Antwort schreiben 
Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
20.01.2011, 21:29
Beitrag #322
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Hi Markus.......Smile

ja ja....die liebe P(l)ackerei. Hab's heute auch wieder hinter mich gebracht.

Zur Verpackung: Wielange hast nun die Brantho-lackierten Teile hängen lassen? Aus Erfahrung: Verpacke sie nicht zu früh....ein paar Tage länger als die angegebene "Stapelfähigkeit" von drei Tagen würde ich sie unverpackt bzw. nicht mit anderen Gegenstände auflagernd belasten.......kann durchaus noch zu Druckstellen kommen. Ich hatte es mal mit einem Achsträger, den ich zu früh (aber nach techn. Merkblatt ausreichend getrocknet) verpackt hatte.....da hat sich selbst die Luftpolsterfolie in der Oberfläche abgezeichnet.....

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - jekyll66 - 20.01.2011 21:29
Es geht weiter... - max320 - 27.09.2011, 23:32
Weiter geht´s Teil 2 - max320 - 27.09.2011, 23:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - oli - 28.09.2011, 18:43



Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation