Antwort schreiben 
Batterie übergekocht ??
15.10.2014, 19:47
Beitrag #1
Batterie übergekocht ??
Hallo,
habe mal eine Frage zu meiner Batterie.
Habe die Batterie jetzt schon einige Jahre. Im Winter immer am Batterietrainer. Klappt immer einwandfrei.
Dieses Jahr bin ich nicht viel gefahren. Heute nach der Batterie geschaut.
Ist irgendwie übergelaufen. Die Suppe ist auf das Batterieblech, ein Abdeckblech bis auf den Längsträger getropft.
Lack wurde "sauber" entfernt. Traurig
Was ist die Ursache? So was ist mir bis jetzt noch nicht passiert.
Gruß
Rolf

Cab E30 320 91 Bj. - Back to the roots -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.10.2014, 20:12
Beitrag #2
RE: Batterie übergekocht ??
War das mit angeschlossenem Batteriejogger?

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.10.2014, 20:24
Beitrag #3
RE: Batterie übergekocht ??
Nein, der joggt nur im Winterhalbjahr Fettes Grinsen
Dann steht die Batterie - ausgebaut - in einem Werkraum.
Da gab es auch noch nie Probleme.

Cab E30 320 91 Bj. - Back to the roots -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.10.2014, 22:12
Beitrag #4
RE: Batterie übergekocht ??
Laß mal die Lichtmaschine prüfen, ob der Regler eventuell defekt ist.

Das kann zum "Überkochen" der Batterie führen.

Ich bin so alt. Mein Spurhalteassistent hieß noch "Leitplanke".
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.10.2014, 07:09
Beitrag #5
RE: Batterie übergekocht ??
Hallo,

und vor allen Dingen die mit Batteriesäure verätzten Bereiche im / am Auto gründlich reinigen, damit´s keine Folgeschäden gibt, Rolf.

BMW Diesel alltags, BMW Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.10.2014, 07:12 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.10.2014 07:12 von Edelfisch.)
Beitrag #6
RE: Batterie übergekocht ??
Hallo Rolf,
zur Diagnose des Bordnetzes ist dieses fast geschenkte Voltmeter ganz nützlich:
http://www.amazon.de/gp/product/B009LTWG...UTF8&psc=1
Habe in beiden Autos eins im Handschuhfach und gerade wieder einen Dreierpack "im Zulauf".
@ Peter: Das Unglück ist wohl schon geschehen:
Zitat:Lack wurde "sauber" entfernt.

Grüße Thomas

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), FIAT Barchetta und Panda 100HP
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.10.2014, 19:23
Beitrag #7
RE: Batterie übergekocht ??
Hallo,
Danke.
Werde am Samstag noch mal "nachreinigen".Traurig
....und dann im Frühjahr die Lima ausbauen, und den Regler checken lassen.Haare zu Berge
Gruß
Rolf

Cab E30 320 91 Bj. - Back to the roots -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.10.2014, 19:48
Beitrag #8
RE: Batterie übergekocht ??
Ja nach Laufleistung empfiehlt sich dann auch eine Überholung der Lima

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2014, 06:55
Beitrag #9
RE: Batterie übergekocht ??
Hallo,
Lima wurde 2004 erneuert.
Wagen hat seitdem 40000 km gelaufen.
Das ist wohl nicht viel.Zwinker
Gruß
Rolf

Cab E30 320 91 Bj. - Back to the roots -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2014, 14:54
Beitrag #10
RE: Batterie übergekocht ??
Sicher nicht, jedoch kein Garant für eine einwandfreie Funktion!

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.10.2014, 19:09
Beitrag #11
RE: Batterie übergekocht ??
..so ein Regler kost´nen Appel und ´n Ei und
´ne Austausch- LiMa auch nicht die Welt..Zwinker

Trotzdem natürlich ärgerlich, das Rumgeplödder..Traurig

"I don´t want to belong to any Club that will accept me as a member" - GROUCHO MARX
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2015, 21:21
Beitrag #12
RE: Batterie übergekocht ??
Hallo,
Regler ausgebaut. Ist von Bosch. Sieht in meinen Augen gut aus.
Das Teil soll um die 60 Euro kosten.Haare zu Berge
Die Frage ist: Ist es der Regler defekt oder im Endeffekt die ganze Lima. Verwirrt
Dann kaufe ich den Regler und später ne komplette Lima.Herrje!
Kann man den Regler prüfen oder geht das nur mit der kompletten Lima?
???
Gruß
Rolf


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

Cab E30 320 91 Bj. - Back to the roots -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2015, 21:08
Beitrag #13
RE: Batterie übergekocht ??
Hallllooooo,
kann keiner weiterhelfen. Verwirrt
Gruß
Rolf

Cab E30 320 91 Bj. - Back to the roots -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.03.2015, 21:27
Beitrag #14
RE: Batterie übergekocht ??
Was ist denn mit der Ausgangsspannung, wie verhält es sich mit Belastung? An der Lima kann soviel nicht kaputt gehen, wenn die Werte stimmen, wird es wohl der Regler sein, könnte auch ne Diode hin sein ist aber seltener der Fall

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.03.2017, 15:49
Beitrag #15
RE: Batterie übergekocht ??
Hallo,
also habe ich damals den Regler getauscht. Regelmäßig mit Überwacher im Zigarrettenanzünder gecheckt.
2015 ohne Probleme.
Mitte 2016 auch noch alles in Ordnung.
Ausbau der Batterie im Herbst 2016 offenbarte eine vollgesogene Batterieschutzmatte.Traurig
Wat nu?
Neue Batterie und neue Lima?
Oder nur die Batterie?
Verwirrt
Gruß
Rolf

Cab E30 320 91 Bj. - Back to the roots -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation