Antwort schreiben 
Lima Lager ?
06.04.2015, 12:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.04.2015 12:21 von italoM3.)
Beitrag #1
Lima Lager ?
Moin Leute,

Man man man, da hab ich noch mal Glück gehabt Fettes Grinsen

Heute bei meiner Ausfahrt ist folgendes passiert ...

Die Wassertemperatur stieg auf einmal an und der Keilriemen find an zu quietschen, ich angehalten um nachzuschauen Herrje!, was musste ich sehen das der Keilriemen sehr Locker war und das die Spannlasche an der Lima gebrochen war gaga

Der Grund dieses Malheurs ist das die Limalagerung (Kunststoffscheiben) an der Halteschraube ausgeschlagen sind. Die Lima läßt sich in der Halteschraube ein wenig hin und her bewegen.
Ich hatte vor ein paar Tagen gesehen das die Lima sich bei laufenden Motor einwenig bewegt hatte und ich mir dabei nix gedacht habe.
Jetzt habe ich das Problem .... *kopf-vor-die-Wand-hau*

Jetzt die Fragen, habt ihr auch schon mal so ein Problem gehabt und wie habt ihr das Problem gelöst ?

benötigte Teile: Spannlasche, Keilriemen und Limalagerung sonst nix Zwinker

mit freundlichem Glückauf !

Sascha

[Bild: 18060658876_b5d250b57b_n.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.04.2015, 19:05
Beitrag #2
RE: Lima Lager ?
... noch eine Frage Fettes Grinsen

... ist bei EUCH auch Spiel zwischen der Lichtmaschinenaufnahme und Lichtmaschine ?

kucks Du

im oberen Bild, ... #1 kommt ja die Lichtmaschine die mit #2 Befestigungsschraube gehalten wird, die Aufnahme der Lichtmaschine ist ja schmaler und muss mit Scheiben ausgerichtet werden (oder ?) und dort sind bei mir zwei Kunstoffscheiben 1 x davor und 1 x nach der Lichtmaschinenaufnahmen.

... wie ist das org. oder bei EUCH Verwirrt

mit freundlichem Glückauf !

Sascha

[Bild: 18060658876_b5d250b57b_n.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.04.2015, 09:59
Beitrag #3
RE: Lima Lager ?
Hallo,

da muß nichts ausgeglichen werden, wenn Halter u. Lichtmaschine zum Fahrzeug gehören, dann passen die Spielfrei ineinander.

MfG.
W.Franz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.04.2015, 13:47
Beitrag #4
RE: Lima Lager ?
(07.04.2015 09:59)W.F. schrieb:  Hallo,

da muß nichts ausgeglichen werden, wenn Halter u. Lichtmaschine zum Fahrzeug gehören, dann passen die Spielfrei ineinander.

MfG.
W.Franz

Danke Franz, dann muss vom Vorbesitzer wohl ausgetauscht worden sein gaga aber egal ich muss so wieso nach BMW dann werde ich mal die Fachkompetenz bei denen testen Fettes Grinsen und wenn nicht werde ich die Lima wohl mit der Riemenscheibe in einer Flucht bekommen Zwinker

mit freundlichem Glückauf !

Sascha

[Bild: 18060658876_b5d250b57b_n.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.04.2015, 22:25
Beitrag #5
RE: Lima Lager ?
(07.04.2015 13:47)italoM3 schrieb:  aber egal ich muss so wieso nach BMW dann werde ich mal die Fachkompetenz bei denen testen

Also ich weiß nicht - die Lima beim E30 hat meines Wissens noch keinen Diagnosestecker, wo die Herren ihren Laptop dran anschließen können... unschuldig

Cheers
Christian

3er E30 - mehr* Auto braucht man nicht.

*Höchstens mehrere. 318iM10 / 316iM40 / 318iC / 325e
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.05.2015, 20:35
Beitrag #6
RE: Lima Lager ?
Fettes Grinsen sehr gut Christian,
Eigentlich gibt es dort nur zwei längerfristige Lösungen
a. Teflonlagerbuchsen einsetzen, oder wie ich es gemacht habe
b. eine Lichtmaschine ohne Lager....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.05.2015, 20:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.2015 20:57 von italoM3.)
Beitrag #7
RE: Lima Lager ?
(07.04.2015 22:25)...christian schrieb:  Also ich weiß nicht - die Lima beim E30 hat meines Wissens noch keinen Diagnosestecker, wo die Herren ihren Laptop dran anschließen können... unschuldig


... ich hab die org.Lagerung der Lichtmaschine bestellt *kopf-vor-die-Wand-hau*


... aber zu deiner Aussage Totlach mein Kumpel hat bei BMW einen Ölwechsel machen wollen bei einem 325 Cabrio Haare zu Berge die Dame am Empfang wollte den Schlüssel haben weil Sie den Tachostand ablesen wollte gaga ... ich hätte gerne ihr Gesicht gesehen Fettes Grinsen

mit freundlichem Glückauf !

Sascha

[Bild: 18060658876_b5d250b57b_n.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.05.2015, 14:05
Beitrag #8
RE: Lima Lager ?
(13.05.2015 20:35)e30 Andreas schrieb:  Fettes Grinsen sehr gut Christian,
Eigentlich gibt es dort nur zwei längerfristige Lösungen
a. Teflonlagerbuchsen einsetzen, oder wie ich es gemacht habe
b. eine Lichtmaschine ohne Lager....

Jou, so hab ich es auch gemacht bei meinem 320is damals. Und ein Massekabel hab ich auch nich mehr gebraucht.

Grüße Benny

Hobby:
1999er Z3 2,8 Coupé cosmosschwarz
2017er M2 DKG long beach blue
Alltag:
2017er VW T6 Multivan Highline











Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.05.2015, 17:51
Beitrag #9
RE: Lima Lager ?
Wo gibt's die Buchsen?

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.05.2015, 21:16
Beitrag #10
RE: Lima Lager ?
Muzzi Motorsport und wohl auch bei der M-GmbH
Ab und zu werden auch welche in der Bucht angeboten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation