Antwort schreiben 
Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
18.01.2011, 22:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2011 22:36 von max320.)
Beitrag #300
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Grundsätzliches zur Restauration meines BMW E3

Nachdem ich heute Abend ein längeres Treffen mit Sascha Ohm vom BMW Classic Center hatte und mir danach bei einem Glas Wein mit meiner Frau (leider nur eins, da sie Krank ist und schon in der Heia liegt) über das Projekt gesprochen habe und mir dabei so meine Gedanken gemacht habe… möchte ich grundsätzlich mal einiges loswerden!

1.) Wie schon eingangs beschrieben bin ich in die Restauration ein wenig reingeschliddert und konnte trotz einiger (auch sehr wichtiger) Informationen aus den Threads von TC1 No38 und Jekyll66 den Umfang nicht so ganz realistisch abschätzen.
2.) Wachse ich jeden Tag mit meinen Aufgaben und die neuen Aufgaben fasse ich nicht als Hindernis sondern als Herausforderungen auf
3.) Ein Lob auf das BMW Classic Center und den daran beteiligen Personen, insbesondere Sascha Ohm. Dieses Engagement kann man mit Sicherheit nicht von einem Mitarbeiter einer Niederlassung (Egal von welchem Konzern) voraussetzen. Es macht einfach nur Spaß! Nichts ist einem hier zuviel, man hat nie das Gefühl zu nerven (obwohl meine Fragen zu gewissen Details mit Sicherheit nicht immer geistreich sind). Ich bin auch selbstständig und hatte bisher immer Den Eindruck alles perfekt zu machen, aber hier kann ich noch einiges lernen!
4.) Ist es einfach galaktisch, mega genial und klasse mit Euch und Euren Anregungen im Hintergrund zu arbeiten. Die Story und Eure Anteilnahme daran machen mit Sicherheit den größten Teil meiner Motivation aus. DANKE !
Bitte fleißig weiterlesen und Posten, jedes Detail ist mir willkommen!
Ich hab es schon mal geschrieben, aber ihr seid für mich wirklich das beste Forum auf der Welt!!!

Das 3er-Forum ist echt klasse: Da gibt es einen Ralf, der immer kurz und präzise, in wirklich fast allen Lebenslagen einer Restauration mit fundiertem Wissen weiterhelfen kann. Hierdurch werden für den Laien große Probleme lösbar!
Einen Thomas (tf325cab), der eigentlich schuld daran ist, dass ich mich hier so lange aufhalte, indem er mir bei meinem Cabriolet schon so manchen Floh ins Ohr gesetzt hat. Typisch D-dörfler!
Ein Heinz, ohne dessen Strahlkabine hier nichts laufen würde! DANKE Heinz!!! (Auch für die Freundschaft)  Wo ist eigentlich meine Strahlkabine?
Es gibt einen Falke, den ich sehr schätze und bei Ihm bin ich schon sehr auf sein neues Projekt gespannt. (Butter bei die Fische)
Es gibt auch eine Markus und einen Stephan (TC1 No38 & jekyll66) bei denen ich fast täglich in deren Restaurationsstory nachlese um das eine oder auch andere in Erfahrung zu bringen. Jungs, Ihr habt so viel Vorarbeit geleistet! Danke!
Es gibt einen ganz netten Elektriker aus dem Dingolfinger Umland, der hier auch regelmäßig Anteil nimmt.
Es gibt nen Jung ausm Pütt, der mir viel wichtiges per E-Mail mitteilt! Auch Dir Danke!
Und es gibt ganz, ganz viele (Sorry, wenn ich Euch jetzt nicht namentlich erwähne) wo ich mich einfach über die Anteilnahme und die Antworten freue. Eigentlich ist es echt unfair Euch hier nicht mit aufzuführen. „Gott vergelts“

Warum ich das geschrieben habe?

Ganz einfach, mir macht die ganze Geschichte richtig Spaß! Die Zusammenarbeit mit dem BMW Classic Center und ganz, ganz wichtig mir macht es Spaß mit Euch hier im 3er-Forum.

Ich freue mich sehr Euch kennengelernt zu haben und noch mehr hoffe ich fleißig von Euch Tipps und Hilfe zu erhalten! (Nicht ganz uneigennützig  )

Viele Grüße und ein ganz großes Danke!

Markus

PS Sorry, aber den größten Dank gönne ich meiner Frau & Familie, die mir das Projekt durch Mehrarbeit in der Firma und durch erlaubte Fehlzeiten zuhause erst ermöglichen. Mit Kindern im Alter von 4 und 2 Jahren ist das mit Sicherheit nicht selbstverständlich. Auch Dir als Gast mitlesende Kitty ein ganz herzliches DANKE ! Sonne

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - max320 - 18.01.2011 22:42
Es geht weiter... - max320 - 27.09.2011, 22:32
Weiter geht´s Teil 2 - max320 - 27.09.2011, 22:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - oli - 28.09.2011, 17:43



Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation