Antwort schreiben 
Vorstellung und Baur TC2
05.01.2015, 00:07
Beitrag #1
Vorstellung und Baur TC2
Hallo liebe BMW-Freunde,

mein Name ist Manu und bin seit Spätsommer diesen Jahres glücklicher Besitzer eines Baur TC2 Baujahr 1987 VFL. 316er. Lackiert ist er original in lachssilber metallic. Der Wagen scheint ein Sommerauto gewesen zu sein. Trotzdem hat es einiges zu tun, v.a. Rost an den Schweller, ein Kotflügel von innen durch....ich glaube das kennt man nur zu gut! Also Karosseriearbeiten in erster Linie. Da ich den 316 mit 1,8 L Motor habe und Vergaser gibt es auch da ein Problem. Habe den Pierburg 2BE Vergaser. Kalt startet er schlecht, insbesondere nun im Winter gar nicht. Kam noch nicht dazu den Drosselklappenansteller und den Starterklappenansteller zu überprüfen (Widerstand messen) Das ganze System ist wsl. auch undicht...aber der Vergaser ist da ein ganz eigenes Kapitel. Auf jedenfall möchte ich diesen Motor und Vergaser beibehalten und nicht auf Einspritzer umsatteln. Er fährt, wenn er läuft, sehr gut und es macht Spaß!
Im Innenraum sieht es relativ gepflegt aus!!! Leider ist der Stoff vom Fahrersitz leicht und der Stoff an der Rückbank an der obersten Stelle (Sonneneinstrahlung) gerissen. Dahingehend ist auch meine erste Frage:

Wie nennt sich meine Ausstattung und gibt es den Stoff noch? Habt Ihr weitere Ideen, um das Aufzumöbeln? Ich stelle gleich ein Bild dazu rein.
Habe gehört mit Fahrgestellt Nr oder der Baur Nr (?) kann man da mehr rausfinden, aber wer hat Zugriff auf Datenbank bzw den Code?

Würde mich freuen, wenn ich ein paar Anregungen bekomme, denn ich will den Baur möglichst professionell und in seiner Originalität erhalten. Habe bisher in Sachen Auto-Restauration kaum Erfahrung

Viele Grüße, Manu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2015, 00:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2015 00:12 von Manolo90.)
Beitrag #2
RE: Vorstellung und Baur TC2
[Bild: 20140702212w9s5qdvbz8.jpg]

[Bild: p1020710flx3j5d6vr.jpg]

Die Innenausstattung sieht hier noch ganz ok aus. Die kaputten Stellen sind nicht drauf. Was könnte das für eine Ausstattung sein?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2015, 00:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2015 00:31 von roadfight.)
Beitrag #3
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo,

schickes Auto. Bei der Innenausstattung würde ich auf 0251 Anthrazit tippen.
BMW Classic

dort die Fahrgestellnummer eingeben dann ist weiter oben ein Link für die Ausstattung von deinem Auto.

Gruß,
Stefan

Unsere Fahrzeuge: 320/6 TC1 NR. 65, 318i TC2 1987
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2015, 00:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2015 00:45 von Pit-der Mohr.)
Beitrag #4
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo,

...gib mir einfach die Baur-Nr. und ich schaue mal nach...

Die Baur-Nr. steht auf einer Streichholzschachtelgroßen Aluplakette an der A-Säule, Fahrerseite, in der Nähe des Lichtkontaktschalters.

Oder, noch einfacher, gib die letzten 7 Zeichen deiner Fahrgestellnummer bekannt.

Wenn ich mich nicht verzählt habe, sind 32 Stück 316 / Linkslenker / Schaltgetriebe in Lachssilber gebaut worden, davon sind 11 in den Export gegangen.

Gruß, Pit Sonne


...lieber einen alten Dicken mit nem fetten Daimler als einen Jungen mit ner Monatskarte...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2015, 22:48
Beitrag #5
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo ihr Beiden,
schonmal vielen Dank! Das fängt ja gut an Smile
Hier die Nummern:

B 4754213
und die letzten 7 der FIN: 9743201

Kann man auch was über das Original-Radio herausfinden? Falls es eines gab...

lg Manu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2015, 23:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2015 23:46 von roadfight.)
Beitrag #6
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo,
er ist ohne Radio ausgeliefert worden. Hier der Rest:

Fahrgestellnummer 9743201
Typ-Code 1051
Typ 316I (EUR)
E-Baureihe E30 ()
Baureihe 3
Bauart LIM
Lenkung LL
Türen 2
Motor M10
Hubraum 1.80
Leistung 66
Antrieb HECK
Getriebe MECH
Farbe LACHSSILBER METALLIC (203)
Polsterung (0251)
Prod.-Datum 1987-03-12
Prod.-Datum BAUR: 21.04.1987

S288A LEICHTMETALLRAEDER BMW LM Rad Kreuzspeiche 29
S311 ELEKTRISCHER BEIFAHRERSPIEGEL
S350A WAERMESCHUTZGLAS GRUEN, RUNDUM Wärmeschutzglas grün
S829A CABRIOUMBAU-VORBEREITUNG Vorbereitung für Cabrio-Umbau

Mein Auto ist 3 Tage später bei Baur produziert worden. :-)

Gruß,
Stefan

Unsere Fahrzeuge: 320/6 TC1 NR. 65, 318i TC2 1987
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2015, 23:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2015 12:22 von Pit-der Mohr.)
Beitrag #7
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo Manu,

...Stefan hat ja schonmal eine gute Vorarbeit geleistet, ich ergänze dann mal mit einigen Infos :

dein Baur hat die Nummer 47542, die zwei Ziffern dahinter stehen für das Verdeck.
Im Falle der 13 für "Sonnenland Schwarz".

Das Datum des Umbau bei Baur war der 21.4.1987.

Die Zeitdifferenz zwischen dem BMW- und dem Baur Produktionsdatum ist gerade noch als Normal zu bezeichnen, meist lagen da eher nur 3 Wochen dazwischen.
Vielleicht lagen damals reichlich Aufträge vor, außerdem fiel Ostern in diese Zeit (17. - 20.4.).

Die Ausstattung ist ja sehr überschaubar, die SA829 besagt, das dein Fahrzeug gleich als Baur bestellt wurde.
Es ist auch sehr oft vorgekommen das erst später beschlossen wurde, das ein Neufahrzeug "doch lieber ein Baur" werden soll,
darum finden sich oft Schiebedachfahrzeuge in der Auftragsliste.

Ausgeliefert wurde dein Fahrzeug durch das Autohaus Hammer in Köln.

Gruß, Pit Sonne


...lieber einen alten Dicken mit nem fetten Daimler als einen Jungen mit ner Monatskarte...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2015, 23:48
Beitrag #8
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo Manu ,
auch ich heiße Dich herzlich willkommen hier im Forum .

Der Wagen kommt aus Holland?

Bei der Baur IG ist er im Register mit einigen Fotos .

http://www.baur-tc.de/component/phocagal...47542.html

Von wo kommst Du denn?

Gruß Oli
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2015, 23:57
Beitrag #9
RE: Vorstellung und Baur TC2
Pit,

ich denke die hatten gut zu tun. Mein 47562 ist 3 Tage später gebaut worden also 20 Autos in 3 Tagen?

Gruß,
Stefan

Unsere Fahrzeuge: 320/6 TC1 NR. 65, 318i TC2 1987
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 00:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2015 00:53 von Pit-der Mohr.)
Beitrag #10
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo Stefan,

...so 6 - 10 Fahrzeuge täglich waren in der Zeit üblich.

Deiner war an jenem Freitag der Vorletzte von 8.

LG, Pit Sonne


...lieber einen alten Dicken mit nem fetten Daimler als einen Jungen mit ner Monatskarte...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 01:08
Beitrag #11
RE: Vorstellung und Baur TC2
Vielen herzlichen Dank, Leute!

Das mit dem Radio hatte ich schon fast vermutet. War da dann eine Blende zum reinklemmen am Radioschacht drin? Oder wars komplett zu? Zur Zeit steckt da ein Blaupunkt-Radio drin...
Die original BMW Räder sind leider nicht mehr bei mir. Habe nun MSW "Kreuzspeichen"
Zu dieser Holland-Sache: Ich bin nun etwas verwundert, der dürfte der Nummer nach ja wirklich der gleiche sein.
Was allerdings auffällt ist: Die Spiegelgehäuse bei mir sind Kunststoff schwarz, da auf den Bildern ja auch lachssilber. Hinten ist das 316 Logo, bei mir keines, auch keine Spuren mehr zu sehen. Meine Spiegel sind, wie hier in den Daten auch steht, elektrisch verstellbar.
Ist die Frage ob die als Kunststoff ausgeliefert wurden oder in Wagenfarbe.
Entweder ich hab mich beim Ablesen der Baur Nummer verlesen oder da wurde das echt umgeändert...
Ich beschreibe mal die Historie des Fahrzeuges von nun an, wie ich sie mir bekannt sind, von heute an:

Zulassung in Baden-Württemberg
Geliehen an engen Verwandten in Hamburg, Zulassung in Hamburg (2012)
Gekauft aus Nürnberg (2009)
Innerhalb Nürnbergs umgeschrieben (2001)
und weiter habe ich leider keine Unterlagen...

kann man die früheren Zulassungen und Namen beim Kfz-Amt erfragen?

Das mit dem Wegfall des 316 Logos könnte ich mir dadurch erklären, dass jmd aus Ego-Gründen das nicht mehr wollte...
Oder es war zwischendrin mal ein Austauschmotor drin...
Weiß nicht von wann die holländischen Bilder sind, aber müssten dann auf jeden Fall vor 2001 gemacht worden sein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 01:11
Beitrag #12
RE: Vorstellung und Baur TC2
@roadfight:
In den Daten steht 316I...ist das das i für Einspritzer oder ein anderes? Ich habe hier einen 2BE Pierburg Vergaser drauf
(316 mit 1,8 L und ca. 90 PS)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 01:41
Beitrag #13
RE: Vorstellung und Baur TC2
...ich bin zwar nicht Roadfight (Stefan), kann dir deine Frage aber trotzdem beantworten :
reiner Datenbankfehler, steht bei jedem 316 (ohne i) in der Abfrage.

Es gibt da noch mehr "Standartfehler" und auch andere Kleinigkeiten bei denen man einwenig in der Materie drin sein muß.
Die SA-Nummern wurden bei anderen, neueren Baureihen für andere Dinge vergeben.

Gut, das trifft bei deiner überschaubaren Ausstattung nicht zu...

Gruß, Pit Sonne


...lieber einen alten Dicken mit nem fetten Daimler als einen Jungen mit ner Monatskarte...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 02:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2015 02:32 von Regensburger.)
Beitrag #14
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo Manu,

ich antworte mal auf deine Eingangsfrage.

In deinem Auto sind im Moment die Sitze aus einem früheren Baujahr.
Eigentlich sollten die Sitze, passend zum Produktionsdatum deines Autos, so wie dieser hier (allerdings in 2-Türer, also klappbar, Version) aussehen:

http://www.ebay.de/itm/BMW-E30-Beifahrer...1347486605

Passende Sitze inkl. einer Rückbank wurden erst am 31.12. auf Facebook in der Gruppe: BMW E30 Teile Börse
Vom User Dominik Rühl aus der nähe von Ansbach für 100 € angeboten.

[Bild: bmw-signatur740.png]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 09:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2015 10:37 von roadfight.)
Beitrag #15
RE: Vorstellung und Baur TC2
(06.01.2015 00:50)Pit-der Mohr schrieb:  Hallo Stefan,
Deiner war an jenem Freitag der Vorletzte von 8.

LG, Pit Sonne

Pit,

du erstaunst mich immer wieder, hast du eine Excel Liste im Kopf die du nur runterscrollen musst? Sonne

Gruß,
Stefan

Unsere Fahrzeuge: 320/6 TC1 NR. 65, 318i TC2 1987
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 11:00
Beitrag #16
RE: Vorstellung und Baur TC2
Manu,

die Bilder im Register sind im Dezember 2011 hinzugefügt worden, wann die gemacht wurden weiss wahrscheinlich keiner mehr. Ob der Wagen zwischendurch in Holland gelaufen ist wird dir die Zulassungsstelle nicht sagen können, da ich glaube die deutschen Briefe nicht entwertet wurden und er bei Rückkehr in Deutschland mit dem alten Brief zugelassen werden konnte. Sollte also auf dem Brief in der Zeit als stillgelegt vermerkt sein. Aber vielleicht kann da einer der Forumsmitglieder aus den Niederlanden mehr dazu schreiben.

Mit den Sitzen hat der Regensburger recht, ich musste gerade mal meine Sitze anschauen da meiner auch 0251 Anthrazit hat und die sehen so aus wie in seinem Link. Solltest du keinen guten Fahrersitz finden tauchen immer wieder gute Beifahrersitze auf, die kann man umbauen auf Fahrersitz.

Gruß,
Stefan

Unsere Fahrzeuge: 320/6 TC1 NR. 65, 318i TC2 1987
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 11:39
Beitrag #17
RE: Vorstellung und Baur TC2
Wenn die Bilder gemacht worden sind ist fur mich ganz einfach nach zu sehen. Dies war der Wagen eines Freund. Aber er hatte kein Baur oder Fgst.-nummer mehr von der Wagen.

Also habe ich mit der Baur-Liste in der Hand ausgesucht was ich gedacht hatte welches Baur-nr er haben sollte. Stimmt also nicht.

Gr Jeroen

  • 318i 2-Türer vVFL ´85
  • 320i Baur TC2 B43420-13 ‘85
  • 325iX Baur TC2 B47095-13 ´87
  • 325iX Baur TC2 B47172-13 ´87
  • VW Golf Cabriolet Bel Air ´90
  • Fiat 500C TwinAir ´11
  • Opel Zafira 2.0CDTi ´17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 12:20
Beitrag #18
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo Stefan,

...jein, einiges ist im Köpfchen, den Rest kann ich lesen...

Die Ehre für letzteres gebührt Hauptsächlich Jeroen, mir nur für meine Ergänzungen und das "richtige lesen". Zwinker

Und wenn beides nicht weiterhilft gehe ich in mein Archiv, da sollte sich nach 40 Jahren sammeln auch etwas finden lassen... Haare zu Berge

LG, Pit Sonne


...lieber einen alten Dicken mit nem fetten Daimler als einen Jungen mit ner Monatskarte...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 16:52
Beitrag #19
RE: Vorstellung und Baur TC2
(06.01.2015 00:50)Pit-der Mohr schrieb:  Hallo Stefan,
...so 6 - 10 Fahrzeuge täglich waren in der Zeit üblich.
Deiner war an jenem Freitag der Vorletzte von 8.
LG, Pit Sonne

Nicht ganz richtig. Im Jahre 1987 gab es KEINEN Tag, an dem mehr als 6 Fahrzeuge produziert wurden.
Ist auch ganz einfach nachzurechnen:
815 TC2 wurden in 1987 gebaut, bei 213 Tagen,
an denen produziert wurde = 3,8 Fahrzeuge pro Arbeitstag.


(05.01.2015 23:40)Pit-der Mohr schrieb:  ...
Das Datum des Umbau bei Baur war der 21.4.1987.
Gruß, Pit Sonne

Nicht ganz richtig.
Richtig ist: der Wagen steht auf der BAUR-Ablaufliste vom 21.4.1987.
Diese Liste wurde aber "nur" für das "Eintakten" und die "Produktionsplanung" der Fahrzeuge genutzt.
So wussten die entspechenden Abteilungen genau, welche Teile für die geplanten Autos benötigt wurden.
So konnten dann z.B. vorab die entsprechenden farbigen Verdecke fertig gestellt werden.
Neben den Ablauflisten gab es noch die "Produktionsliste-Wagen-Fertigstellung".
Nach dieser Liste wurde das Fahrzeug am 27.04.1987 fertig gestellt.
(siehe angehängten "Ausriss" besagter Liste).

   

Grüße - Manfred
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 17:16
Beitrag #20
RE: Vorstellung und Baur TC2
(05.01.2015 23:57)roadfight schrieb:  ....Mein 47562 ist 3 Tage später gebaut worden also 20 Autos in 3 Tagen?
Gruß, Stefan

Wie Du im "Ausriss" sehen kannst (posting darüber #19), ist die Nummer 47561 am 30.04.1987 fertig geworden.
Dein Wagen mit der Nummer 47562 wurde am 04.05.1987 fertig gestellt.
Freitag der 1. Mai war ein Feiertag, der 2. und 3. Mai waren Samstag und Sonntag.
So kam es, dass zwischen der Fertigstellung so viele Tage lagen.

Im April und im Mai wurden jeweils 6 Autos pro Arbeitstag umgebaut (bis auf den letzten Tag im Mai, da wurden nur 4 Autos fertig gestellt).

Grüße - Manfred
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation