Antwort schreiben 
Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
30.09.2011, 00:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.2011 00:11 von max320.)
Beitrag #1238
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Ja und dann durfte ich doch tatsächlich anfangen am Objekt der Begierde zu schrauben. Kurze Hintergrundgeschichte. Die hinteren Türen öffnen etwas weit. Wenn man Sie mit Schmackes aufreißt, droht eine Kollision mit den vorderen Türen.

Aber woran liegt das? Nachgefragt und nachgefragt, irgendwann hab ich dann mal rausgefunden, dass die Türfangbänder für den E3 mal ausgelaufen sind und die vom E21 für den E3 freigegeben wurden. Diese sind aber minimal länger.

Anscheinend haben genau diese Bänder mal den Weg in meinen E3 gefunden. Also Türverkleidung ab...
[Bild: do6n.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

Türfangbänder gegen alte NOS Ware ausgetauscht...[Bild: do8vg.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

...und keinen Unterschied feststellen können. Da ich noch keine Schieblehre in der Werkstatt habe, konnte ich es leider nicht messen...

[Bild: do9b.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

Auf jeden Fall gehen die Türen jetzt nicht mehr so weit auf, in der Beziehung hat sich Erfolg eingestellt. Dafür knattern die neuen Bänder wie ein Maschinengewehr. Morgen werd ich erst mal Fett einsetzen und schauen ob es besser wird. Verwirrt
Türverkleidung zusammengebaut und fasst fettisch:
[Bild: do10j.jpg]

Uploaded with ImageShack.us

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Es geht weiter... - max320 - 27.09.2011, 23:32
Weiter geht´s Teil 2 - max320 - 27.09.2011, 23:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - oli - 28.09.2011, 18:43
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - max320 - 30.09.2011 00:10



Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation