Antwort schreiben 
Vorstellung und Baur TC2
06.01.2015, 16:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2015 16:39 von Cheff.)
Beitrag #21
RE: Vorstellung und Baur TC2
1987 war DAS Jahr, in dem die BAUR TC2 Produktion massiv eingebrochen ist.
Grund war das E30 Vollcabrio.

Weitere Hinweise zu meinen obigen postings, dass 1987 nur 6 Autos pro Tag produziert wurden:

BAUR hatte "Arbeitsabläufe und Taktzeitenpläne" für jeweils:

4 Wagen
5 Wagen
6 Wagen
8 Wagen
10 Wagen
12 Wagen und
15 Wagen.

Desweiteren ist zu bedenken, dass neben der Produktion von Fahrzeugen auch die BAUR TC2 CKD-Sätze für Südafrika und andere Länder produziert worden sind.

   

Grüße - Manfred
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 16:42
Beitrag #22
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo Manfred,

eine "Prod.liste-Wagen-Fertigstellung" habe ich leider nicht zur Einsicht und Nutzung,
ich habe bisher zwangsweise immer mit der auch dir bekannten Exceltabelle gearbeitet.

Dort stehen sehrwohl in der Zeit 6 - 10 Fahrzeuge an einem "Produktionstag" vermerkt aber dann sind diese wohl nur eingeplant worden.


Bist du mal so nett und nennst mir die tatsächlichen Daten (Fertigstellung) für meine Fahrzeuge ?

41122 / "16.11.83"

50609 / "07.02.91"

Danke und Gruß, Pit Sonne

...Kennzeichengeilomat...!

Nicht immer nur klein, einmal auch in Dekadent

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 18:47
Beitrag #23
RE: Vorstellung und Baur TC2
(06.01.2015 16:42)Pit-der Mohr schrieb:  ..
Bist du mal so nett und nennst mir die tatsächlichen Daten (Fertigstellung) für meine Fahrzeuge ?

41122 / "16.11.83"

50609 / "07.02.91"

Danke und Gruß, Pit Sonne

41122 / "16.11.83"

16.11.1983 Ablaufliste - Eintaktung
17.11.1983 Anlieferung in Montagehalle (zusammen mit 7 anderen Fahrzeugen)
18.11.1983 Demontage
19.11.1983 Samstag (Arbeitsfrei)
20.11.1983 Sonntag (Arbeitsfrei)
21.11.1983 Rohbau Ablieferung und Lackierung
22.11.1983 Endmontage
23.11.1083 Fertigstellung

----------------------------------------------------

50609 / "07.02.91"

Fertigstellung ist gleich der Erstellung der TÜV-Liste.
Das habe ich Dir schon mal hier in diesem thread aufgelistet:

http://3er-foren.de/showthread.php?tid=16250

Grüße - Manfred
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 19:02
Beitrag #24
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo Manfred,

Es gibt also viel mehr zum Wagen als in "der Liste" steht. Kannst du von meinen B47095 und B47172 auch ein Listung machen? Danke im voraus!

Gr Jeroen

  • 318i 2-Türer vVFL ´85
  • 325iX Baur TC2 B47095-13 ´87
  • 325iX Baur TC2 B47172-13 ´87
  • VW Golf Cabriolet Bel Air ´90
  • 320i 4-Türer '07
  • Fiat 500C TwinAir ´11
  • Opel Zafira 2.0CDTi ´17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 20:03
Beitrag #25
RE: Vorstellung und Baur TC2
(06.01.2015 16:16)Cheff schrieb:  Dein Wagen mit der Nummer 47562 wurde am 04.05.1987 fertig gestellt.

Hallo Manfred,

danke für die ausführliche Erklärung.

Gruß,
Stefan

Unsere Fahrzeuge: 320/6 TC1 NR. 65, 318i TC2 1987
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 20:30
Beitrag #26
RE: Vorstellung und Baur TC2
Grafische Darstellung der TC2 Produktion inkl. der Bausätze:

   

Grüße - Manfred
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 21:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2015 21:12 von Cheff.)
Beitrag #27
RE: Vorstellung und Baur TC2
(06.01.2015 19:02)Baur schrieb:  Hallo Manfred,
Es gibt also viel mehr zum Wagen als in "der Liste" steht. Kannst du von meinen B47095 und B47172 auch ein Listung machen? Danke im voraus!
Gr Jeroen

Leider liegen für dieses Zeitfenster keine Infos vor.

Grüße - Manfred
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2015, 21:37
Beitrag #28
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo Manfred,

41122 :

vielen Dank für die zusätzlichen Infos, diese Daten hatte ich noch nicht.


50609 :

stimmt, deine Daten von damals hatte ich mir auch notiert und dem Fahrzeugordner zugeführt.

Scheint damals wirklich dringend gewesen zu sein, Übergabe ans Autohaus am Mo 4.3. und die Erstzulassung schon am Do 7.3.91...

LG, Pit Sonne

...Kennzeichengeilomat...!

Nicht immer nur klein, einmal auch in Dekadent

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2015, 20:02
Beitrag #29
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo
Habe vergessen auf einen vorigen Beitrag zur Historie des Fahrzeugs zu antworten: Ich selber bin aus dem Kreis Esslingen, wohne auf den Fildern (Baden Württemberg).
Ich habe da nun noch eine Frage zu der Anthrazit Innenausstattung:

0251 Anthrazit, was ja ab Werk so steht, da habe ich eine frühere Version drinnen, die es 1987 aber nicht mehr geben dürfte.
Heißt das nun, dass Ich nicht mehr die originalen Sitze drin habe?
Roadfight tippte rein optisch auf 0251. Was auch stimmte. Gibts das in einer alten und neuen Version? Oder konnte man bei Baur 1987 auch noch den alten Stoff wählen...?

lg Manu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2015, 20:53
Beitrag #30
RE: Vorstellung und Baur TC2
Sind die Sitze uberhaupt klappbar? Denn, im ersten Moment wurde ich sagen diese sind aus ein vvfl (1983-1985), aber doch nicht. Vielleicht sind diese sogar aus ein E28.

Gr Jeroen

  • 318i 2-Türer vVFL ´85
  • 325iX Baur TC2 B47095-13 ´87
  • 325iX Baur TC2 B47172-13 ´87
  • VW Golf Cabriolet Bel Air ´90
  • 320i 4-Türer '07
  • Fiat 500C TwinAir ´11
  • Opel Zafira 2.0CDTi ´17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2015, 21:24
Beitrag #31
RE: Vorstellung und Baur TC2
Ich halte die Sitze auch eher für E28 oder gar E21 Sitze, die Info ob sie klappbar sind wäre hilfreich

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2015, 15:11
Beitrag #32
RE: Vorstellung und Baur TC2
Naja in sofern klappbar, als dass man bei dem Coupe in den Fond gelangen kann. Betätigung mit dem typischen Hebel an der Seite
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2015, 19:50
Beitrag #33
RE: Vorstellung und Baur TC2
dann wohl E21

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.01.2015, 00:31
Beitrag #34
RE: Vorstellung und Baur TC2
Das sind die gleichen sitze wie ich sie im e21 hatte.
Rein optisch schoß mir das als erstes durch den Kopf.

3er-Club Schwabenstammtisch

Jeden letzten Samstag im Monat ab 19 Uhr
im Gasthof Rose in Ehingen/Berg bei Ulm.

HIER mitlesen zwecks Ausfahrten
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2015, 20:52
Beitrag #35
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo Manu, auch von mir ein herzliches Willkommen

mit freundlichem Glückauf !

Sascha

[Bild: 18060658876_b5d250b57b_n.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 14:38
Beitrag #36
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo
ich melde mich mal wieder zurück! Ich hoffe Euch allen geht es gut! Bin schön mit meinem TC2 316 Vergaser unterwegs, solange das Wetter mal in Ordnung ist.
Dieses Jahr ja sehr wechselhaft.

Wollte neulich mein Kombiinstrument instand setzen (Tacho)
Da einiges nicht tat. ALso aufgemacht und Birnen ersetzt. Tat immernoch nicht.
Dachte dann, dass, zumindest was die SI-Anzeige angeht, dass es an den Akkus liegt. Und in der Tat: Ziemlich ausgelaufen und Teile der Platine damit korrodiert.
Und dann fiel mir folgendes auf:

Ich habe die Blende vorne mit der Sichtscheibe von "Motometer".
Jedoch ist der Rest des Tachos mit Platine und Gehäuse hinten von "VDO"

Da ich ja nun Teile des Kombis ersetzen muss, weiß ich nun leider nicht ob VDO oder Motometer!
Es hat wohl mal jemand dran rumgebastelt, auch daran erkennbar, dass die verbaute kaputte SI Platine (VDO) 3 rote Service LED hat,
das Gehäuse vorne (Motometer) aber nur für eine rote ausgelegt ist! Der Vorbesitzer hat dann am Gehäuse rumgefeilt und Kunststoff rausgetrennt, damit das passt.

Meine Frage nun: Brauche ich Motometer oder VDO?

Da ich nicht weiß was mal original drin war (hab ja quasi beides drin) Ich will das, was original ist.
Habe 316 Vergaser, Bj 3/87 also VFL, Kombi mit der Riesen Uhr ohne DZM.
Leider konnte ich in meinen Recherchen nicht genau ausmachen ob VDO und Motometer reine Baujahreszeit-Abhängigkeit zeigen oder auch Ausstattungs- und Hubraum
abhängig sind !? Auch BMW Autohäuser hatten da keine Ahnung. Nur Teilenummern

Ich meine ja, dass ich bei bj 3/87 nur eine rote Leuchte brauche, sowie
den Codierstecker vorne rechts und nicht hinten! soviel steht schonmal fest
Dann kleiner Tank 55 ltr und Uhr anstelle von DZM

danke, lg Manu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 15:05
Beitrag #37
RE: Vorstellung und Baur TC2
Soweit mir bekannt ist, hat niemand damals bei der Montage festgehalten, von welchem der beiden Zulieferer das jeweils in ein Fahrzeug eingebaute Kombiinstrument stammte. Verbaut wurde halt, was gerade am Band verfügbar war...

Du solltest Dich insofern darauf konzentrieren, die "richtige" zu Baujahr und Fahrzeug passende Ausführung in intaktem Zustand zu bekommen - egal von welchem Zulieferer.

Ziele habe ich genug in meinem Leben. Nur zuwenig Munition!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2016, 21:11
Beitrag #38
RE: Vorstellung und Baur TC2
Genau, Hersteller ist egal.
Man kann die Komponenten teilweise auch untereinander tauschen.
Um den Kilometerstand beibehalten zu können, kannst Du Dein Tachometer auch so wiederverwenden.
Theoretisch benötigst Du die neue Ausführung mit einer roten LED und Codierstecker vorne.
Die Bucht sollte vollstehen, mit solchen Teilen.
Gerade die von Dir gewünschte Ausführung mit großer Uhr ist günstig zu bekommen.

Beispiel:
http://www.ebay.de/itm/BMW-3er-E30-Tacho...SwnNBXYn3o
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2016, 08:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.2016 11:44 von GFAP69.)
Beitrag #39
RE: Vorstellung und Baur TC2
Ich habe noch eine par Teile von MM. Ich könnte Dir Bilder schicken. Was brauchst DU?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2016, 10:25
Beitrag #40
RE: Vorstellung und Baur TC2
Hallo
erstmal danke an Euch!
Sehr nett von Dir, GFAP69!
Ich brauche das komplette Innenleben mit Hinterteil im Prinzip.
Blende vorne mit Glas habe ich.
Habe nun gestern aber mal einen Tacho bei ebay bestellt, den, der
dreizwonull erwähnt hat. Bin gespannt, ob bei dem alles in Ordnung ist,
dazu gab es vom Verkäufer keine Angaben. Zur Not Rücksendung, ist ein gewerblicher Verkäufer.
Ich würde dann gerne auf dein Angebot zurückkommen, wenn ich mehr weiß!

Was ich aber definitiv noch brauchen werde ist ein passender Codierstecker für den 316 Vergaser

lg Manu
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap