Antwort schreiben 
FIN-Abfrage
22.08.2010, 14:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.08.2010 14:16 von Lutz.)
Beitrag #21
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
(22.08.2010 12:38)e28mpower schrieb:  Ich hoffe ich gehe euch nicht almahlich mit meine fragerei auf den
wecker?

Nicht im Geringsten Zwinker



(22.08.2010 12:43)Ralf schrieb:  Da fehlt nichts, da war einfach nichts. KeinRadio, nicht mal ein Katalysator. Noch nicht mal "Entfall Katalysator" (dann wäre wenigstens schonmal das richtige Steuergerät und der niedrig verdichtete KAT-Motor sowie ein Aktivkohlefilter drin und das Nachrüsten wäre ganz einfach). Nur rechter Außenspiegel, Schiebedachs, ZV und Grünglas. Buchhalterausstattung in Werksauslieferung (daher die 915a).

Fahrgestellnummer WBAAE710701889612
Typ-Code 1571

1986 hatten die Fahrzeuge mit und ohne Katalysator ihre eigene Schlüsselnummer. Das hat sich erst 1987 geändert. Ab Januar 1987 änderte BMW auch die Preislisten: Es wurden generell nur noch Fahrzeuge mit Kat gelistet, Fahrzeuge mitohne Kat war eine Sonderausstattung.

Handelt es sich um den lachssilbernen 325ix/2 vom punkrentner?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.08.2010, 14:31
Beitrag #22
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Hallo Lutz,

Nein es geht nicht um das auto von Punkrentner.
Der hat eine andere farbe und ist 2turig.
Diesen hat mein interesse geweckt weil vermutlich die EZ auch 1986
ist, also daher ab 2011 in holland ein oltimer ist.
Nachteil bei dem ding ist wohl das etliche teile fehlen sollen.
Ich warte noch auf die bilder von dem auto.
Ohne kat ist fuer ein auto das bald 25 jahre ist fuer holland egal.

Auf jedenfall erst mal danke fuer die schnelle auskunft.
Werde auch auf dem laufenden halten.

Mfg

Bert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.08.2010, 14:47
Beitrag #23
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
(22.08.2010 14:31)e28mpower schrieb:  Nachteil bei dem ding ist wohl das etliche teile fehlen sollen.

Teile kann man ersetzen, Auto vervollständigen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.08.2010, 16:35
Beitrag #24
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Hallo,

Ich denke mal ein nulausstatter ohne kat wird auch wohl was haben.
Was bedeutet aber (werksauslieferung)?

Mfg
Bert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.08.2010, 17:02
Beitrag #25
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Dass er in München ab Werk ausgeliefert wurde. Da Transport und Zwischanlagerung entfielen, wurden die Wagen nicht wie damals sonst üblich rundum mit Schutzwachs eingesprüht.

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.08.2010, 17:47
Beitrag #26
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
(22.08.2010 16:35)e28mpower schrieb:  Ich denke mal ein nulausstatter ohne kat wird auch wohl was haben.

Auch bei einem Nullausstatter können Teile fehlen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.08.2010, 19:41
Beitrag #27
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Hallo Lutz,

Ich meinte einen nulausstatter macht ja wohl auch spass beim fahren.

Soweit ich im moment weiss fehlen o.a folgende teilen: tacho,frontscheibe,grill,rechter-kotflugel,antriebswellen vorne.

Vielleicht hat ja jemand von euch noch was rumliegen?

Mfg
Bert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.08.2010, 20:27
Beitrag #28
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
(22.08.2010 19:41)e28mpower schrieb:  Soweit ich im moment weiss fehlen o.a folgende teilen: tacho,frontscheibe,grill,rechter-kotflugel,

Vielleicht hat ja jemand von euch noch was rumliegen?

Habe ich liegen. Wenn es eine gebrauchte Klarglasfrontscheibe sein soll, kannst Du die kostenlos abholen - ich filettiere gerade einen 86er 318i.

Beim Kotflügel kann ich es nicht genau sagen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2010, 18:59
Beitrag #29
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
hi
hänge meine Ausstattungsabfrage mal an
will kein neues thema erstellen

WBABB310301825329

vielen Dank schon mal
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2010, 21:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.08.2010 21:21 von Cheff.)
Beitrag #30
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Fahrzeugangaben

Fahrgestellnummer WBABB310301825329
Typ-Code BB31
Typ 325I (EUR)
E-Baureihe E30 ( C )
Baureihe 3
Bauart CABRIO
Lenkung LL
Türen 2
Motor M20
Hubraum 2.50
Leistung 125
Antrieb HECK
Getriebe MECH
Farbe ACHATGRUEN METALLIC (177)
Polsterung PERLBEIGE LEDER (0206)
Prod.-Datum 1986-06-27


Sonderausstattung
Nr. Beschreibung
209 SPERRDIFFERENTIAL 25%
210 ANTI-BLOCKIER-SYSTEM ( ABS )
215 SERVOLENKUNG, DREHZAHLABHAENGIG
286 BMW LM RAD/BMW STYLING
300 ZENTRALVERRIEGELUNG ELEKTRISCH
314 FRONTSCHEIBENWASCHDUESEN BEHEIZT
320 MODELLSCHRIFTZUG ENTFALL
350 WAERMESCHUTZGLAS GRUEN, RUNDUM
371 STOFFVERDECK PERLBEIGE
428 WARNDREIECK
540 GESCHWINDIGKEITSREGELUNG
662 BMW Bav. CR Digital
682 RADIOANTENNE AUTOMATISCH
915 nur Boden konserviert

Grüße - Manfred
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2010, 21:20
Beitrag #31
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Bittesehr:

Zitat:
Fahrzeugangaben
Art Wert
Fahrgestellnummer WBABB310301825329
Typ-Code BB31
Typ 325I (EUR)
E-Baureihe E30 ( C )
Baureihe 3
Bauart CABRIO
Lenkung LL
Türen 2
Motor M20
Hubraum 2.50
Leistung 125
Antrieb HECK
Getriebe MECH
Farbe ACHATGRUEN METALLIC (177)
Polsterung PERLBEIGE LEDER (0206)
Prod.-Datum 1986-06-27

Sonderausstattung
Code Benennung (Schnittstelle) Benennung (ETK)
S209A SPERRDIFFERENTIAL 25% Sperrdifferenzial
S210A ANTI-BLOCKIER-SYSTEM ( ABS ) Dynamische-Stabilitäts-Control
S215A SERVOLENKUNG, DREHZAHLABHAENGIG Servolenkung, drehzahlabhängig
S286A BMW LM RAD/BMW STYLING BMW LM Rad BMW Styling
S300A ZENTRALVERRIEGELUNG ELEKTRISCH Zentralverr. m. Diebstahlsicherg.
S314A FRONTSCHEIBENWASCHDUESEN BEHEIZT Aussenspiegel / Fahrerschloss beheizt
S320A MODELLSCHRIFTZUG ENTFALL Entfall Modellschriftzug
S350A WAERMESCHUTZGLAS GRUEN, RUNDUM Wärmeschutzglas grün
S371 STOFFVERDECK PERLBEIGE
S428A WARNDREIECK Warndreieck und Verbandstasche
S540A GESCHWINDIGKEITSREGELUNG Geschwindigkeitsregelung
S662A BMW Bav. CR Digital Radio BMW Business CD
S682A RADIOANTENNE AUTOMATISCH Fondsitzbank in Stoff
S915A nur Boden konserviert Entfall Aussenhautkonservierung

Cheers
Christian

3er E30 - mehr* Auto braucht man nicht.

*Höchstens mehrere. 318iM10 / 316iM40 / 318iC / 325e
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2010, 16:33
Beitrag #32
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
@e28mpower

hm. Bis auf eine "Kleinigkeit" ist das Beschaffen der Fehlteile kein Problem: die Antriebswellen vorne. Ich nehme mal an, dass sie nicht umsonst schon filetiert wurden. Die werden nicht so einfach beschaffbar sein, und neue beim Freundlichen dürften ein mittleres Vermögen kosten. Ich würde den Wagen also wirklich nur nehmen, wenn das Beschaffungsproblem mit den vorderen Antriebswellen schon im Vorfeld gelöst wäre ...

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2010, 17:27
Beitrag #33
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Es gibt ein Doppelproblem - die Antriebswellen gibt es nur als AT-Teil, man muss also die alte Welle zurückgeben. Hat man keine alte Welle zum Zurückgeben, wirds noch teurer als normal: Dann kostet die neue AT-Welle etwa 1040 EUR. Pro Stück, versteht sich.

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2010, 17:33
Beitrag #34
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Wie gesagt: nicht umsonst fehlen die Wellen bei dem oben beschriebenem Wagen. Allerdings sind die Wellen noch teurer, als ich es mir hätte träumen lassen Herrje!

Somit ist dieser Wagen ein klassischer Fall für Lutz: entbeinen, Einzelteile zurücklegen und den unbrauchbaren Rest wegwerfen, so schade es auch um einen '86er 325ix ist ...

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.08.2010, 03:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.08.2010 03:29 von punkrentner.)
Beitrag #35
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
(22.08.2010 14:31)e28mpower schrieb:  Hallo Lutz,

Nein es geht nicht um das auto von Punkrentner.
Der hat eine andere farbe und ist 2turig.
Diesen hat mein interesse geweckt weil vermutlich die EZ auch 1986
ist, also daher ab 2011 in holland ein oltimer ist.
Nachteil bei dem ding ist wohl das etliche teile fehlen sollen.
Ich warte noch auf die bilder von dem auto.
Ohne kat ist fuer ein auto das bald 25 jahre ist fuer holland egal.

Auf jedenfall erst mal danke fuer die schnelle auskunft.
Werde auch auf dem laufenden halten.

Mfg

Bert

Mein iX war ebenfalls lachssilbermetallic mit Polsterung "Stoff pepita anthrazit" und hatte, bis auf den, ab Werk fehlenden, Beifahreraußenspiegel exakt die gleiche Ausstattung und wurde ebenfalls direkt ab München ohne das Neuwagenschutzwachs "obenrum" ausgeliefert.

@ Bert

Eine abnehmbare Anhängerkupplung von Hella kann ich Dir anbieten. Und darüber hinaus noch ein paar Teile der "iX typischen" Seitenschweller in lachssilbermetallic und mauritiusblaumetallic.

Alles andere wird wohl (nach dem Stand des heutigen Tages) "am Stück" in Richtung Berlin/Uckermark verkauft.

Dein ix ist dann wohl dieser hier, oder?

http://3er-foren.de/showthread.php?tid=1...ight=325ix

"Man muss die Tatsache kennen, bevor man sie verdrehen kann" (Mark Twain)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.08.2010, 19:34
Beitrag #36
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Hallo, Punkrentner,

Nein bei dem ich dran bin handelt es sich um einen 4 turer.



Mfg

Bert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2010, 18:10
Beitrag #37
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Hallo,

@ Lutz Wenn ich das auto bekommen sollte werde ich mich wegen teile an dich wenden.
Zwischen Enschede und Hameln liegen ja keine welten.





Mfg
Bert
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2010, 03:47
Beitrag #38
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Bert,

Du brauchst nicht zwingend ein EZ von 1986. Wenn er gebaut ist 1986 (oder früher natürlich) ist es auch möglich dieses Fahrzeug Steuerfrei zu bekommen. Du sollst dann so ein SA-Abfrage machen bei ein BMW-dealer und dies zusammen mit ein Formular was zu finden ist auf http://www.belastingdienst.nl den belastingdienst zuschicken.

Das hat "MeesterPieter" auch mit sein 323i Baur gemacht. Gebaut 5/85, EZ 7/86. Und ich werde das auch machen bei mein 325iX Baur, gebaut 9/86, EZ 10/87.

Gr Jeroen

  • 318i 2-Türer vVFL ´85
  • 320i Baur TC2 B43420-13 ‘85
  • 325iX Baur TC2 B47095-13 ´87
  • 325iX Baur TC2 B47172-13 ´87
  • VW Golf Cabriolet Bel Air ´90
  • Fiat 500C TwinAir ´11
  • Opel Zafira 2.0CDTi ´17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2010, 08:57
Beitrag #39
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
Hallo Jeroen,

Lass mich bitte wissen ob es geklapt hat mit deinen 325iX Baur.
Soweit mir jetzt bekannt ist is es nur moglich um fahrzeuge bis
EZ 12.1986 , wen die dan 25jahre alt sind steuerfrei(belastingvrij) zugelassen zu bekommen.
Sowie mir gesagt ist beim hollandischen finanzamt(belastingdienst) wird ein auto mit EZ 1-1987 nie mehr den status steuerfrei(belastingvrij)bekommen.
Auch nicht wenn das auto irgendwann mal 25 jahre oder alter ist.
Wenn du aber was anderes rauskriegen soltest lasse ich mich aber gerne des besseren belehren.

Mfg - Mvg

Bert Ach ja der 325iX ist godseidank EZ 1-12-1986
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2010, 23:43
Beitrag #40
RE: Austattungsfrage-Baujahr iX
@ bert

eventuell hätte ich noch einen zweitürigen, 83er BMW 320iA mit (ehemals) recht guter Ausstattung abzugeben.

Bei nem 83er gibts dann auch keine Probleme mit der Zulassung....

"Man muss die Tatsache kennen, bevor man sie verdrehen kann" (Mark Twain)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap