Antwort schreiben 
B6 für 85tsd
03.09.2015, 13:14
Beitrag #61
RE: B6 für 85tsd
(03.09.2015 11:18)2002 ALPINA schrieb:  @Manfred, das war 2011, ja es ist für dieses Fahrzeug gewesen und er ist fündig geworden. Provision bekomme ich keine, ich vermittle auch keine Fahrzeuge höchstens Provisionsfrei intern im Club.

Der Besitzer hat eine Freie Werkstatt für Klassische BMW Fahrzeuge und unterstützte unseren BMW 02 Club. Ich möchte nur den Spekulationen etwas Entgegenwirken, man sollte auch so manche Aussage vermeiden wenn man ein Fahrzeug nur aus einem mobile Inserat kennt, das gilt auch für alle Fahrzeuge um die es in den Foren geht. Preis ist Eindeutig zu hoch das ist keine Frage, ich Denke 30.000€ sind gerechtfertigt.

“Verschandelt mit Breyton Teile” finde ich jetzt auch ein wenig fehl am Platz zumal es sich da um Hochwertige Anbauteile Handelt die vom Design und Qualität der Alpina Teile ebeburtig sind und ausserdem auch Zeitgenössisch. Ich hatte die nur nicht an ein Alpina gebaut.

Es wirkt leider alles nicht glaubwürdig, bzw. sogar eher unseriös. 30' wären "gerechtfertigt" 85' stehen im Raum.....Verwirrt

Und ich widerspreche Dir beim Thema Breyton Anbauteile. Geschmacksache hin oder her. An einen ALPINA gehört entweder kein Spoilerwerk (wollten ein paar Wenige so), oder ALPINA typische Spoiler. Alles andere wertet so einen Wagen ab. Das macht doch niemand, der mal viel Geld für das Neufahrzeug gezahlt hat, und diesen im Jahreswagenzustand erhält....VerwirrtVerwirrt

Aus diesem Grund erscheint mir die Angabe zum Thema 1. Hd, die Laufleistung, evtl. sogar ALPINA überhaupt, für unglaubwürdig. Das hätte doch kein Mensch gemacht.

Wieso kam eigentlich noch keine Aussage zum Thema Ansaugbrücke...?


Viele Grüße


Thilo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 13:31
Beitrag #62
RE: B6 für 85tsd
Der Besitzer war Damals bei Breyton, ihm gefallen die Teile auch besser, wenn nicht jeder seiner Kunden auf ihn eingeredet hatten dann wären die Teile heute noch drann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 13:37
Beitrag #63
RE: B6 für 85tsd
In den 80er Jahren war das so, da wurden viele Alpinas umgebaut.
Walter Krischke der Alpina Gott hat ja da immer nen Herzinfarkt bekommen vor allem wenn diese dann noch auf der Nordschleife verheizt wurden.......
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 13:39
Beitrag #64
RE: B6 für 85tsd
Da Du (2002Alpina) den aktuellen Besitzer zu kennen scheinst, mal eine ganz einfache Frage: Ist er der Erstbesitzer?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 13:48
Beitrag #65
RE: B6 für 85tsd
Ja, er hat ihn als Neuwagen gekauft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 13:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.2015 14:02 von Manfred Laufer.)
Beitrag #66
RE: B6 für 85tsd
(03.09.2015 13:37)2002 ALPINA schrieb:  In den 80er Jahren war das so, da wurden viele Alpinas umgebaut.
Walter Krischke der Alpina Gott hat ja da immer nen Herzinfarkt bekommen vor allem wenn diese dann noch auf der Nordschleife verheizt wurden.......

Ja das waren Personen wie Du und Grommisch, die hatten die Leidenschaft Fahrzeuge zu zerstören. Krischke ist kein Alpina - Gott u. wenn nur einer der sich selbst als diesen sieht.

Ach, die Kunden haben entschieden dass er das Auto zurück baut- ist ja interessant.

Resümee: Alles mehr als komisch und kann er nicht selbst sprechen oder schreiben?

@Thilo
Du hast es auf den Punkt gebracht- danke!

Nachtrag: Was ist mit dem Saugrohr- gibt es dazu eine glaubhafte Begründung? Wollte das Breyton so damit die Teile angebaut werden durften?Totlach

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 14:13
Beitrag #67
RE: B6 für 85tsd
Zur Auflockerung, so schön kann das Hobby BMW sein Smile


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 15:59
Beitrag #68
RE: B6 für 85tsd
Ich nehme den B8. Zwinker


Kompakt, schlicht, gut motorisiert und langlebig - aus heutiger Sicht einer der besten BMW aller Zeiten
AutoBild Klassik 10/2011
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 16:04
Beitrag #69
RE: B6 für 85tsd
und ich die Halle, um meine Originalteile einzulagern. Haare zu Berge
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 18:06
Beitrag #70
RE: B6 für 85tsd
(03.09.2015 15:59)bastelbert schrieb:  Ich nehme den B8. Zwinker

Ja der B8 4.6 ist ein tolles Auto- wir waren kürzlich im Donautal unterwegs. Das Bild wurde in Neckartailfingen aufgenommen, dort haben wir zum Abschluss noch ein Young.- u. Oldtimertreffen besucht.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 20:18
Beitrag #71
RE: B6 für 85tsd
Der 4.6 Liter Motor ist der "Hammer", im B8 und im B10.

Grüße - Manfred
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 20:23
Beitrag #72
RE: B6 für 85tsd
(03.09.2015 13:56)Manfred Laufer schrieb:  
(03.09.2015 13:37)2002 ALPINA schrieb:  In den 80er Jahren war das so, da wurden viele Alpinas umgebaut.
Walter Krischke der Alpina Gott hat ja da immer nen Herzinfarkt bekommen vor allem wenn diese dann noch auf der Nordschleife verheizt wurden.......

Ja das waren Personen wie Du und Grommisch, die hatten die Leidenschaft Fahrzeuge zu zerstören.

Du scheinst mich ja besser zu kennen als ich selber, beachtlich..........
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 20:32
Beitrag #73
RE: B6 für 85tsd
Nette Bilder, wenn man dann noch die Truppe und die Autos kennt, stimmt alles

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.09.2015, 22:50
Beitrag #74
RE: B6 für 85tsd
Die einzige Frage, die ich noch hätte, wäre zu der auf den Bildern zu sehenden Ansaugbrücke.....

Original? Nicht original? Wenn nicht original, was würde gemacht??

Danke im Voraus für eine Info.


Viele Grüße


Thilo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2015, 08:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.2015 09:00 von Manfred Laufer.)
Beitrag #75
RE: B6 für 85tsd
(03.09.2015 20:32)327eta schrieb:  Nette Bilder, wenn man dann noch die Truppe und die Autos kennt, stimmt alles

Danke!

B6 3.5:
@Thilo
Ich vermute dass der original Luftsammler in einem Breyton stecktTotlach

...die Sitze (Bezug) sind meiner Meinung nach auch nicht mehr original. Auf der Sitzfläche sind die Pfeifen viel zu stark gerafft- so kenne ich das nicht (siehe angehängtes Bild). Die sind zwar auch neu beledert aber dem Original nachgebildet.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                       

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2015, 11:22
Beitrag #76
RE: B6 für 85tsd
Hallo Manfred,
das mit der Raffung der Sitze ist tatsächlich original so und ist bei wenig benutzten Sitzen noch sehr deutlich zu sehen. Werden sie mit der Zeit "ausgesessen" lässt die Spannung nach und die Raffung schwindet.
Grüße Niels
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.09.2015, 12:00
Beitrag #77
RE: B6 für 85tsd
Okay, wenn Du das sagst will ich nicht widersprechen!

Wobei meiner, als ich ihn mit 65.000 Kilometer vor 18 Jahren gekauft habe diese Raffung so nicht hatte- weder vorne an beiden Sitzen noch hinten.

...vielleicht haben sie meine Sitze glattgebügeltSmile

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2015, 12:42
Beitrag #78
RE: B6 für 85tsd
Und damit man später auch noch weiß, um welches Fahrzeug es sich dabei handelte.

[Bild: KedNABi.png]

[Bild: omii17p.jpg]

[Bild: gEA0tTo.jpg]

[Bild: ev1HsgB.jpg]

[Bild: BZ8DwqP.jpg]

[Bild: h6JdO5V.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2015, 12:47
Beitrag #79
RE: B6 für 85tsd
Schade, so auf den ersten Blick sieht es nach einem wirklich tollem Fahrzeug aus, dessen Geschichte etwas mehr Ehrlichkeit sicherlich gut getan hätte. Den Preis auf einen reellen Markt angepasst, sollte der VK trotz dieser Unstimmigkeiten nicht unbedingt Schwierigkeiten haben, einen Käufer zu finden - vorausgesetzt das Fahrzeug befindet sich jetzt in einem nachvollziehbaren, sauber zurückversetzten Originalzustand.

Ein seriöses Wertgutachten würde die Sache transparenter machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.09.2015, 09:11
Beitrag #80
RE: B6 für 85tsd
(06.09.2015 12:47)Robert schrieb:  Ein seriöses Wertgutachten würde die Sache transparenter machen.

Das wird der VK bestimmt nicht erstellen lassen.
Denn kein Gutachter wird, auch nur annähern, in Richtung des aufgerufenen Preis gehen.

Das darf dann der käufer machen und wird meken das der Wagen überzahlt ist.

Gruß
Carsten

Neukaufen - Kann jeder!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation