Antwort schreiben 
Knarzen Armaturenbrett
18.12.2016, 20:01
Beitrag #1
Knarzen Armaturenbrett
Hallo zusammen,

ich habe bei meinen BMW 318i e30 cabrio ein knarzen mittig im Armaturenbrett zur Scheibe hin. Wer kennt dieses knarzen und wie kann man es beheben. Auch hab ich das Gefühl das die Luftaustrittströmer an der Windschutzscheibe Knackgeräusche machen
Vielen dank im voraus für eure Hilfe

Gruss Stefan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.12.2016, 07:39
Beitrag #2
da hilft wohl der Ausbau des Amaturenbrettes
und der Einbau einer neuen Schaumstoffunterlage zum Lüftungskasten

auch können vorangegangene Ein- und Umbauten zu einer ungenauen Passung führen, evtl hilft hier auch die Teilzerlegung und der spannungsfreihe und spaltmaßgleiche Wiedereinbau enorm.

Eine schöne Arbeit über den Winter

Anregungen dazu gibt die Einbauanleitung zur Klimaanlage
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2016, 22:24
Beitrag #3
RE: Knarzen Armaturenbrett
Eventuell ist das Armaturenbrett oben mittig nicht (mehr) eingehängt und arbeitet deshalb.

Abhilfe, siehe vorheriger Beitrag......


Kompakt, schlicht, gut motorisiert und langlebig - aus heutiger Sicht einer der besten BMW aller Zeiten
AutoBild Klassik 10/2011
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.02.2017, 19:54
Beitrag #4
RE: Knarzen Armaturenbrett
Hallo in die Runde,

mach an dieser Stelle einmal Fett dran.Smile
   

Das Problem hatte ich auch,habe das Amaturenbrett 3x Ausgebaut.
Durch Zufall bin ich darauf gestoßen.

Ein wenig Fett auf diese Stellen gemacht und ruhe ist.

Gruß Dirk

BMW baut Triebwerke und keine Motoren
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.02.2017, 21:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.02.2017 21:13 von Farbschema.)
Beitrag #5
RE: Knarzen Armaturenbrett
Eine Ursache ist die knarzende Verbindung der Mittelkonsole zum
Armaturenbrett.

Beim Fahren über schlechte Straßen am besten mal die Hand an den Übergang der Mittelkonsole zum Armaturenbrett legen. Der vordere Teil der Mittelkonsole bewegt sich im weichen Cabrio recht stark und
reibt ggf. dabei am Armaturenbrett.

Aus-/ Einbau der Mittelkonsole ist in einer halten Stunde locker
erledigt. Erste Maßnahme wäre, hier an den knarzenden Übergängen ein entsprechendes Material zwischenzusetzen. Also einen selbstklebenden "Gummistreifen".

Bei mir quietscht es da auch. Dies entsteht etwa dann, wenn Mittelkonsolen ohne Kassettenfächer verbaut werden - ohne einen passenden "Quietschschutz" einzusetzen...

Allerdings habe ich selbst bei sehr hochwertigen Rentercabrios im Bestzustand bis jetzt immer irgendwo
knarzgeräusche gehört. Etwas muss sich wohl auch locker machen.

Grüße
Felix

"Never modify. Never drill holes. Never change accessories."
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.02.2017, 21:51
Beitrag #6
RE: Knarzen Armaturenbrett
Ich habe mein Cabrio durch vernünftiges Einstellen der Scheiben und Verwendung von Osixo Anti-squeak an entsprechenden Stellen entknarzt. Die letzte Saison hat das prima gehalten - bin mal auf die kommende gespannt, ob das immer noch taugt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2017, 13:56
Beitrag #7
mensch Martin fahr doch einfach und hör nicht
ob da irgendwo ein Geräusch ist, die paar Kilometer ist das doch zu ertragen

(mich nervt es auch wenn es knarzt und ich suche halt auch nach Lösung)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2017, 14:42
Beitrag #8
RE: Knarzen Armaturenbrett
Da hast Du vollkommen recht.Zwinker

Was übrigens auch eine typische Knarzquelle ist, ist das Windschott.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation