Antwort schreiben 
B6 für 85tsd
02.09.2015, 09:15
Beitrag #21
RE: B6 für 85tsd
Schiebedach, Heckrollo, Farbe, Standort,... Alles passt zusammen. Wenn hier ein während seines Autolebens "dem Zeitgeist entsprechend verfeinertes" Exemplar wieder professionell in den ursprünglichen Zustand versetzt wurde ist doch alles in Ordnung. Immer vorausgesetzt, dass VIN, Historie und km Stand passen. Das ist aus meiner Sicht legitim.

Zweifeln lassen mich allerdings die Nachrüstschweller. Bei diesem Preis erwarte ich, dass solche Sünden an einem B6 ohne Rücksicht auf Kosten wieder zurück gebaut werden. Kein guter Indikator für eine professionelle Instandsetzung des Fahrzeugs.

Die Ansaugbrücke passt meiner Meinung nach nicht.

Grüße
Patrick
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 11:03
Beitrag #22
RE: B6 für 85tsd
Für die Kohle gibt es auch einen neuen Cayman GT4.

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 11:51
Beitrag #23
RE: B6 für 85tsd
Ganz genau. Wäre auch klar mein Favorit.

(02.09.2015 11:03)Manfred Laufer schrieb:  Für die Kohle gibt es auch einen neuen Cayman GT4.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 12:01
Beitrag #24
RE: B6 für 85tsd
Wenn es denn noch einen gäbe, dann natürlich den GT4. So wie es im Moment aussieht, muß man sich allerdings mit einem leicht "angefahrenen" GT4 aus 2. Hand begnügen und die gehen im Moment bei etwa 120T€ los...Haare zu Berge

Gruß

Mark
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 13:06
Beitrag #25
RE: B6 für 85tsd
Alpina sollte sich 5 e30 zulegen, diese von der Lehrwerkstatt und einem staatlich subventionierten Integrationsprojekt (sonst wird's für Alpina am Ende noch zu teuer) in B6 umbauen lassen und dann eine limitierte refurbished Edition herausbringen - man will ja nicht zu dick auftragen, aber 150tsd zzgl USt. sollte das pro Auto schon bringen und man hat was für die Jugend und die Zukunft des Landes getan ...Fettes Grinsen
Achtung, Ironie


Ach was - Kampfpreis 199.999 - Wertsteigerung garantiert Fettes Grinsen
Achtung, Ironie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 13:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.09.2015 17:01 von Manfred Laufer.)
Beitrag #26
RE: B6 für 85tsd
(02.09.2015 12:01)MarkP schrieb:  Wenn es denn noch einen gäbe, dann natürlich den GT4. So wie es im Moment aussieht, muß man sich allerdings mit einem leicht "angefahrenen" GT4 aus 2. Hand begnügen und die gehen im Moment bei etwa 120T€ los...Haare zu Berge
Gruß
Mark

Stimmt- leider. Dann muss man sich jetzt schon den GT4RS reservieren und ohne Wertzuwachs durchs Leben gehen.

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 14:18
Beitrag #27
RE: B6 für 85tsd
(02.09.2015 13:41)Manfred Laufer schrieb:  
(02.09.2015 12:01)MarkP schrieb:  Wenn es denn noch einen gäbe, dann natürlich den GT4. So wie es im Moment aussieht, muß man sich allerdings mit einem leicht "angefahrenen" GT4 aus 2. Hand begnügen und die gehen im Moment bei etwa 120T€ los...Haare zu Berge
Gruß
Mark

Stimmt- leider. Dann muss man sich jetzt schon den GT4RS reservieren und ohne Werrtzuwachs durchs Leben gehen.

Hallo Manfred,

den es meinen Infos nach nun wohl leider doch nicht geben soll. Ich Idiot habe seit Ende Februar einen Kaufvertrag für einen GT4 vorliegen, den ich aus purer Angst vor der eigenen Courage nicht unterzeichnet und zurückgeschickt habe...gaga

Schneller hätte ich kein Geld verdienen oder mich an einem der letzten Hochdrehzahlboxersaugmotoren erfreuen können.Traurig

Gruß

Mark
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 14:36
Beitrag #28
RE: B6 für 85tsd
Hallo Mark,

ja das war ein Fehler, aber den Preisaufschlag, um jetzt noch einen zu bekommen, bezahle ich nicht!

Gruß
Manfred

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 14:52
Beitrag #29
RE: B6 für 85tsd
Hallo,

beim 981 Boxster Spyder ist es ähnlich, auch ausverkauft...Herrje!

Schon eine verrückte Zeit, in der wir gerade leben...Verwirrt

BMW Diesel alltags, BMW Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 15:05
Beitrag #30
RE: B6 für 85tsd
Im Garagengold Thread habe ich nen link zu nem Roadster S eingestellt - mit ca. 33tsd ja ein richtiges Schnäppchen im Vergleich ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 15:22
Beitrag #31
RE: B6 für 85tsd
@Achim:

Warum man zurück rüstet? Weil nur Originalität richtig Geld bringt. Wofür der Erstbesitzer allerdings alles umrüsten ließ weiß ich auch nicht. Wobei dieser verbaute HEckspoiler erst später kam, die 39 muß noch die Gummiwurst gehabt haben.
Im Juli letzten Jahres wurde er schonmal für 45 Milel angeboten, hab damals schon die Hände zusammen geschlagen, was da jetzt aufgerufen wird ist unbeschreiblich. Manchmal denke ich wir haben wir eine Inflation wie vor dem Krieg.
Ansonsten kann ich Deine Aussagen unterstützen.

Gruß

Thomas


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 15:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.09.2015 15:37 von BIZZIE.)
Beitrag #32
RE: B6 für 85tsd
Hallo Thomas ,
auf dem rechten von Dir eingestellten Foto ist ja auch das Zusatzanzeigegerät nicht zu sehen,was sonst IMMER in der linken Lüftung bei Alpina sitzt-auch komisch,oder hat man das damals etwa auch rausgebaut um es jetzt wieder einbauen zu können??...?? ..Ups,sorry,soll nichts heissen , es kann trotzdem dort sitzen,einen schmalen ,gerippten senkrechten Rand hatte das Display doch...,trotz Zusatzanzeige.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 15:52
Beitrag #33
RE: B6 für 85tsd
Hallo Achim,

ich weiß das die Zusatzinstrumente beim C2 2,7 nicht Serie waren, wie das bei den M30-motorisierten war weiß ich nicht.
Letztes Jahr im Juli hatte er 51 Km weniger runter, der Ort war 78345 Moos. Na ja, von Moos sollte er bei diesem Preis ja befreit sein.....

Gruß

Thomas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 16:03
Beitrag #34
RE: B6 für 85tsd
Leuchtweitenregulierung in 03/86? Bin mir nicht sicher...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 16:07
Beitrag #35
RE: B6 für 85tsd
Ist optional lieferbar gewesen, habe auch einen E30 mit LWR aus dem Monat

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 17:12
Beitrag #36
RE: B6 für 85tsd
Ich habe mir die Anzeige bei Mobile zuerst nur kurz angeschaut und war (außer vom Preis) sehr angetan.

Was inzwischen alles zum Vorschrin gekommen ist, macht das Auto vollkommen uninteressant, m.E. wahrscheinlich sogar noch für ein Zehntel des aufgerufenen Preises...


Viele Grüße


Thilo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 18:35
Beitrag #37
RE: B6 für 85tsd
Thilo,
da ich heute morgen nicht genau hingesehen hatte, dachte ich noch für 8.500.- könnte man ihn kaufen- aber nicht mehr!

Gruß
Manfred

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 18:38
Beitrag #38
RE: B6 für 85tsd
Hallo Thilo,

das kann ich aber nicht ganz glauben. Für ein Zehntel des Preises kaufe ich ihn fast ungesehen. Und das einiges rückgerüstet wurde finde ich nicht anstößig. So muß man sich die teile wenigstens nicht selbst zusammen suchen. allerdings würde ich das alte Dekoset draufkleben. was mich aber wirklich stört ist eben, wie ihr auch schon bemängelt habt, das der Schriftzug auf Ansaugbrücke fehlt. Wer weiß was da alles am und im Motor verbaut wurde. Die Nr. 30 hat den Schriftzug drauf, also sollte es bei der 39 auch so sein....

Thomas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 19:18
Beitrag #39
RE: B6 für 85tsd
(02.09.2015 18:38)fozzybär schrieb:  Und das einiges rückgerüstet wurde finde ich nicht anstößig. So muß man sich die teile wenigstens nicht selbst zusammen suchen.

Wenn der der Verkäufer schlicht geschrieben hätte, nach erfolgter Restauration, nach Wiederaufbau etc. wäre viel vertretbar - aber so wird irgendwie dadurch, dass man vorsichtigerweise lieber erst einmal recht wenig in die Anzeige schreibt und große 1. Hand und einen niedrigen km-Stand angibt, ein bisschen eine Art von Nimbus "Wow- Ersthandauto, sicher stets gepflegt gewesen" erzeugt.

Für mich, nach alldem, was hier zu Tage gekommen ist, unseriös, das Ganze.

Vor kurzem konnte ich nach langer Zeit mal wieder einen orig. B6 3.5 besichtigen - der kam zwar nicht so auf den ersten Blick makellos daher, eher dans son jus, wie man in der Franzosen-Szene sagen wurde, erschien mir aber wesentlich ehrlicher, als das hier gezeigte, insbesondere war an Ansauge etc. zwar die schwarze Farbe schon abgeblättert, aber alle Schriftzüge etc. waren deutlich zu erkennen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2015, 20:15
Beitrag #40
RE: B6 für 85tsd
Hallo,

zunächst mal Respekt und Anerkennung an "das Forum" bzw. die einzelnen Herren für die genauen Beobachtungen, die Fachkenntnisse und das profunde Archiv im Bereich ALPINA!!!

Ich bin der gleichen Ansicht wie Martin, die Anzeige bei Mobile will ein komplett anderes Bild vermitteln als aus der Summe der Einzelinformationen des Forums für mich entstanden ist.

Ein Kollege von mir ist vor Jahren beim Fast-Kauf bzw. bei der Rückabwicklung eines Kaufs im Bereich Mercedes 190 SL mal ganz heftig auf die Nase gefallen. Zuerst auch alles "schick" mit Kaffee trinken beim Abholen des Autos vom Vorbesitzer und hinterher ein weniger nettes Wiedersehen beim Amtsgericht. Könnte (wohl bemerkt, Konjunktiv) in diesem Fall ähnlich werden, das "unberührte" Auto aus der Anzeige ist der Wagen zumindest für meinen Geschmack nicht mehr.

Fazit für mich: Schön, dass ich den "echten" langjährigen Erstbesitzers meines Zetti´s persönlich kennengelernt habe und damit die Historie meines Autos für mich klar dargelegt ist. Auch wenn es "nur" ein AG - Modell und kein ///M oder ALPINA ist, aber dafür ohne Überraschungen aus der Vergangenheit.

Dieser B6 ist für mich ein weiterer Beleg dafür, bei solchen tatsächlich oder auch nur angeblich hochwertigen Sportwagen / Youngtimern Vorsicht beim Kauf walten zu lassen.

BMW Diesel alltags, BMW Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation