Antwort schreiben 
Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
09.01.2011, 01:36
Beitrag #199
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Hallo Markus

Du hast eine E-mail von mir bekommen.Hoffe die hat dich erreicht.

Wie gut der Zustand des "Hand-CSL" heute ist weiß ich nicht,aber vor einigen Jahren durfte man sich schon näher als 1 Meter ranwagen.
@Stephan:

Zitat:Das was an Aufwand (sei es Eigenanteil oder auch Fremdaufträge) und Geld in die Restauration unserer BMW-Baureihen ab Mitte der 60er aufgebracht wird, wird der Markt in der Regel nicht hergeben. Und so ist es immer wieder gut sich auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen: Es ist Hobby.

Wenn ich die Restaurationsstunden an meinem TC1 wirtschaftlich umrechnen würde, käme ich in Regionen, die mir in meiner Bodenständigkeit schon fast peinlich wären zu nennen ....insofern: it's fun
Besser und treffender kann man es fast nicht zum Ausdruck bringen.
Du sagst es-selbst alleine "nur" die Teile ohne jegliche Eigen-und/oder Fremdarbeitskosten miteinzukalkulieren überschreitet derzeitige Marktwerte um vielfaches.
Aber das ist bei vielen anderen Oldtimer´n nicht viel anders.
Gute Nacht allerseits.
gruß
stefan
[/quote]

Kommt noch!
BMW 2000Tilux BJ.1969 wieder zum Leben bringen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - Stempsy - 09.01.2011 01:36
Es geht weiter... - max320 - 27.09.2011, 22:32
Weiter geht´s Teil 2 - max320 - 27.09.2011, 22:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - oli - 28.09.2011, 17:43



Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation