Antwort schreiben 
Yokohama ADVAN NEOVA AD08R
11.05.2017, 16:51
Beitrag #1
Yokohama ADVAN NEOVA AD08R
Hat hier im Forum ein Sportfahrer den o.g. Reifen schon gefahren und wie sind die Erfahrungswerte, insbesondere bei trockener Straße?

Interessant wäre die Erfahrung in 16" mit ALPINA - Konfiguration, also vo. 205/50ZR16 und hi. 225/45ZR16. Grundsätzlich interessiert mich aber jeder sinnvolle Bericht zu diesem Reifen.

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.05.2017, 21:44
Beitrag #2
RE: Yokohama ADVAN NEOVA AD08R
Hallo Manfred,
in der Mini-Szene ist der AD08R hoch angesehen als sehr guter Kompromiss.
Grip soll fast dem eines Semi gleichen, allerdings noch alltagstauglich was speziell das Thema Nässe angeht.

Gruss
Dirk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.05.2017, 20:11
Beitrag #3
RE: Yokohama ADVAN NEOVA AD08R
Hallo Dirk,

danke für deine Info!

Gruß Manfred

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2017, 08:36
Beitrag #4
RE: Yokohama ADVAN NEOVA AD08R
Ich glaube der Satz Reifen kommt dann auch auf meine Alpinas.Die dann wiederum auf meine Limo kommen. Smile
Die Auswahl an guten Reifen in der Grösse ist ja auch nicht mehr allzu üppig.

[Bild: 0077-1hsksc.jpg]


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2017, 09:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.2017 12:02 von StefM3.)
Beitrag #5
RE: Yokohama ADVAN NEOVA AD08R
Wir fahren den 225/45R16 auf der Nordschleife im Rahmen der RCN/GLP auf einem e30 (Serie mit straßenzugelassenen Reifen).
Der Begriff "EHP" Reifen trifft es meines Erachtens voll. Speziell für Fahren im trockenen wüßte ich nicht, was ich bemängeln sollte. Das Gripniveau ist sehr hoch, der Reifen ist über lange Distanzen (einschließlich bei hohen Außentemperaturen) sehr stabil und baut so gut wie nicht ab.
Die Schwierigkeit eines EHP/UHP/Semislickreifens ist meist aber nicht das Verhalten im trockenen, sondern der Übergang ins Nasse speziell bei unterschiedlichen Asphaltarten und schmieriger Fahrbahn. Und das Fahren auf Nässe, dabei speziell die Tatsache, ob der Übergang in den Grenzbereich weich und kontrollierbar ist oder abrupt abreißt. Auch dabei hat mich der Reifen bisher überzeugt ( Veranstaltungen, wo wir im feuchten oder nassen gestartet sind), wenn wir auch bei Mischwetter und Regenveranstaltungen (noch) den Conti Sport Contact2 fahren.

Er ist vom Handling gefühlt insgesamt sportlicher, ist etwas mehr Semislick als die füheren Generationen Michelin Sport Contact, Conti Contact2. Etwas lauter und direkter, aber sicherlich nicht schlechter und im gesamten für sportliches Fahren auf der Straße zu empfehlen. Und da es nichts anderes gibt in dieser Größe wüßte ich nicht, was ich anderes fahren sollte. Zum reinen Straßenreifen gäbe es wohl nur als Alternative Hankook. Den habe ich als Straßenreifen mal gefahren, kann aber keine Aussagen dazu machen, wie gut er "unter Druck" ist und was er kann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2017, 15:15
Beitrag #6
RE: Yokohama ADVAN NEOVA AD08R
Danke für deinen Erfahrungsbericht!

Alternativ gibt es noch den Toyo R888R, der ist aber bei Regen eher gar nicht mehr geeignet. Von daher schaue ich den Yokohama auch als beste Wahl an. Auch ist der R888R deutlich teurer.
Favorit wäre für mich Michelin Cup 2 oder der Pirelli Trofeo- gibt es aber leider nicht in meiner Größe.

Den Conti Sport Contact 2 habe ich lange gefahren, der war bei Trockenheit und auch bei Nässe sehr gut.

Den Toyo mit Pfeilprofil fahre ich momentan noch, damit bin ich nur mäßig zufrieden.

Hankook fahre ich momentan gezwungenermaßen auf meinem Biturbo. Der EVO S1 eignet sich aus meiner Sicht nur für Sonntagsfahrten zur Eisdiele. Der Genannten jault schon auf der Autobahnauffahrt schneller wie die Winterreifen auf meinem 7er.

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2017, 09:29
Beitrag #7
RE: Yokohama ADVAN NEOVA AD08R
Habe mir vor 2 Wochen den genannten Yokohama Reifensatz aufziehen lassen, der erste Eindruck ist sehr gut! Nach kurzer Einfahrphase kann ich nur sagen, dass dieser Reifen definitiv mehr Semislick als Normalreifen ist. Bei Regen habe ich noch nicht probiert, das muss sich gezwungenermaßen ergeben.

Der Vergleich mit einem anderen Semi, wie z.B. Cup / Cup2 oder R888R, fehlt mir leider. Darüber kann ich erst im nächsten Jahr, wenn der M2 die Cup2 aufgezogen hat, berichten.

Erstes Resümee: Dieser Reifen ist nur sinnvoll, wenn man den E30 noch schnell bewegen will.

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2017, 09:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.08.2017 09:49 von Peter.)
Beitrag #8
RE: Yokohama ADVAN NEOVA AD08R
Hallo,

Zitat:wenn der M2 die Cup2 aufgezogen hat

Manfred, hast Du Deinem M2 zwischenzeitlich bekommen?

Falls ja, berichte doch mal hier über das Auto und zeig uns Fotos.

Nach dem der CS ja nun "robuster" wird, bin ich auch wieder ins Überlegen gekommen...Zwinker

BMW Diesel alltags, BMW //M Performance am Wochenende, BMW Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2017, 10:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.08.2017 11:43 von Manfred Laufer.)
Beitrag #9
RE: Yokohama ADVAN NEOVA AD08R
Hallo Peter,

nein er ist noch nicht in meiner Garage, ich habe mich diesbezüglich, vielleicht auch etwas zu lang, sehr lang gebunden. KV im Frühjahr 2016 abgeschlossen, Liefertermin im April 2018. Damals war nicht abzusehen wie die verkauft werden, ich wollte aber kein SOP Modell.

Wenn der CS kommt, nimmt der Händler den M2 und verkauft ihn anderweitig, kann ich einen bestellen.

Nach meiner Kenntnis kommt aber keiner, wenn soll der anders heißen und eher nicht für den sonntäglichen, schnellen Ausflug geeignet sein, bzw. mir das dann evtl. zu viel Sport sein wird. Überrollkäfig etc. will ich mit dann bald 62 Jahren nicht mehr.

.. den Radsatz mit Cup 2 bekomme ich gratis dazu.
Gruß Manfred

Freude an der Arbeit
bringt Perfektion ins Ergebnis
(Aristoteles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap