Antwort schreiben 
Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
04.10.2014, 21:31
Beitrag #1
Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
schon wieder mal... Smile

ich hätte da mal eine Geräuschefrage: beim meinem 318i M10 habe ich die Ölpumpe überholt (alle beweglichen Teile sind erneuert, auch das Gehäusevorderteil, in dem sich die Rotoren drehen). Beim Einbau habe ich festgestellt, dass die Antriebskette für die Pumpe deutliches Spiel hatte (laut Werkstatthandbuch soll sie sich "leicht eindrücken lassen"; hier schlabberte sie allerdings hin und her). Ich habe dann weitere Unterlegbleche zum Einstellen der Kettenspannung verbaut (vorher lagen 0,2 mm drunter, jetzt 0,4 mm). Die Kette hat immer noch etwas mehr Spiel als offenbar gedacht, aber mit noch einem Blech mehr ließ sich das Kettenrad (wird mit aufgelegter Kette aufgeschoben) nicht mehr einbauen.
Vor allem bei warmem Motor hört man seitdem ein deutlich hörbares dumpfes Jaulen, dass vor allem im Leerlauf auffällt (wenn der Motor höher dreht, scheint das Geräusch leiser, obwohl es das vieleicht gar nicht ist). Bei kaltem Motor ist es fast nicht zu hören. Können das Schwingungen oder Laufgeräusche von der Antriebskette sein? Oder Laufgeräusche von der Pumpe selber?

Vielen Dank für Eure Anworten und viele Grüße

Timon Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.10.2014, 21:42
Beitrag #2
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Ölpumpe kann sicher hörbar sein, gibt es beim M20 auch

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2014, 21:09
Beitrag #3
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Danke für den Tipp!
Welches Vorgehen ist nun das beste? Erstmal weiterfahren und hören, ob das Geräusch weniger wird? Hoffen, dass es von alleine aufhört? Nochmal die Ölwanne abbauen und die Kettenspannung wieder auf das alte Maß reduzieren?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2014, 21:56
Beitrag #4
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Denke nicht dass die Kettenspannung das Geräusch verursacht

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.05.2018, 22:24
Beitrag #5
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Moin, ich beleben dieses alte Thema da ich jetzt genau das gleiche Problem und noch mehr habe. Nach einer Motor revision habe ich auch dieses Jaulen. 4000km und 2 Jahre später kam nach einem Öl und Filter Wechsel noch mehr. Ich habe jetzt ein Jaulen und noch ein mechanisches Geräusch. Wenn ich mit dem Stethoskop an der Ölwanne bin spüre ich Vibrationen und die Geräusche kommen von dort. Mein Mechaniker meint das die Pumpe Defekt ist. Wer kann mir einen Tipp geben welche Pumpe man kaufen kann. Angebote gibt es reichlich, nur habe ich keiner Erfahrung welche Hersteller was taugen? Da die Ölpumpe das einzigeTeil welches noch nicht getauscht ist, würde ich diese jetzt tauschen und hoffe das dann wieder Ruhe ist.
Gruß Jürgen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2018, 06:38
Beitrag #6
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Hallo Jürgen, warum kaufst nicht einfach eine bei BMW? Welchen Ansprucj an das Teil hast Du, dass Du das offenbar nicht in Betracht ziehst?

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2018, 10:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.2018 10:45 von GFAP69.)
Beitrag #7
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Moin Daniel,

BMW ist die teuerste Lösung.
Es gibt bestimmt qualitativ gleichwertige Ölpumpem zu einem besseren Preis.
Dazu hätte ich gerne Info oder Erfahrungswerte.

Gruß Jürgen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2018, 17:22
Beitrag #8
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Ich habe mich mal durch die üblichen Anbieter "gefräst" und lediglich eine Ölpumpe einer Firma namens "Topran" für 103,- € gefunden.

Sonst ist nichts mehr am Markt, unsere Autos werden so langsam wirklich alt ...

Eine gleichwertige Ölpumpe, da sollte ein Markenname wie "SKF" drauf stehen. Aber "Topran"? ...

Unter diesen Voraussetzungen würde ich eine neue Ölpumpe beim Freundlichen einkaufen, denn bei diesem Teil geht es ans Eingemachte: Der Austausch ist pfriemelig, weil der Wagen auf die Hebebühne und der Motor nochmal extra angehoben werden muss, damit man die Ölwanne abbekommt. Die Arbeit ist schmierig und macht keinen Spaß. Und das Ganze ein Jahr später nochmal, weil das 100-Euro-Schnäppchen den Geist aufgibt? Nein, darauf hätte ich keine Lust. Wer billig Auto fahren will, sollte E21 und E30 vergessen. Alleine die Stückzahl bei der Verschleißteil-Produktion ist so gesunken, dass viele Aftermarket-Hersteller ihre Artikel haben auslaufen lassen und wenn, dann nur noch über gehobene Preise produzieren.
In diesem Fall würde ich beim Freundlichen einkaufen, auch wenn die Pumpe deutlich teurer kommt als das "Topran"-Schnäppchen. Sie es mal so: ein Porsche-Fahrer würde sich über Ersatzteil-Preise à la BMW freuen Fettes Grinsen

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2018, 18:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.2018 18:35 von Regensburger.)
Beitrag #9
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Ich schätz mal da ist eine neue Ölpumpe mit drin. ;-)

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...8-223-5969

Wenns den Motor zum BMW Ölpumpenpreis mit Aufschlag gibt dann passts doch und man hat noch viele Ersatzteile die nicht billiger werden.

[Bild: bmw-signatur740.png]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.05.2018, 08:59
Beitrag #10
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Moin, zur Info.
Ich habe eine Ölpumpe bei BMW - Oldtimerteile Stefan Ries gefunden. Da gehen ich mal von Qualität aus.

Gruß Jürgen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.05.2018, 11:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.2018 11:40 von Bamberger1961.)
Beitrag #11
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
(16.05.2018 17:22)Anderl schrieb:  Eine gleichwertige Ölpumpe, da sollte ein Markenname wie "SKF" drauf stehen. Aber "Topran"? ...

https://www.pries.de/

Topran ist die Marke der Firma Pries
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.05.2018, 21:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.2018 21:40 von Regensburger.)
Beitrag #12
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Topran 180 Mitarbeiter und 21000 Artikel. Wo die wohl alle herkommen... ;-)))
Da könnt also auch Febi oder xxx drauf stehen.
Wie fast alles und überall nur aus dem ganz wilden Osten.

Kaufen kann man eh was man will man kann Glück und Pech haben.

Mein letztes Beispiel: 2 neue Lemförder Domlager vorn fürs Cabrio gekauft. Beide vom gleichen Händler im Originalkarton nur leider eins neu defekt geliefert. Qualitätseindruck wie 5€ Billigstteil, Super oder? Da hätte ich auch das billigst verfügbare kaufen können. Mit Glück wärs von besserer Qualität gewesen. Reklamation läuft seit über ner Woche also auch schleppend.
Einfach nur traurig!

[Bild: bmw-signatur740.png]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.05.2018, 14:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.2018 14:45 von Anderl.)
Beitrag #13
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Inzwischen sogar Lemförder?!!! Herrje!

Dann fällt einem ja kaum noch was ein, was man beruhigt vom Aftersales-Markt beziehen kann...

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2018, 16:30
Beitrag #14
RE: Geräusche von der Ölpumpe beim M10?
Moin,

so die neue Ölpumpe ist eingebaut.
Das Licht vom Öldruck geht jetzt sofort nach dem Start aus. Vorher dauerte das 5-6 Sekunden.
Aber das U-u-u--u-u- Geräusch ist immer noch da. Wenn ich bei laufenden Motor den Öl - Einfülldeckel öffne wird der Rundlauf unruhig, das ist ja normal. Das Geräusch verschwindet nach 2-3 Sekunden.
Schließe ich den Deckel kommt das Geräusch wieder.
Wenn ich den Schlauch vom Ventildeckel zum Ansaugbereich abnehme, geht der Motor sofort aus.
Was ist falsch oder defektP

Gruß Jürgen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation