Antwort schreiben 
Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
04.02.2011, 17:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.2011 18:18 von max320.)
Beitrag #447
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Zu dem Thema kann ich ja noch nicht viel sagen... da ich nicht weiß ob ich nachher alles passt und mein System funktioniert hat. Fettes Grinsen

Bisher habe ich es wie folgt gemacht:
1.) Jedes Teil was ich abgeschraubt habe, habe ich vorher fotografiert
2.) jede abgeschraubte Schraube und jedes Teil in eine Tüte gepackt und beschriftet
3.) die Tüten und Tütchen grob nach innen und außen sortiert und dann noch mal entsprechend der Baugruppen. Am einfachsten ist es die Teile entsprechend der Bildtafeln des ETK zu sortieren. Ich hoffe, dass dies den Zusammenbau dann etwas vereinfacht.

Die eigentlichen Demontage und Zerlegearbeiten gehen schneller wie das fotografieren, beschriften und wegpacken. Ist ne Arbeit für Leute die Mutter und Vater...

@ Peter: Danke, in der Zwischenzeit wartet aber noch die komplette Innenausstattung auf mich. Irgendwie scheint das mit der Arbeit kein Ende zu nehmen. *kopf-vor-die-Wand-hau*

Update 04.02.2011, 17:16 Uhr

Auch heute ist außer lackierarbeiten an den Stoßstangen nicht für das Projekt gearbeitet worden, eher zu Finanzierung des Projektes. Zwinker
Sobald es wieder was neues zu berichten gibt, seid Ihr die ersten!

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - max320 - 04.02.2011 17:39
Es geht weiter... - max320 - 27.09.2011, 23:32
Weiter geht´s Teil 2 - max320 - 27.09.2011, 23:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - oli - 28.09.2011, 18:43



Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation