Antwort schreiben 
Spontane Fuhrparkveränderung
28.01.2020, 20:07
Beitrag #41
RE: Spontane Fuhrparkveränderung
Hallo,
Thomas, im allgemeinen Gretawellenumfeld gehe ich davon aus, dass du selbstverständlich mit dem klimafreundlichen Fahrrad fährst.
unschuldig
Gruß
Rolf

Cab E30 320 91 Bj. - Back to the roots -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2020, 16:22
Beitrag #42
RE: Spontane Fuhrparkveränderung
(28.01.2020 18:37)Edelfisch schrieb:  Ich habe 5km zu meiner Arbeitsstelle

Habe ich nach 31 Jahren jetzt bald auch - und damit ist nicht der Gang zum Arbeitsamt oder zur Bank zwecks Abheben der Rente gemeint, sondern ein richtiger Arbeitsplatz in Wohnungsnähe. Freu mich schon drauf und mein e39 darf dafür dann mit 24 Jahren in die vorläufige Youngtimer-Altersteilzeit und hält dann hoffentlich noch weitere 5-6 Jahre. Keinen Bock mehr, viel Kapital in einem Auto zu binden bzw. zu verbraten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2020, 17:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2020 21:17 von Peter.)
Beitrag #43
RE: Spontane Fuhrparkveränderung
Hallo,

und schon wieder eine Fuhrparkveränderung bei mir.

Ich habe heute den Z3 verkauft... Smile

Porsche und Zetti jeweils mit gleichem Konzept eines zweisitzigen Roadster waren mir von der Nutzung her einfach zu nah zusammen. Die Nachfrage nach dem Zetti war von der Anzahl her überschaubar, der erlöste Preis jedoch sehr gut (deutlich mehr als ich 2013 bezahlt habe, auch unter Berücksichtigung aller Nebenkosten). Gekauft hat ein Sammler aus Hessen mit einem 328 im Bestand (nein, kein E36Fettes Grinsen).

Unsere Kinder (mittlerweile beide mit driving licence ausgestattet) haben den Verkauf befürwortet, wohl in der Hoffnung, dass jetzt ein anderer "kindertauglicher" BMW auf den Hof kommt. Mal sehen, wenn mir etwas Nettes und einigermaßen Preisgünstiges vor die Flinte kommt, mit dem hochrabattierten Versicherungsvertrag mit 25 % vom Ex-Zetti wären die Kosten überschaubar.

Werde mal die Augen offenhalten (E46 & Co), für Tipps bin ich dankbar.

BMW Diesel alltags, Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2020, 20:39
Beitrag #44
RE: Spontane Fuhrparkveränderung
Glückwunsch, Peter.

Beim verkaufen genügt ein solventer Kunde und das kann besser sein, als tausend Bildersammler.

Ich wüsste aktuell nicht, welcher BMW mir Spaß machen könnte. 1er hattest Du ja schon in seiner potentesten Form, sonst hätte ich nen 130i vorgeschlagen. Da muss man mittlerweile auch schon richtig suchen, um was schönes, nicht runtergefahrenes zu finden.

Gruß,
Martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.03.2020, 22:56
Beitrag #45
RE: Spontane Fuhrparkveränderung
Hallo Peter,
Glückwunsch zum Verkauf auch von mir; vielleicht passt ja ein 125i Cabrio ins Portfolio?
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...=289780980

Viele Grüße
Thomas

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), VW Golf 4 Variant, Mercedes SLK 320
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.03.2020, 07:14
Beitrag #46
RE: Spontane Fuhrparkveränderung
Besonders als Dreilitervariante sind die genial, toller Sound, 218 also 125i und 272 PS als 130i machen Laune, die letzten Saugergenerstionen...... Wobei ein 135i auch nicht zu verachten ist....

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation