Antwort schreiben 
Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
11.10.2011, 14:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.2011 14:50 von Ekki.)
Beitrag #21
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Hallo Rasmus,

freut mich, dass es noch mehr gibt, die den Urlaub mit Auto und Zelt (wieder-)entdeckt haben. Wirklich sehr schöne Bilder.
Und wir hätten uns eigentlich treffen können, da wir zu der Zeit nur einen See weiter waren: Lago Maggiore

Zu Zweit kann man sogar sehr gut mit einem Cabrio und Zelt für 3-4 Wochen in den Urlaub fahren (und bei entsprechendem Wetter macht Cabrio wirklich SinnZwinker ). Wir werden das solange machen wie möglich...
Neben dem Urlaub am Lago waren wir im Juni mit dem Baur auf Korsika. Auch davon gibts ein paar Bilder mit PacktechnikFettes Grinsen hier

Die Jahre davor ging es sogar mit unserem 02-Baur nach Spanien, Toscana, Sardinien, Kroatien und sogar Griechenland.
Beim 02 hab ich zwar die Rücksitzbank rausgenommen und durch eine Platte ersetzt. Aber auch darin haben wir immer alles untergebracht.
Wenn Ihr das wiederholen wollt, rate ich aber zu einem grösseren Zelt, indem man auch stehen und notfalls sitzen kann. Es kann ja auch mal regnenHaare zu Berge

Gruß Ekki

Signatur kann ich mir nicht leisten
http://www.e21-board.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2011, 23:05
Beitrag #22
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Ja das größere Zelt ist shcon Planung! Kannst du vll etwas empfehlen? Dann müsste man nicht so elendig lange suchen!

An die Mods: Warum ist das Thema eigentlich als "wichtig" eingestuft? Hab ich das verbrochen?

Grüße Rasmus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2011, 23:41
Beitrag #23
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Hey Rasmus,

sehr schöner Bericht, Erlebnisse die mit dem E30 verbinden. Auch ich war bereits 2005 am Mitelmeer mit dem 325 i Cabrio. Und mit ner 4 türigen Limo ( 325e, was sonst Zwinker ) 1996 mal schlanke 7.000 km in Skandinavien unterwegs, übrigens auch ohne jeden Mucker. habe dort mit 6,34 meinen bis heute besten eta Verbrauch einfahren können ( Zur Erinnerung, bei uns 196 der Fusel, damals gab es noch Normalbenzin lag bei rund 1,5 DEM,oder eben 75 Cent ) Dort lag er mal bei 2,50 DEM, da mochte man kein Gas geben...

...Und der Ölverlust, schau mal wo er ist, ist in den Griff zu bekommen. Staubtrockene M20 Motoren sind ja fast suspekt... Zwinker

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2011, 11:25
Beitrag #24
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Wegen dem Ölverlust hat er schon wieder einen Termin beim Onkel Doktor Zwinker Für 2 Monate war er schonmal trocken nur hats dann scheinbar wieder einen anderen Weg gefunden!
Verbraucht haben wir so im Schnitt 9-10 Liter Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2011, 15:32
Beitrag #25
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Zitat:Außerdem wissen wir ja nicht, wie Rolf und seine Familie nach 14 Tagen Urlaub riechen ...
.... nämlich nach Sonne, Wein und Thymian. Fettes Grinsen

Der Weg ist das Ziel
Initiative Kukturgut Mobilität IKM http://www.kulturgut-mobilitaet.de/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2011, 11:51
Beitrag #26
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Schone Bilder. Ich bin dieses Jahr auch mit E30+Zelt unterwegs gewesen. Aber ein etwas grosseres Zelt Zwinker Ein "De Waard Albatros" von +/- 1979.
[Bild: IMG_1822.jpg]

Und das ging auch noch im Wagen (der Zelt nimmt +/- 80% der Ruckbank)
[Bild: IMG_2055.jpg]
[Bild: IMG_2056.jpg]

Gr Jeroen

  • 318i 2-Türer vVFL ´85
  • 320i Baur TC2 B43420-13 ‘85
  • 325iX Baur TC2 B47095-13 ´87
  • 325iX Baur TC2 B47172-13 ´87
  • VW Golf Cabriolet Bel Air ´90
  • Fiat 500C TwinAir ´11
  • Opel Zafira 2.0CDTi ´17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2011, 12:26
Beitrag #27
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Sehr ordentliches Packschema!
Ein größeres Zelt brauchen wir auch noch! Hat hier irgendwer Erfahrung mit welchem die man auch noch kaufen kann unschuldig?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2011, 15:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.10.2011 15:03 von Baur.)
Beitrag #28
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Ich habe dieses Zelt dieses Jahr gekauft. Wir waren eigentlich auf der Suche nach ein neues Zelt, fur +/- 500 euro. Sollte gross sein, damit man mit Regen auch innen sitzen (und stehen) kann. Aber dann fand ich nur von diese "Tunnelzelten" und irgendwie gefallt mir das nicht. Kein Qualitat, nicht schon um an zu sehen.

Dann haben mein Eltern erzahlt uber De Waard-Zelten. Superqualitat (der Rolls-Royce unter den Zelten) und wirklich schon. Die gibt es auch neu noch. Aber...ein Albatros (der zweit-grosste, gebaut seit 1960) fangt an mit 1700 euro...Also auf der Suche nach ein Zweithandzelt. Und wirklich gunstig dieser alter, aber in sehr guter Zustand, Zelt gekauft fur 75 euro. Von das Ehepaar das es damals neu gekauft hat. Fettes Grinsen

[Bild: IMG_1872.jpg]
Unser Albatros mit auf der Hintergrund ein Vergrote Zilvermeeuw, der Grosste De Waard.

Gr Jeroen

  • 318i 2-Türer vVFL ´85
  • 320i Baur TC2 B43420-13 ‘85
  • 325iX Baur TC2 B47095-13 ´87
  • 325iX Baur TC2 B47172-13 ´87
  • VW Golf Cabriolet Bel Air ´90
  • Fiat 500C TwinAir ´11
  • Opel Zafira 2.0CDTi ´17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2011, 17:44
Beitrag #29
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Wow, sieht sogar noch aus wie neu! Smile

BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.10.2011, 21:48
Beitrag #30
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Ich muss sagen, dass ich echt absolut neidisch bin ...

Wir sind 2007 mit meinem alten Cabrio zu einem ähnlich geplanten Roadtrip aufgebrochen - sind dann aber nach einer Woche in Luxembourg auf der I'le d'Oleron an der Atlantikküste hängengeblieben und haben unsere restlichen 3 Roadtrip-Wochen in Dauercamping verwandelt Fettes Grinsen

Für mich führt kein Weg am Urlaub mit dem eigenen Auto vorbei, man entdeckt Flecken abseits der großen Wege die man sonst kaum zu Gesicht bekommt.

Die letzten 2 Jahre hat es immer nur für eine Woche Hotel-Flugurlaub gereicht und wenn ich deine Bilder so ansehe denke ich wehmütig an den letzten "Auto-Urlaub" zurück.

Leider muss man sich dafür dann auch wirklich 3-4 Wochen Zeit nehmen was bei uns momentan echt nicht klappt, es lebe der Unterschied im Semesteraufbau zwischen Hamburg und Niedersachsen Traurig. Ich hoffe ihr studiert zusammen, dass ihr immer gleichzeitig frei habt, gibt nix nervigeres als versetzte Semesterferien ...

Danke für die schicken Bilder!

Gruß Phil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2011, 17:19
Beitrag #31
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Selber Studiengang selbes Semester da passt das immer! GIbt wirklich nix besseres als so nen Urlaub.. Man ist eigenbeweglich, frei in der Orts- und Zeitwahl und kann sich so viel Zeit lassen wie man moechte!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2017, 17:09
Beitrag #32
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
Sehr schöner Bericht - War bestimmt sehr schön
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.01.2017, 22:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2017 12:56 von Harald.)
Beitrag #33
RE: Südfrankreich-Norditalien Urlaub und zwar mit ner Limosine
   
Das erinnert mich an meinen letzten Campingaufenthalt mit meinem Ältesten in der Eifel, direkt im Anschluss an den Classic Grand Prix. Habe leider keine Aufnahme vom Patentgepackten Kofferraum!

Gruß Harald

Edit: Upps, Ursprungsbericht ist ja von 2011. Na egal, E30 ist trotzdem Camping geeignet. Solange man zu zweit ist und den Raum unterm Windschott als Gepäckabteil nutzt.
An alle Windschotthasser: bin immer ohne unterwegs, außer siehe oben. Als Gepäckraumerweiterung erste Sahne, so kann ich die Anfahrt in den Urlaub schon oben ohne genießen.

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation