Antwort schreiben 
320is und Turbo
15.01.2013, 22:28
Beitrag #1
320is und Turbo
Hallo,

hier gibt’s ja jede Menge gute Restaurationsberichte.
Da ich schon einige Zeit mit 2 BMW beschäftigt bin, stell ich auch mal ein paar Bilder von meinen beiden Schätzen ein.
Warum zwei alte Autos, ist ne längere Geschichte, liegt zumindest nicht daran das ich zuviel Zeit hätte, jetz schon gar nimmer!
Angefangen hat das ganze vor ca. 3 Jahren, ich entdeckte eine Internetanzeige
„2002turbo in Originalzustand“
Was das bedeutet sieht man auf den Fotos.
Nach 3 Stunden Autofahrt war ich erst mal stinksauer als ich den „Originalen Turbo“ gesehen hab, zerlegt, nicht vollständig, auf den zweiten Blick keine Durchrostungen, 30 Jahre abgemeldet in der Garage, leicht unfallbeschädigt und als Werkzeugablage missbraucht.
Also die besten Vorraussetzungen für einen Verrückten, der das Auto eigentlich schon zu Hause gekauft hatte. So ist das, die Oldtimerkrankheit ist unheilbar!
Als der ehemalige Besitzer nach 2 Wochen angerufen hat, alle fehlenden Teile seien jetzt wieder gefunden gab`s kein halten mehr, das neue Spielzeug musste her.
Sofort ging`s an die Arbeit, gabs ja jetzt genug!
Während den Blecharbeiten erzählte ich einem Spetzl, wie gut doch ein s14 in den 02er passen würde. Was sagt er, „Ich weiß einen 320is zum Schlachten“
Was mach ich Riesen Ross, fahr hin und werd schwach.
Seit dem hat der Turbo Pause, der 320is war auch beschädigt aber natürlich viel zu schade zum schlachten.
Jetzt stehen beide in der Werkstatt und der 320 darf im Frühjahr zurück nach Hause, auf die Straße, da gehört er auch hin.
Leider gibt’s vom is noch recht wenige Bilder, wer macht schon Fotos von einem Schlachter.
Der Turbo ist recht gut dokumentiert, ich stell immer mal wieder was ein, falls es Fortschritte gibt.
Mal sehen ob`s wen interessiert.


                           
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2013, 22:34
Beitrag #2
RE: 320is und Turbo
noch ein paar Bilder
                       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2013, 23:58
Beitrag #3
RE: 320is und Turbo
... ich glaube, diese Zwei sind wohl mitunter die faszinierendsten Wagen in der "kleinen Klasse" ...
Davon träumt eigentlich doch fast jeder. Meist fehlen Geld, Zeit & andere Ressourcen dafür.

Sicher gibt hier es kaum jemanden, den Thema das nicht interessiert.

Wichtig ist halt, dass man versucht, es möglichst handwerklich sauber zu machen,
dann sind alle Leser hier sicher sehr intensiv dabei - und geben gute Tips.

Beim Nachrüsten von allzuviel Ausstattungen & Zubehör gehen
manchmal die Diskussionen los ;-)

Persönlich stehe ich sehr auf Understatement-Kisten.
Da ist der 320is natürlich unter den Orginalen E30 der König.
Ausnahmsweise mag ich deshalb den 4-Türer lieber
(nach meinen Infos kam der ohne den M-Technic 2 Spoilersatz, also schön dezent).

>>Wünsche viel Erfolg & und freue mich über gepostete Infos.

Grüße aus Düsseldorf
Felix

Grüße
Felix

"Never modify. Never drill holes. Never change accessories."
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2013, 00:12
Beitrag #4
RE: 320is und Turbo
hallo,

der 320is hat laut Fahrgestellnummer keinerlei Sonderausstattung
mitbekommen.
Leider wurde irgendwann eine Klimaanlage nachgerüstet, geht eh nicht also wieder weg damit.
Bis auf ein paar persönliche Sachen wird er auch so bleiben.
Die Innenausstattung fehlte leider ganz
Ich hab originale Sportsitze eingebaut, in der passenden Farbe
Das Serienlenkrad gegen ein BMW Sportlenkrad getauscht
und ein paar 15" Kreuzspeichen genommen, die hatte ich noch.
Die Chromleisten hab ich gegen vorhandene schwarze Leisten ersetzt, natürlich dann Spiegel und Stoßstangen mitlackiert
Mehr wird da nicht anders.
Aus dem alter bin ich eh raus!!!
Der Turbo bleibt original, wie auch sonst?
Nur innen hat der Sattler anstelle des Kunstleders echtes genommen
Bilder kommen noch von beiden Autos
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2013, 00:42
Beitrag #5
RE: 320is und Turbo
cool :-)


mein 318is hat auch nur
- Diamantschwarz-met
- Servo
- Verbandskasten / Warndreieck

... also nackig.

Sportsitze habe ich auch rein verbaut, 14" Kanaldeckel dran, Becker-Radio ggf. noch.
Die Nebelscheinwerfer montiere ich schon gar nicht mehr.
Wird alles überbewertet...

Zumindest Color & Metallic hatte der 320is doch auch (?)

;-)

VG

Grüße
Felix

"Never modify. Never drill holes. Never change accessories."
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2013, 00:53
Beitrag #6
RE: 320is und Turbo
Ja stimmt, Colorglas hat er
Ob Metallic-Lackierung Serie war, keine Ahnung, meiner ist Delphin-met, da passt Shadow-line für meinen Geschmack sehr gut
Ich bin ja nur über meine 02 Leidenschaft zum e30 gestolpert
Meine Frau fährt inzwischen im Sommer mit Begeisterung einen 91er 320i und ich wäre nicht abgeneigt für den Alltag einen 325 zu nutzen,
falls ich einen guten finde, Baustelle kann ich momentan keine mehr brauchen!
Der S14 sollte ja in den tii der noch rumsteht (noch eine ziemliche Ruine)
Ich hab einen S14 gerade zum Testen und ausmessen im 02 Turbo, schaut heiß aus und würde das Auto sicher besser machen als der originale Turbomotor!
Die Versuchung ihn drin zu lassen ist schon sehr groß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2013, 04:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.2013 04:58 von Farbschema.)
Beitrag #7
RE: 320is und Turbo
Ebay, der ist doch gediegen für die Frau:

http://www.ebay.de/itm/Bmw-E30-323i-Vfl-...0895203%26

S14 im 02 ist schade - für 02 und den 320is / M3.

Besser ist ja nicht immer das Ziel - sonst kannste "einfach" M3 E36 für 12K EUR fahren und hast ein
perfektes, sportliches und bezahlbares Auto.

Ich finde die Schrulligkeiten von den alten Kisten (da ist das "Herz" ein wichtiger Punkt) leben
und fallen mit dem authentischen Auftritt.

Eine der wenigen (für mich coolen und) witzigen Herztransplantationen ist der M30 im E30.
Habe auf einem Treffen in NL einen Typen getroffen, getunter M30 (ca. 240 PS), patinierte E30 O-Karosse VFL in weiss
und verranzte 16 Zöller drauf. Innen Normalsitze und Innenraum im normalen Zustand.

Dezentes Fahrwerk und 300mm Bremse. Teilweise wäre er mit grundiertem Kotflügel gefahren - die
Technik war aber einwandfrei. Perfektes Understatement und witziges, recht schnelles Spassauto.

Ein 328i Motor (M52 ?) im E30 geht auch noch.

Aber beim 02 ist es mir einfach zu schade.

Der 02 Turbo ist DIE Ikone der deutschen mobilen Unvernunft während der Ölkrise. So herrlich prollig, mit den schlechten Verbreiterungen und dem gespiegelten Scheiben-Schriftzug
für den Rückspiegel des Gejagten Opfers.

Wenn ich die Kapa hätte, würde ich ja versuchen, Dir den 320is abzuquatschen. Vielleicht werden ja letztlich doch beide Wagen wieder in etwa so, wie sie einst gebaut wurden - original.

Für mich sind bei 02 / E30 die Zeiten der Transplantationen fast vorbei.

Andererseits, wenn man es rückbauen kann und keine Substanz zerstört, vielleicht hat man Spass damit und persönlich passt es für einen. Zumeist wird aber doch Substanz & Historie dabei "zerschraubt".

Wir werden es sehen / lesen was passiert :-)

Grüße
Felix

"Never modify. Never drill holes. Never change accessories."
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2013, 10:24
Beitrag #8
RE: 320is und Turbo
2 sehr schöne Objekte. Was an Arbeit kommt wirst Du ja wissen.
Ich wünsche ein gutes Gelingen.

Jürgen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2013, 10:55
Beitrag #9
RE: 320is und Turbo
hallo,

wie geschrieben, der s14 ist nur zum probieren im turbo
der originale motor steht fertig überholt in der werkstatt
ich mach bald noch ein paar bilder
der kommt dann auch rein, sobald die karosse lackiert ist, dauert noch ein wenig
ich war noch nie der umbaufreak
warum soll ich einen 320 umbauen wenn es einen 325 gibt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2013, 10:58
Beitrag #10
RE: 320is und Turbo
hab ich vorher vergessen,

den 323i bei ebay hab ich bei mir auf der beobachtungsliste
wie schon gesagt, ich bin noch auf der suche nach einem alltagsauto (sommer)
aber 4 türen, noch besser touring wäre mir lieber
"unpraktische" spielsachen stehen schon genug rum!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2013, 21:57
Beitrag #11
RE: 320is und Turbo
(16.01.2013 10:55)sise122 schrieb:  warum soll ich einen 320 umbauen wenn es einen 325 gibt?

Das nicht unbedingt.Auch wenn der Umbau schnell geht.Aber von M20B20 auf M30B35 lohnt da schon.
ETA in gross quasi. Zwinker

Bitte mehr Bilder vom 02! Sabber
Der iS ist aber auch nicht ohne. Smile

[Bild: 0089-1qgcg0.jpg]


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2013, 22:17
Beitrag #12
RE: 320is und Turbo
Hallo,
langsam geht's ein wenig vorwärts.
Der Zusammenbau zieht sich etwas in die länge, weil wir jedes Teil das wieder eingebaut wird erst reinigen müssen.
Das Auto stand mehrere Monate im Freien, übrigens mit über 70 alten BMW und DB zusammen bei einem Abschleppdienst.
Ware Schätze, 3,0CSL, M635CSI, viele 02, e21 und E30,
850, M535i, M3, leider war für mehr die Brieftasche zu klein!


                       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2013, 22:29
Beitrag #13
RE: 320is und Turbo
Bitte mehr Bilder vom 02! Sabber
Der iS ist aber auch nicht ohne. Smile
[/quote]

Der Turbo steht momentan, bis der 320is fertig ist.
Er soll aber im Sommer zum Lackierer, Termin ist abgemacht, der hat da mehr Luft wegen Urlaub in den Werkstätten.
Bilder gibt's vom Turbo noch jede Menge, muss nur was passendes raussuchen.
Ich hab eins vom Originalmotor dabei, nicht das noch welche meinen der S14 bleibt drin.
Der oder ein heißer M10 (hab ich noch aus meiner Jugend) kommt dann in die nächste Baustelle den 2002tii
                               
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2013, 22:31
Beitrag #14
RE: 320is und Turbo
noch ein paar
                               
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2013, 22:47
Beitrag #15
RE: 320is und Turbo
Ich hab ein paar Turbobilder vom abholen des Autos, bzw. von den Einzelteilen die wir dazu bekommen haben rausgesucht.
Das Auto war bei der Besichtigung leider zerlegt und nicht alle Teile an dem Tag auffindbar.
Nach längerer Verhandlung und der Zusage das alle Teile vorhanden seien, war dann auch fast so, kauften wir den Turbo.
Als nach 2 Wochen der Anruf kam, "Alles da, Auto abholbereit"
sind wir am nächsten Tag gleich losgefahren.
So begann in unserer Familie das "Turbofieber"
Es befiel sehr schnell alle Familienmitglieder, ist ansteckend und anscheinend unheilbar.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2013, 23:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.2013 23:01 von sise122.)
Beitrag #16
RE: 320is und Turbo
                       

So kam das Auto dann zu Hause an.
Es war schon ein sehr komisches Gefühl!
Ich hatte schon öfter Autos zum reparieren oder restaurieren gekauft, ist ja mein Beruf, aber die waren entweder in besserem Zustand, wenn nicht, dann viel billiger.
Ein gewisses Risiko ist ja immer dabei!
Damals wusste ich noch nicht das der Turbo, bis jetzt der einzige meiner Oldies wird, der mehr Wert ist als er mich gekostet hat.
Der "gefühlte" Wert ist eh noch viel höher, bei allen unserer Autos.
Das nächste mal gibt's dann Fotos vom zerlegen, Überraschungen gibt's ja meistens dabei!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.01.2013, 21:40
Beitrag #17
RE: 320is und Turbo
Auto zu Hause und, klar,
bei der Bestandsaufnahme stellt man dann fest, doch nicht alles dabei. Leider fehlten einige Zierleisten.
Selber Schuld, abgehackt!
Beim zerlegen gab`s dann keine großen Überraschungen mehr.
Teilweise stark angerostet, aber nur am Radhaus vorne rechts durch,
Türen unten und Kofferraumdeckel Schrott, war aber bekannt
Jede Menge kleine Dellen, der Frontkasten wurde anscheinend von einem Schmied rausgetrennt, auch vorher schon gesehen.
Die Innenausstattung ist erstaunlich gut erhalten, Teppich braucht nur eine intensive Reinigung, Sitze und Türverkleidungen können einen neuen Bezug vertragen.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                               
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.01.2013, 21:42
Beitrag #18
RE: 320is und Turbo
noch ein paar


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                               
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.01.2013, 21:46
Beitrag #19
RE: 320is und Turbo
                               
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.01.2013, 21:53
Beitrag #20
RE: 320is und Turbo
           

die leere Karosse befestigten wir auf unserem selbst gebauten Rollgestell, das Ding ist echt Gold wert.
Ist zwar nur bedingt geeignet um tragende Blechteile auszuwechseln, dafür wäre ja eine Richtbank da, die "Fuhre"ist aber dann nur noch schwer zu bewegen und man kommt einfach unten sehr schlecht ran.
Das Rollgestell ist so stabil das man es auch als Lehre benutzen kann, und hat den großen Vorteil das es mit zwei zusätzlichen Auslegern umgelegt werden kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation