Antwort schreiben 
Clubtreffen 2016 oder 2017
17.02.2013, 19:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.02.2013 19:30 von Peter.)
Beitrag #1
Clubtreffen 2016 oder 2017
Hallo,

bei uns in der Region entsteht gerade ein neuer Anziehungspunkt für Automobilisten.

Auf dem Gelände eines ehemaligen NATO - Munitionsdepot wird derzeit (finanziert durch private Investoren) ein automobiler Anziehungspunkt gebaut, die Eröffnung erfolgt im Frühjahr 2013.

Heute Nachmittag haben wir (unter Protest von Tina und den Kindern) eine Wanderung um das Areal herum gemacht. Ziemlich schmutzige Angelegenheit (ich musste danach vier Paar Schuhe putzen...), zu sehen gab es recht wenig. Nur ab und zu konnte man einen Blick auf das Gelände werfen. Die Fotos mit dem I-Phone will ich Euch gar nicht zumuten.

Mittelfristig ist die Anlage sicherlich ein toller Programmpunkt für ein Clubtreffen in Ostwestfalen. In Bielefeld bauen wir (d.h. mein Arbeitgeber, ich bin kaufmännisch für das Projekt verantwortlich) gerade eine B+B Hotel, dort könnte man in insgesamt 104 Zimmern übernachten, ein Parkhaus gibt´s direkt daneben. Mitinitiator des Vorhabens Bilster Berg ist der Inhaber / Betreiber des Hotels "Gräflicher Park" in Bad Driburg, die Übernachtungskosten dort liegen allerdings im high-end - Bereich http://www.graeflicher-park.de/hotel-spa...-spa.html.

Das Lenkwerk in Bielefeld http://www.lenkwerk-bielefeld.de oder eben der Bilster Berg http://www.bilster-berg.de/startseite.html könnten Programmpunkte sein. Von Bielefeld aus sind´s ca. 45 km bis zum Testgelände (von mir zuhause aus nur etwa 30 km...), man könnte schöne Touren durch das lippische Bergland mit Kalletal und Extertal einbauen.

Aber geben wir der Sache noch etwas Zeit, im Moment scheint die Betriebsgenehmigung zwar bestandskräftig zu sein, es laufen aber noch Anwohnerbeschwerden gegen das Bilster Berg - Resort (ich kann´s verstehen, wenn ich dort wohnen würde, hätte ich auch keinen Spaß an der Geräuschkulisse...).

BMW Diesel alltags, BMW Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.02.2013, 19:37
Beitrag #2
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Bis 2016 ist ja nochwas Zeit - wovon will der Bilster Berg eigentlich leben? Nur von Autoverrückten geht nicht, die Industrie hat schon ihre Einrichtungen, da kommt man vermutlich nur über den Preis an Aufträge, aber das hilft dann der Finanzierung nicht weiter ...

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.02.2013, 19:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.02.2013 19:43 von Peter.)
Beitrag #3
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Hallo,

Ralf, eine berichtigte Frage. Wir haben bei uns in der Firma mit Betreiberimmobilien (Gastronomie, Sport usw.) schon ausreichend schlechte Erfahrungen gesammelt und fassen solche Themen nicht mehr an.

Immerhin, die Anlage am Bilster Berg ist (zumindest dem optischen Eindruck "jenseits vom Zaun" nach) fertiggestellt worden. Wahrscheinlich greift auch hier das alte Prinzip, dass solche Projekte sich nach der dritten Insolvenz / Zwangsversteigerung rechnen... Zwinker

BMW Diesel alltags, BMW Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.02.2013, 19:44
Beitrag #4
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Dann doch lieber 2017 Zwinker

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.02.2013, 06:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.2013 06:05 von oh-87.)
Beitrag #5
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(17.02.2013 19:42)Peter schrieb:  ... . Wahrscheinlich greift auch hier das alte Prinzip, dass solche Projekte sich nach der dritten Insolvenz / Zwangsversteigerung rechnen... Zwinker
Das ist leider zu befürchten.

Wir sind die Strecke "Bilster Berg" im Rahmen einer Veteranentour in 2011 bei tollem Wetter mal abgefahren. Hat schon Laune gemacht. Smile

Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße. (Franz Kafka)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.02.2013, 13:36
Beitrag #6
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Hallo,

heute Morgen habe ich mit meinem Chef über das Thema Bilster Berg gesprochen. Im Rahmen einer Mitarbeiterveranstaltung im Hotel Gräflicher Park im kommenden Sommer wird es wohl auch einen Programmpunkt "Testfahrt Bilster Berg" geben...Sabber

Ratet mal, wer auf jeden Fall mit von der Partie ist??? Sonne

BMW Diesel alltags, BMW Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.02.2013, 14:36
Beitrag #7
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Dein Chef. Zwinker

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.02.2013, 15:01
Beitrag #8
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Hallo,

hmmm, da könntest Du Recht haben, Ralf...Verwirrt

BMW Diesel alltags, BMW Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.02.2013, 19:42
Beitrag #9
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Hallo,
ich würde auch sagen. Schauen wir mal positiv in die ZukunftFettes Grinsen
2016 oder 2017 ......
Ich finde es gut, dass die Jungs die Augen aufhalten.Zwinker
Gruss
Rolf

Cab E30 320 91 Bj. - Back to the roots -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.02.2013, 22:22
Beitrag #10
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Da könnte ich dann schon mit H-kennzeichen kommen. Fettes Grinsen

Der Weg ist das Ziel
Initiative Kukturgut Mobilität IKM http://www.kulturgut-mobilitaet.de/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2013, 23:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.08.2013 23:35 von Lutz.)
Beitrag #11
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(18.02.2013 22:22)Rolf schrieb:  Da könnte ich dann schon mit H-kennzeichen kommen. Fettes Grinsen

Habe ich schon längst: H M - ... Totlach

Pessimisten stehen im Regen - Optimisten duschen unter den Wolken







Auch im Osten trägt man Westen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2013, 06:31
Beitrag #12
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Hier ein recht positiv gehaltener Bericht im SPON dazu:

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/drive...07064.html

Na, gibt die Clubkasse 15-20tsd für einen exklusiven e21/e30 Race Day her?Fettes Grinsen
Oder eben entsprechendes Nenngeld ... bei 100 Autos gehts ab 150.- Eur los ... könnte man ja bei der MGV mal darüber reden, damit rechtzeitig reserviert werden kann ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2013, 08:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.08.2013 10:23 von Ulli K..)
Beitrag #13
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Moin,

ich war im Rahmen der Adenau Classics im Programmpunkt "Nordschleife PUR" mit auf der Stecke...2 h freies Fahren nur für Oldies...etwa 100 Fahrzeuge im Starterfeld ... hat sauviel Spaß gemacht PUR ... hat über den MSC Adenau 100 Euronen Startgeld gekostet...das wäre doch was für unser Clubtreffen, oder?...und Ausfahrten in der Eifel wären sowieso klasse...Zwinker

Gruß, Ulli

Ulli K.

Aus Freude am Fahren und auch sonst!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2013, 08:54
Beitrag #14
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Ich fände die Bielefelder Ecke interessanter, da man dort normalerweise nicht ohne Grund einfach so mal hinfährt ... und gerade das macht es spannender ...Zwinker
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2013, 09:25
Beitrag #15
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(20.08.2013 08:54)Martin schrieb:  Ich fände die Bielefelder Ecke interessanter, da man dort normalerweise nicht ohne Grund einfach so mal hinfährt ...

Könnte das vielleicht damit zusammenhängen, dass es dort ausser der "Bielefeld-Verschwörung" eigentlich nichts interessantes gibt... Achtung, Ironie

Ein Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt. (Al Bundy)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2013, 10:25
Beitrag #16
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(20.08.2013 08:54)Martin schrieb:  Ich fände die Bielefelder Ecke interessanter, da man dort normalerweise nicht ohne Grund einfach so mal hinfährt ...

...das wird seinen Grund haben Totlach

Ulli K.

Aus Freude am Fahren und auch sonst!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2013, 10:27
Beitrag #17
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Das Bilster Berg Ressort ist eigentlich eine feine Sache, aber auch nicht perfekt: Ein Ferrari-Club musste vor kurzem seine Veranstaltung beenden, da das Lärmkontingent nach wenigen Stunden ausgeschöpft war. Und nein, es waren keine getunten Fahrzeuge - und ja, die Strecke war eigentlich den gesamten Tag gebucht. Wie man sich in solchen Fällen finanziell einigt, weiß ich leider nicht.

Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass es bei E21 und E30 zu einer ähnlichen Situation kommt ... Smile

Gruß,
Bernd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2013, 11:25
Beitrag #18
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Och, so ein M20 mit der Remus-Brülltüte mit 2 x 90er Endrohren ist auch kein Leisetreter... unschuldig

Ein Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt. (Al Bundy)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2013, 12:09
Beitrag #19
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(20.08.2013 11:25)Holgi 02 E30 schrieb:  Och, so ein M20 mit der Remus-Brülltüte mit 2 x 90er Endrohren ist auch kein Leisetreter... unschuldig

wollte ich auch sagen, kriegen wir hin, wo ein Wille.... Totlach

Ulli K.

Aus Freude am Fahren und auch sonst!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2013, 13:19
Beitrag #20
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(20.08.2013 10:27)Pass-masters schrieb:  - und ja, die Strecke war eigentlich den gesamten Tag gebucht. Wie man sich in solchen Fällen finanziell einigt, weiß ich leider nicht.

Das wird vermutlich das Pech der Ferrarista sein, da man vermutlich Strecke und "Lärmguthaben" im Verbund einkauft. Und wenn letzteres aufgebraucht ist ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation