Antwort schreiben 
Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
02.03.2011, 16:40
Beitrag #574
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Dann überlegen wir mal, wo das herkommt - leider habe ich gerade kein Foto von der damaligen Grundierstraße, aber die Wagen liefen mit offener Motorhaube horizontal durch das Grundierbad. So konnten sich im Hohlraum der Motorhaubenvorderkante Luftblasen festsetzen (dasselbe gilt auch für die Heckklappenunterkante), so dass dort das Blech nackig blieb und Kondenswasser und Luftfeuchtigkeit wehrlos ausgesetzt blieb. Erst viel später hat man damit begonnen, die Karosserien unter Lack zu drehen, damit die Luftblasen rauskullern können.

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - Ralf - 02.03.2011 16:40
Es geht weiter... - max320 - 27.09.2011, 23:32
Weiter geht´s Teil 2 - max320 - 27.09.2011, 23:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - oli - 28.09.2011, 18:43



Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation