Antwort schreiben 
Clubtreffen 2016 oder 2017
14.09.2013, 18:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.09.2013 18:02 von Ralf.)
Beitrag #41
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Ich fasse es nicht. Christian, ist das pdf ein Fake oder uralt? Falls nicht, wäre es eine Sauerei.
Zur Erklärung: Was wie eine Clubveranstaltung aussieht, scheint ein kommerzielles Angebot zu sein ...

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.09.2013, 20:31
Beitrag #42
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(11.09.2013 18:26)327eta schrieb:  
(10.09.2013 13:37)...christian schrieb:  
(10.09.2013 12:02)Beemer schrieb:  Ein Trackday dort ist in der Tat nicht ganz billig, aber wenn der 3er-Club klopft, lassen die Betreiber ja vielleicht mit sich reden.

Schön wär's, aber ich glaube kaum, dass wir uns die Tagesmiete leisten können... Haare zu Berge
na dann wär das doch mal was für ne Umfrage, ggf. mag sich ja auch jeder aktive Teilnehmer (ich schmeiss mal so unbedarft was in den Raum ) für so ein happening mit nem fuffi beteiligen. Das wärs mir alle male wert!
Meinst Du, die würden uns mit ca. 400 Autos auf die Strecke lassen?

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2013, 08:00
Beitrag #43
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(14.09.2013 18:01)Ralf schrieb:  Ich fasse es nicht. Christian, ist das pdf ein Fake oder uralt? Falls nicht, wäre es eine Sauerei.
Zur Erklärung: Was wie eine Clubveranstaltung aussieht, scheint ein kommerzielles Angebot zu sein ...

Ralf, den Termin hatte ich auf openpitlane.de gefunden. Ursprünglich auf den 5.10. datiert, im pdf steht aber schon der neue Termin. Inzwischen wurde der Termin auf besagter Website aber ganz gelöscht, bzw. wird das Event am 9.11. ausdrücklich von einer Firma Gedlich veranstaltet.
http://www.openpitlane.de/search?von=&bi...anstalter=

Auf der Website vom M Drivers Club sind Termin (samt besagtes Anmeldeformular) noch zu finden.
http://www.m-club.de/veranstaltungen/

Cheers
Christian

3er E30 - mehr Auto braucht man nicht
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2013, 09:12
Beitrag #44
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Na immerhin. Dann kauft GPPT die Veranstaltung also bei Marc Gedlich ein ... und jede Hand verdient mit. ;-)
Lustig, dass die Club-Website so aussieht, als wäre es ein offizieller BMW-Club ...

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2013, 13:07
Beitrag #45
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(15.09.2013 09:12)Ralf schrieb:  Lustig, dass die Club-Website so aussieht, als wäre es ein offizieller BMW-Club ...

Naja, das macht unsere auch ... Sag bloß, die sind keiner? Allerdings - wenn es sich in der Tat um einen "offiziellen BMW-Club" handeln würde, würden sie vermutlich nicht auch noch die Todsünde begehen, im Beitragsformular das "alte", seit Jahren nicht mehr CI-konforme Clublogo zu verwenden. Sodom und Gomorrha aber auch ... Haare zu Berge

Cheers
Christian

3er E30 - mehr Auto braucht man nicht
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2013, 16:58
Beitrag #46
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Ganz grundsätzlich fände ich die Idee, eine Rennstrecke mal für ein Club Treffen zu mieten, nicht schlecht - auch wenn man dann etwas tiefer in die Kasse greifen müsste.

Alternativ wäre auch eine Art von Fahrertraining auf einer entsprechenden Strecke sicher interessant.

Evtl. könnte man dazu ja auch eine Umfrage starten.

Gruß
Martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2013, 20:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2013 20:07 von Peter.)
Beitrag #47
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Hallo,

bei mir hat´s im Rahmen der Firmenveranstaltung vor einigen Wochen leider nicht geklappt mit dem Besuch vom Bilster Berg. Tina lag in der Zeit im Krankenhaus, wir haben nicht teilgenommen.

Soll lt. Kollegen aber auch langweilig gewesen sein, lediglich eine Runde mit einem Kleinbus... gaga

Ich hoffe ja immer noch, dass wir (mein Chef seit kurzem 991 S, ein Kollege mit einem Boxter S, mein Kumpel und Kollege Marcus mit seinem 335d Coupe und noch ein paar Autofans) mal irgendwann in der Woche zwei Stunden vormittags die Möglichkeit zum Track-Test haben, immerhin sind der Graf (Initiator der Strecke) und mein Chef gute Bekannte.

Für ein Clubtreffen in der Region müsste eigentlich auch was gehen, ich hatte ja geschrieben 2016/2017, dann hat sich der erste Hype bestimmt gelegt.

BMW Diesel alltags, BMW //M Performance am Wochenende, BMW Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2013, 13:19
Beitrag #48
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Hallo Martin,
das mit der Rennstrecke funktioniert nicht. Wir werden niemals genug Leute zusammen bekommen, um das Ganze in einem erträglichen finanziellen Rahmen (den ich irgendwo zwischen 300 und 400 EUR pro Teilnehmer sehe) darstellen zu können.
Was das Fahrertraining angeht: Ein Fahrertraining mit Instruktoren, die im Hauptberuf Fahrertrainings für Landes- und Bundespolizei (Personenschützer und ähnliches) machen, könnten wir im Frühjahr organisieren. Ganztägig, Preis ca. 150 EUR pro Teilnehmer.
Grüße
Ralf

(15.09.2013 16:58)Martin schrieb:  Ganz grundsätzlich fände ich die Idee, eine Rennstrecke mal für ein Club Treffen zu mieten, nicht schlecht - auch wenn man dann etwas tiefer in die Kasse greifen müsste.

Alternativ wäre auch eine Art von Fahrertraining auf einer entsprechenden Strecke sicher interessant.

Evtl. könnte man dazu ja auch eine Umfrage starten.

Gruß
Martin

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2013, 13:21
Beitrag #49
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(15.09.2013 13:07)...christian schrieb:  ... Sag bloß, die sind keiner?

So ist das, die waren.

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2013, 16:44
Beitrag #50
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(16.09.2013 13:19)Ralf schrieb:  Was das Fahrertraining angeht: Ein Fahrertraining mit Instruktoren, die im Hauptberuf Fahrertrainings für Landes- und Bundespolizei (Personenschützer und ähnliches) machen, könnten wir im Frühjahr organisieren. Ganztägig, Preis ca. 150 EUR pro Teilnehmer.
Grüße
Ralf

Hallo Ralf,

Fahrertraining fände ich persönlich und völlig unmaßgeblich sogar interessanter als Rennstrecke ...

vielleicht fände das ja entsprechende Teilnehmer,

Gruß
Martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2013, 18:53
Beitrag #51
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Fahrertraining finde ich klasse!

Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts.
Konrad Adenauer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2013, 19:12
Beitrag #52
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Dann sehe ich mal, ob es im Frühjahr einen Termin gibt. Wäre Mitte/Ende April sinnvoll? Wen ich es frühzeitig versuche, kann ich hoffentlich eine außergewöhnliche Location bekommen. Ist immer etwas schwierig, denn dort testet -weil's im militärischen Sicherheitsgebiet liegt und damit recht sicher vor Erlkönig-Jägern ist- die Automoblindustrie. Aber wenn es ein Hersteller-Test-freies Wochenende gibt, wäre es ein lustiges Plätzchen.

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2013, 21:34
Beitrag #53
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Termin ist klasse - im Juni, wo das reguläre Clubtreffen ist, haben immer sehr viele andere Vereine auch Veranstaltungen etc.

Frühjahr hingegen ist meistens noch nicht so viel los, so lange es nicht gerade die Osterfeiertage sind, wo viele dann privat unterwegs sind.

Gruß
Martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.09.2013, 08:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.09.2013 08:48 von Ulli K..)
Beitrag #54
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Ich war mal - damals noch mit nem Porsche - auf dem Contidrom
Contidromm
zum Fahrertraining, war klasse...

Ulli K.

Aus Freude am Fahren und auch sonst!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.09.2013, 11:20
Beitrag #55
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(20.09.2013 08:47)Ulli K. schrieb:  Ich war mal - damals noch mit nem Porsche - auf dem Contidrom
Contidromm
zum Fahrertraining, war klasse...


...Ach du warst das damals mit dem verblassten 924 mit undichtem Glasdach, der nach jeder Runde nen Schluck (Alt-)Öl aufgefüllt hat... Totlach Fettes Grinsen

LG, Pit Sonne

...Kennzeichengeilomat...!

Nicht immer nur klein, einmal auch in Dekadent

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.09.2013, 07:49
Beitrag #56
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
...oder hier Asphaltfieber auf dem Flugplatz Obermehler-Schlotheim....Fettes Grinsen

Jau Pit, Ölauffüllen während des Fahrens gehörte zum Training Totlach

Ulli K.

Aus Freude am Fahren und auch sonst!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2013, 19:58
Beitrag #57
Bilster Berg
Das Treffen auf dem Bilster Berg wird möglich.

Sogar an 8 Wochenenden im Jahr.

In der aktuellen Ausgabe der Motor Klassik ist ein Anteilsverkauf eines Gesellschafters inseriert. Kaufpreis 125 K€ zzgl. 2,5 % Agio.

Ich geh mal mein Sparschwein schlachten.

Gruß

Klaus

Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts.
Konrad Adenauer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2013, 21:09
Beitrag #58
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Dass das so schnell losgeht, hätte ich aber nicht gedacht...

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.03.2014, 21:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.2014 22:37 von Peter.)
Beitrag #59
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
Hallo,

heute habe ich den "BilsterBerg" und auch den Rundkurs live und in Farbe erlebt!!!

Der Knaller schlechthin, ich bin begeistert!

Wir (Tina, die Kinder und ich) hatten die Gelegenheit, das Areal zu erkunden und auch zwei Runden im Sportwagen (wer kennt denn den Renner, in dem wir -alle gleichzeitig- mitfahren durften...? Fettes Grinsen) über den Kurs zu jagen.

Einfach nur klasse!


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           

BMW Diesel alltags, BMW //M Performance am Wochenende, BMW Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2014, 09:53
Beitrag #60
RE: Clubtreffen 2016 oder 2017
(02.03.2014 21:22)Peter schrieb:  wer kennt denn den Renner, in dem wir -alle gleichzeitig- mitfahren durften...? Fettes Grinsen

Renner? Dem Außenspiegel nach zu urteilen irgendwas in Richtung VW T4, Ford Transit o.ä.

Gruß,
Bernd
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap