Antwort schreiben 
Alpina Felgen
26.11.2015, 16:36
Beitrag #21
RE: Alpina Felgen
Moin moin,

vielen Dank für das lebhafte Teilnehmen an meiner Fragestellung und die unzähligen PNs, ob die Felgen zum Verkauf stehen.

Aktuell bin ich beruflich auf Reisen und überfragt, ob es 7 oder 8 sind, das müßte ich daheim noch mal nachsehen. Aber es ist keine Mischbereifung.

Auf meinem Rechner habe ich noch ein Foto vom E30 mit den Alpinas gefunden, die den Zustand etwas repräsentiert. Meines Wissens wurden die Felgen noch nicht überarbeitet, aber da ich die Felgen an meinem Auto montiert damals mitgekauft habe, kenne ich die Historie nicht komplett. Hatte aber an dem Auto nie einen Grund etwas anzuzweifeln.

Habe mal versucht ein Bild anzuhängen, dann wissen die Fachleute wahrscheinlich schon Bescheid.

Gruß
Skip'


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2015, 17:36
Beitrag #22
RE: Alpina Felgen
Wie die Geier! Fettes Grinsen
Wenn das Bild grösser wäre,könnte man auch genau erkennen ob hinten 7" oder 8" verbaut sind.
Aber schön zu sehen wie das alte Alu gehandelt wird.Da müsste ich meine je 3 Felgen eigentlich ins Regal packen. Smile

[Bild: 0089-1qgcg0.jpg]


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2015, 17:51
Beitrag #23
RE: Alpina Felgen
(26.11.2015 13:40)Martin schrieb:  Wenn Alpina mal ne Neuauflage macht, dann sollten sie gleich die 17er vom RLE auflegen und die auch für den e30 anbieten - dafür dann die 16er wegfallen lassen.

Wie willst Du die 265er Reifen denn hinten seriös reinbekommen?

Eine Gussform kostet um die € 100.000.- und daher glaube ich nicht, dass die Felgen nachgefertigt werden.

..die 7 x 16" wurden ja schon einmal bei Borbet nachgefertigt, folglich müsste das eine leichte Übung sein. Bei allen anderen Größen denke ich eher, dass nicht nachgefertigt wird- es sind eh zu viele Sätze im Umlauf.

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2015, 17:53
Beitrag #24
RE: Alpina Felgen
(26.11.2015 06:15)luca schrieb:  @ Skipper...Du hattest mir mal eine PN geschrieben ob ich verkauft habe. Ja, hab ich und auch mit Contis, allerdings von 2013. Ich hab sie neu aufgearbeitet und es waren die 7+8" Felgen, Preis XXXX€.

Ich höre jetzt schon die Aufschreie hier, aber es gibt weder die 7 noch die 8" bei Alpina noch zu kaufen.

Lass doch den Preis stehen, € 2.800.- ist doch ein feines Ergebnis.

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2015, 18:04
Beitrag #25
RE: Alpina Felgen
(26.11.2015 17:51)Manfred Laufer schrieb:  
(26.11.2015 13:40)Martin schrieb:  Wenn Alpina mal ne Neuauflage macht, dann sollten sie gleich die 17er vom RLE auflegen und die auch für den e30 anbieten - dafür dann die 16er wegfallen lassen.

Wie willst Du die 265er Reifen denn hinten seriös reinbekommen?

Da kann man ja auch a weng schmaler bereifen.
Was für eine Breite hatten denn die 17" vom RLE?

[Bild: 0089-1qgcg0.jpg]


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2015, 18:05
Beitrag #26
RE: Alpina Felgen
Der Verkauf war ja kein Muß. Der Preis war so angesetzt und jetzt will ihn tatsächlich jemand haben. Hab den Kratzer noch rausmachen lassen und die Felgen neu lackiert mit neuen Emblemen.

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont "
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2015, 19:56
Beitrag #27
RE: Alpina Felgen
(26.11.2015 18:04)RS-Tuner schrieb:  Was für eine Breite hatten denn die 17" vom RLE?

Nach diesem Artikel auch nur 8" und es waren 235er hinten drauf

http://www.z1z1.de/artikel/zeitung/ams22_90.htm
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2015, 20:12
Beitrag #28
RE: Alpina Felgen
Danke Martin! Smile

[Bild: 0089-1qgcg0.jpg]


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2015, 21:36 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.2015 14:53 von Manfred Laufer.)
Beitrag #29
RE: Alpina Felgen
(26.11.2015 19:56)Martin schrieb:  
(26.11.2015 18:04)RS-Tuner schrieb:  Was für eine Breite hatten denn die 17" vom RLE?

Nach diesem Artikel auch nur 8" und es waren 235er hinten drauf

http://www.z1z1.de/artikel/zeitung/ams22_90.htm

Das stimmt, es sind 235er.

...übrigens, ich habe noch einen nagelneuen Satz 7 + 8x16" mit Deckel daheim- falls so etwas gesucht wird.

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2015, 14:39
Beitrag #30
RE: Alpina Felgen
Hallo Leute,

Besonders der Run auf die 16 Zoll 7 und 8Jx16 4x100 mit Deckel und 16 Zoll 7 und 8Jx16 5x120 ohne Deckel ist in letzter Zeit sehr groß geworden.

Bei den 5x120 kann ich das sogar nachvollziehen, denn sie sind auf den meisten klassischen BMW's fahrbar. Heute möchte keiner mehr einen 14 Zoll-ALPINA Radsatz auf einem E3 oder E9 fahren. Zusätzlich passt der Satz auf alle großen Limousinen und Coupe's - E12, E28, E23, E24 - da ist ein großer Markt vorhanden, weswegen man einen guten Satz kaum noch unter 2000 Euro bekommt. Auch diese Felgen werden wohl nicht mehr nachproduziert.

Bei den Felgen für den E32, E34 und die späten E24 sehe ich leider keinerlei Preissteigerungen über die Jahre - mit Glück bekommt man da einen guten Satz für rund 800 Euro. Selbst die seltenen 10Jx17 sind nicht viel mehr wert. Die 15 Zoll Felgen für den E21 in 6 und 7 Zoll Breite gehen für ca. 1000 Euro über die Theke. Die 13 Zöller für den E21 und 02 schlagen mit ca. 600 Euro zu Buche.

Die 18 Zoll Felgen für den E31 gehen durch die Decke, da sind Preise über 4500 Euro keine Seltenheit - der Satz wird auch kaum angeboten und ist, wohl auch aufgrund des damligen Neupreises, ziemlich selten.

Ich fahre auf all meiner klassichen BMW's die ALPINA Felge - einfach weil sie für mich die Schönste ist. Zudem werden sie definitiv nicht weniger wert. Leider wird es zunehmens schwieriger noch passende Reifen dafür zu bekommen. In 205/50 15 gibt es noch einen ContiPremiumContact und in 265/40 17 muss man wohl oder übel zum Hankook Evo S1 greifen - der wohl auch bald ausläuft.

Viele Grüße - Timo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2015, 17:43
Beitrag #31
RE: Alpina Felgen
Timo, ich suche eine "NEUE" 8,5 x 17" ET 12 ohne Deckel.

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2015, 17:49
Beitrag #32
RE: Alpina Felgen
(30.11.2015 17:43)Manfred Laufer schrieb:  Timo, ich suche eine "NEUE" 8,5 x 17" ET 12 ohne Deckel.

schau mal Zwinker

mit freundlichem Glückauf !

Sascha

[Bild: 18060658876_b5d250b57b_n.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2015, 17:59
Beitrag #33
RE: Alpina Felgen
Danke Dir, die habe ich schon gesehen- brauche eine "NEUE", denn sonst passt das nicht zu den anderen 3 Felgen in Bezug auf den Lack.

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2015, 09:03
Beitrag #34
RE: Alpina Felgen
(30.11.2015 14:39)Timo schrieb:  Leider wird es zunehmens schwieriger noch passende Reifen dafür zu bekommen. In 205/50 15 gibt es noch einen ContiPremiumContact und in 265/40 17 muss man wohl oder übel zum Hankook Evo S1 greifen - der wohl auch bald ausläuft.

In 205/50 gibt es doch noch eine gute Auswahl.Da wäre mein Favorit der Bridgestone Potenza RE002.

http://www.ebay.de/itm/1x-Sommerreifen-B...SwuTxV~kRX

Bei meinen 17" Hartge werde ich bei der Reifengrösse eine Nummer kleiner gehen weil es kaum noch einen 245/35 gibt.Wenn der Abrollumfang passt,gibt es auch keine Probleme beim Inschenör. Smile

[Bild: 0089-1qgcg0.jpg]


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2015, 13:18
Beitrag #35
RE: Alpina Felgen
Kenne privat auch zwei Personen,gleich hier um die Ecke sozusagen , welche je einen Satz neuwertige Alpinafelgen 7x16 und 8x 16 im Keller liegen haben , einfach so , und nicht verkaufen wollen Traurig
Der Trend scheint zum gut erhaltenen , nicht verkäuflichen Zweitsatz im Keller zu gehen ;-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2015, 14:24
Beitrag #36
RE: Alpina Felgen
(01.12.2015 13:18)BIZZIE schrieb:  Kenne privat auch zwei Personen,gleich hier um die Ecke sozusagen , welche je einen Satz neuwertige Alpinafelgen 7x16 und 8x 16 im Keller liegen haben , einfach so , und nicht verkaufen wollen Traurig
Der Trend scheint zum gut erhaltenen , nicht verkäuflichen Zweitsatz im Keller zu gehen ;-)

Ja so ist es, weniger werden sie nicht wert!

...vor 9 Monaten habe ich einen 18" Satz ALPINA Felgen vom E31 für € 3.600.- verkauft, 9 Monate später bekommt man schon € 4.500.-

Für einen gebrauchten Satz 7 + 8 x16" würde ich aber auf gar keinen Fall € 2.800.- bezahlen! ...und so leicht sind die Ronal Felgen auch nicht, auch wenn ALPINA draufsteht, es ist eine ganz normale Gussfelge ohne eine besondere Wertschöpfung.

Beim E34 z.B. ist ist Style 37 Fuchs Felge (geschmiedet) die viel bessere Wahl u. deutlich günstiger.

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2015, 14:26
Beitrag #37
RE: Alpina Felgen
(01.12.2015 09:03)RS-Tuner schrieb:  In 205/50 gibt es doch noch eine gute Auswahl.Da wäre mein Favorit der Bridgestone Potenza RE002.

ALPINA - Fahrer stehen halt auf Michelin Zwinker ...ist auch einer der Besten!

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2015, 15:27
Beitrag #38
RE: Alpina Felgen
Ich habe die auch auf meinen 7x16 rundum, bin sehr zufrieden damit

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2015, 16:11
Beitrag #39
RE: Alpina Felgen
(01.12.2015 15:27)327eta schrieb:  Ich habe die auch auf meinen 7x16 rundum, bin sehr zufrieden damit

Das glaube ich Dir gerne- perfekter Rundlauf, ich kenne keine Reifen mit besseren Eigenschaften. Ich denke nicht umsonst ist Michelin der Haus- u. Hoflieferant von ALPINA. Leider schaffen es beide Firmen nicht etwas für die Eigner alter ALPINA - Automobile zu tun!

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.12.2015, 17:33
Beitrag #40
RE: Alpina Felgen
(01.12.2015 14:26)Manfred Laufer schrieb:  
(01.12.2015 09:03)RS-Tuner schrieb:  In 205/50 gibt es doch noch eine gute Auswahl.Da wäre mein Favorit der Bridgestone Potenza RE002.

ALPINA - Fahrer stehen halt auf Michelin Zwinker ...ist auch einer der Besten!

Der Timo fährt aber Conti.Und es ging um 15". Zwinker

[Bild: 0089-1qgcg0.jpg]


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation