Antwort schreiben 
Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
31.01.2017, 21:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.2017 22:05 von klobuznik.)
Beitrag #1
Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Hier ist unser Plakat.
In den ersten 48 Stunden seit dem Announcement sind schon 60 Erwachsene, 2 Kinder und 38 Autos eingeschrieben. Details werden folgen...
[Bild: 15977748_10154458097723681_7835763018163...e=590FB3A8]

Der Club hat auch eine Niederlassung in Spanien: http://www.serie3.net [Bild: klobu_e30.gif] Wenn Ihr mal hier seid, meldet Euch mal ! ;)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2017, 21:58
Beitrag #2
Glückwunsch!!
das nenne ich mal ne repräsentative Größe, für einen wesentlich kleineren Club erst recht, Chapeau!

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2017, 13:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.2017 13:23 von klobuznik.)
Beitrag #3
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Planning:

Freitag 19. Mai 2017:

19.00 Uhr: Empfang im HOTEL Sierra de Guadarrama Tryp Segovia mit Registrierung.

[Bild: IMG_8207_zpsdgylmspw.jpg]

21: 45h Abendessen im Hotel.

23.00 Uhr: Irish Tavern, direkt neben dem Hotel.

[Bild: IMG_7347_zpslkmrjrye.jpg]

Samstag 20. Mai 2017:

09: 30h: Empfang im Hotel mit Registrierung.

10: 00h: Abfahrt der Gruppe in Richtung Segovia Hauptstadt. Die genaue Route wird noch geplant.

11.30: Ankunft und Parken in Segovia Zentrum geholfen durch die örtliche Polizei.
Interviews und Reportage für Onda Cero Radiosender

[Bild: IMG_8209_zpsiyksfrqf.jpg]

[Bild: IMG_8208_zps7p4gxxwr.jpg]

12: 00h: Besichtigung der Stadt. Konkrete Denkmäler.
Wir hoffen, dass es Zeit gibt, um ein paar Biere zu nehmen ...

15: 00h: Essen im Restaurant La Codorniz. Nur ein paar Meter vom Aquädukt entfernt.

Menü:
Erster Gang: Castellana / Judiones Segovia Suppe / gemischter Salat
Zweiter Gang: Segovia Gebratenes Schwein
Dessert: segoviano Schlag.
Cafe, Brot, Wein Ribera del Duero,
30 € MwSt inbegriffen.

17: 00h: Zurückfahrt zum Hotel Tryp Segovia.

18: 00h: Mitglieder: Jahresversammlung des Clubs.
Begleitende: Aktivität Tanz / Aerobic UND Aktivitäten für Kinder.

21: 30h: Abendessen im Hotel.

23.00 Uhr: Irish Tavern Party, spezielle Animation für unsere Clubmitglieder.

Sonntag 21. Mai 2017.

10: 15h: Abfahrt richtung Dorf "Granja de San Ildefonso".
11: 30h: Parken im reservierten Parkplatz.

[Bild: IMG_8210_zpsocpf4rda.jpg]

Besuch des Dorfes und Besuche im Palace / Gärten .

[Bild: IMG_8211_zpsw7ivplrc.jpg]

14: 45h: Essen im Restaurant im Dorf

17h Abschied, start der Rückfahrt für unsere Mitglieder

Der Club hat auch eine Niederlassung in Spanien: http://www.serie3.net [Bild: klobu_e30.gif] Wenn Ihr mal hier seid, meldet Euch mal ! ;)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2017, 14:48
Beitrag #4
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Hallo Klobuznik,

klingt doch extrem super, und wenn ich den blauen Himmel auf den Bildern sehe, würde ich mich am liebsten sofort auf in Richtung Madrid machen und bis zum Treffen dort bleiben Traurig

Aber sag mal, macht ihr auch noch was anderes außer Essen und Trinken Fettes Grinsen
Ich meine, die Gegend ist doch super um auch mal eine größere Runde zu drehen, da ist ja so gut wie kein Verkehr, Wetter und Landschaft sind top.

Bei einem französischen Treffen wäre es aber auch nicht anders - Hauptsache gut gegessen und getrunken, alles Andere ist erstmal zweitrangig. Fettes Grinsen

Gruß
Dieter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2017, 16:41
Beitrag #5
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
(01.02.2017 14:48)Don Rocket schrieb:  Hallo Klobuznik,

klingt doch extrem super, und wenn ich den blauen Himmel auf den Bildern sehe, würde ich mich am liebsten sofort auf in Richtung Madrid machen und bis zum Treffen dort bleiben Traurig

Aber sag mal, macht ihr auch noch was anderes außer Essen und Trinken Fettes Grinsen
Ich meine, die Gegend ist doch super um auch mal eine größere Runde zu drehen, da ist ja so gut wie kein Verkehr, Wetter und Landschaft sind top.

Bei einem französischen Treffen wäre es aber auch nicht anders - Hauptsache gut gegessen und getrunken, alles Andere ist erstmal zweitrangig. Fettes Grinsen

Gruß
Dieter

TotlachTotlachTotlach

Da hast du auch mal Recht. Aber man muss auch mal an die Begleiter denken. Bei uns kommt beim 99% wenigstens die Ehefrau/Freundin mit. Es gibt sogar mehrere Komplette Familien mit 3, 4 oder sogar 5 Mitghieder dazu.
Bein Design des Treffens muss man natürlich dieses auch im Blick haben, damit die beim nächsten Treffen kein "Hinderniss" werden.
Normalerweise machen wir am Samstag- un Sonntagmorgen eine 2:00/2:30 stundige Fahrt, nur eben dan sind die Begleiter-/innen wieder sauer.

Desshalb versuchen wir immer ein Gleichgewicht zu finden, zwichen Autos, Freundcshaft, Gastronomie und Kultur.

Der Club hat auch eine Niederlassung in Spanien: http://www.serie3.net [Bild: klobu_e30.gif] Wenn Ihr mal hier seid, meldet Euch mal ! ;)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2017, 17:27
Beitrag #6
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Hier sieht man ein kurzes Video von unseren ersten Jahrestreffen. Es fehlen Albacete 2015 und Galizien 2016. Auf den Bildern kann man klar sehen die das Profil der Mitglieder über die Jahre sich transformiert hat. Am Anfang, fast alles Männer und junge Leute. Jetzt viele Kinder, und Familien....

https://youtu.be/nek1ktRva7E

Der Club hat auch eine Niederlassung in Spanien: http://www.serie3.net [Bild: klobu_e30.gif] Wenn Ihr mal hier seid, meldet Euch mal ! ;)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2017, 17:55
Beitrag #7
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Hut ab Karl, dass euch das in Spanien gelingt! Sollte ich umsiedeln ? Wäre ja mal rostarm und eine Möglichkeit 365 Tage E30 ohne Reue zu fahren Zwinker

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2017, 18:47
Beitrag #8
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
(01.02.2017 17:55)327eta schrieb:  Sollte ich umsiedeln ?

Geht doch gar nicht, dann wären doch deine schönen DIN-Schilder futsch Haare zu Berge
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2017, 19:47
Beitrag #9
wie recht du hast!
Haare zu Berge also bleibe ich besser Sabber

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.02.2017, 08:34
Beitrag #10
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
(01.02.2017 18:47)Don Rocket schrieb:  
(01.02.2017 17:55)327eta schrieb:  Sollte ich umsiedeln ?

Geht doch gar nicht, dann wären doch deine schönen DIN-Schilder futsch Haare zu Berge

Neee. Dann kommt der schöne "D" Aufkleber wieder drauf!

Der Club hat auch eine Niederlassung in Spanien: http://www.serie3.net [Bild: klobu_e30.gif] Wenn Ihr mal hier seid, meldet Euch mal ! ;)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.02.2017, 16:24
Beitrag #11
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Au weia, ja, halte ich noch vor Zwinker

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.02.2017, 11:38
Beitrag #12
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Drei Wochen nach dem Start der Anmeldungen, haben sich 56 Wagen, mit 120 Personen an unserem Jahrestreffen eingeschrieben....Bei 70 Wagen machen wir Schluss. Sonst wird die Gruppe viel zu Gross und unhandlich...

Der Club hat auch eine Niederlassung in Spanien: http://www.serie3.net [Bild: klobu_e30.gif] Wenn Ihr mal hier seid, meldet Euch mal ! ;)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.05.2017, 15:50
Beitrag #13
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Letztes Wochenende fand unser Jahrestreffen statt. 72 Autos und 150 Personen nahmen teil.
Hier einige Bilder:

[Bild: 18581475_10154789925563681_9859895541132...e=59A5B30D]

[Bild: 18622664_10154789925588681_7941306358821...e=59C0ED86]

[Bild: 18557451_10154789926163681_3478824806837...e=59A695CD]

[Bild: 18556269_1692838987398488_30059535933371...e=599ED12C]

[Bild: 18582555_1692838950731825_23902407761677...e=59BCFBDD]

[Bild: 18581852_1692838957398491_35039568615967...e=59BEB78B]

[Bild: 18620357_1692839200731800_64260757233812...e=59A4A3BF]

[Bild: 18557319_1210465005748351_90291225064269...e=59A340F0]

Der Club hat auch eine Niederlassung in Spanien: http://www.serie3.net [Bild: klobu_e30.gif] Wenn Ihr mal hier seid, meldet Euch mal ! ;)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.05.2017, 17:04
Beitrag #14
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Schöne Eindrücke dieses Dreierfestes, Grüße an die Dreierfreunde in Spanien

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.05.2017, 17:48
Beitrag #15
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Mensch, das sieht toll aus, sogar ein 324d dabei.

Ich fliege am Donnerstag Morgen nach Madrid, mal sehen, was mir da so an alten BMWs begegnet. Sonne

Viele Grüße
Dieter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.05.2017, 09:30
Beitrag #16
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Hallo Karl,
das sieht nach einem sehr gelungenen Treffen aus; vielleicht haben wir ja dieses Jahr an der Mosel auch mal wieder Glück mit dem Wetter. Sonne
Ansonsten müsste man mal über ein gemeinsames Treffen im sonnigen Spanien nachdenken... Zwinker

Viele Grüße
Thomas

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), FIAT Barchetta und Panda 100HP
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.05.2017, 15:39
Beitrag #17
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
Durchweg schöne Fahrzeuge, war bestimmt eine gelungene Veranstaltung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.05.2017, 08:03
Beitrag #18
RE: Jahrestreffen 2017 des spanischen Clubs
BMW SPANIEN schreibt über unser Treffen:

http://www.bmwgroupgaraje.com/xi-concent...vocatoria/

Der Club hat auch eine Niederlassung in Spanien: http://www.serie3.net [Bild: klobu_e30.gif] Wenn Ihr mal hier seid, meldet Euch mal ! ;)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation