2. Die Temepraturbeständigkeit von Brunox-Epoxy ist dauerhaft nicht auf die hohen Temperaturen ausgelegt. Laut Datenblatt 80Grad dauerhaft, 180 Grad kurzfristig.

3. Für das POR-Material ist gerade unbeschichtetes Werkstück/Material erforderlich (ich habe noch nicht mit dem POR-Produkten gearbeitet....also ????)

achso

4. ...eine Kombination aus allemErschreck

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2012, 01:47
Beitrag #1348
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Das mit dem Datenblatt lesen hatten wir diese Woche ja schon mal am Telefon... Fettes Grinsen

Na ja, werde ich auf jeden Fall noch mal lesen und dann mal melden woran es nun lag.

Grüße und schönen Sonntag

Markus

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.02.2012, 01:49
Beitrag #1349
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Hallo Markus,

ich vermute auch stark, dass Temperatur i.V. mit vorbehandeltem Untergrund ausschlaggebend sind... Viel Erfolg!

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.02.2012, 02:04
Beitrag #1350
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Heute neu im Angebot:

Innenkotflügel für den E3, vorne:

[Bild: img4901uy.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2012, 00:27
Beitrag #1351
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Update 19.03.2012:

Nach langen Überlegungen habe ich mich nun doch dazu entschlossen auf neu bezogene Sessel zu verzichten und im Bestreben auf eine gute Substanz erst mal den Motor zu überholen.

Warum jetzt?

Zum einen ist die Kohle irgendwann mal ausgegeben und somit war es im Zuge der Restauration erst mal nicht drin. Zwischenzeitlich konnte ich ein wenig sparen und wollte damit erst mal die Sitze vorne und hinten machen lassen. Da mir der Motor und der vor langem beschriebene Zylinder 5 immer noch im Magen lag, beginne ich nun wieder an der Technik und lasse die Optik noch ein wenig warten.

Der Motor ist ausgebaut, nachfolgend die ersten Bilder der Bestandsaufnahme. In den nächsten Tagen folgen dann die näheren Info´s was und wie es gemacht wird.

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2012, 00:31
Beitrag #1352
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
   

   

   

   

   

   

   

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2012, 00:35
Beitrag #1353
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
[Bild: 18032012140.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 18032012143.jpg]

Uploaded with ImageShack.us


[Bild: 18032012144.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 18032012149.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2012, 00:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2012 00:39 von max320.)
Beitrag #1354
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
[Bild: 18032012151.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 18032012161.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 18032012169.jpg]

Uploaded with ImageShack.us


[Bild: 18032012171.jpg]

Uploaded with ImageShack.us



[Bild: 18032012173.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2012, 12:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2012 12:05 von max320.)
Beitrag #1355
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Update 20.03.2012:

Und hier die ersten Bilder vom gereinigten Motor:

[Bild: 19032012178.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 19032012179.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 19032012180.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 19032012181.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 19032012183.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 19032012184.jpg]

Uploaded with ImageShack.us
[Bild: 19032012188.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

[Bild: 19032012191.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2012, 21:01
Beitrag #1356
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
der war wohl bei nem Motoreninstandsetzer in der Spülminna, oder?

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2012, 21:36
Beitrag #1357
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
ganz schön flott .... ganz schön sauber ...... CTW ??
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2012, 22:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2012 22:16 von max320.)
Beitrag #1358
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
(20.03.2012 21:01)327eta schrieb:  der war wohl bei nem Motoreninstandsetzer in der Spülminna, oder?

Nicht ganz... Smile
Gutes Wuppertaler Eis macht´s auch sehr effektiv sauber.


(20.03.2012 21:36)Heinz Thewes schrieb:  ganz schön flott .... ganz schön sauber ...... CTW ??

Ja, in allen 3 Punkten der Anklage schuldig!




Zum Motor selbst:
die Nockenwelle und die Kipphebel müssen auf jeden Fall erneuert werden. Die Schaftdichtungen sind auch hinüber, daher auch der erhöhte Ölverbrauch.
Die Zylinder haben leichte Spuren und werden erst mal vermessen.
Die Lager, Kolbenringe und Kette werden ebenfalls erneuert.

Ventilführung / Auslassventil und Ventidichtung sind soweit OK.

Im gesamten Betrachtet sieht es gar nicht so schlecht aus.

Grüße und schönen Abend

Markus

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2012, 22:55
Beitrag #1359
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Fein, dann schön in Ruhe, und lieber mit einem Neuteil mehr aufbauen, das ist ne Freude so ne herz OP! Viel Erfolg!

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.03.2012, 21:18
Beitrag #1360
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
So, weiter gehts... Update 31.03.2012

Das durchklicken lohnt sich, gegen Ende gibt´s das schönste Bild! Fettes Grinsen

   

   

   

   

   

   

   


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation