Antwort schreiben 
Supersprint Anlage beim 323i
22.06.2017, 06:53
Beitrag #1
Supersprint Anlage beim 323i
Hallo,


hat jemand eine solche Anlage in seinem Fahrzeug, incl. Fächerkrümmer und kann den Sound beschreiben? Interessant wäre, ob der doch recht luftig karge Sound des M20B23 dadurch ggf. etwas sonorer wird. Sollte jemand da ersthändige Erfahrungen haben, freue ich mich über eine Info, besten Dank und

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.04.2018, 13:58
Beitrag #2
RE: Supersprint Anlage beim 323i
In meiner Jugendzeit waren solche Auspuffanlagen Alltag und gerade die 323i hörten sich damit rrrichtig geil an. Nur - wie soll man so was beschreiben? Verwirrt

Zum Glück ist Supersprint für den 323i sehr gut aufgestellt und bietet alles was das Herz begehrt in Edelstahl an. Ich glaube, dass man mit dem Kauf keinen Fehler macht.

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.04.2018, 21:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.04.2018 21:21 von modellbauman.)
Beitrag #3
RE: Supersprint Anlage beim 323i
Hi

Ich hab superspint bei meinem 323i verbaut...der sound ist verhalten bis leise....war damals (1988) sehr vom klang enttäuscht!
Gepasst hatte er auch nicht 100%...italien schrott halt...Sorry

Gruss modellbauman
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.04.2018, 12:23
Beitrag #4
RE: Supersprint Anlage beim 323i
Na konträrer Meinungen ja kaum sein... Danke für eure Statements

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.04.2018, 23:39
Beitrag #5
RE: Supersprint Anlage beim 323i
Die heutige Edelstahl-Anlage hat mit der von 1988 rein gar nichts mehr zu tun ...

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2018, 06:35
Beitrag #6
RE: Supersprint Anlage beim 323i
Echt?? Was lässt Dich da so sicher sein, dass die Anlage nochmals überarbeitet wurde? Zumal Deine Aussage sich ja nicht auf heutige, sondern auf damalige Anlagen bezog... Schlußendlich ist Sound und das dazugehörige Empfinden des Selbigen aber eine so individuelle Thematik, dass Meinungen hier wohl eher als individuelle Wahrnehmung und nicht als reine Lehre anzusehen sind. Zumal man Optik, andere ZDF Themen an den Autos gut vergleichen kann, allein beim Hören wird es individuell. Ich werde meinen 323 wohl so belassen, wie er seit 37 Jahren ist, Original.

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2018, 07:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.04.2018 07:15 von modellbauman.)
Beitrag #7
RE: Supersprint Anlage beim 323i
Hallo

Die supersprint ist leiser als der orginal endtopf....das sagt doch schon alles...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2018, 09:21
Beitrag #8
RE: Supersprint Anlage beim 323i
Wie wäre es denn mit selber bauen (lassen)?
Wenn man sie in Edelstahl dem Original angleicht, sollte sie als Edelstahl Nachbau keine Probleme schaffen. Notfalls als solches eintragen lassen...

Gruß Ekki

Signatur kann ich mir nicht leisten
http://www.e21-board.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2018, 17:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.04.2018 17:40 von Anderl.)
Beitrag #9
RE: Supersprint Anlage beim 323i
(23.04.2018 06:35)327eta schrieb:  Echt?? Was lässt Dich da so sicher sein, dass die Anlage nochmals überarbeitet wurde?

Ganz einfach: Supersprint-Anlagen waren damals preiswerte Sportauspuffanlagen aus lackiertem Stahlblech. Die Töpfe wurden konventionell gewickelt und geschweißt. Schwer zu beschreiben was ich meine. Aber wer sich noch bildlich an die Anlagen aus den 80ern erinnert, der erkennt sofort die Unterschiede zu den heutigen Edelstahl-Anlagen, die fertigungstechnisch in einer anderen Liga spielen.
Was den Sound der heutigen Anlagen anbetrifft muss man wohl anerkennen, dass die Umwelt bestimmt nicht mehr so leidensfähig ist wie früher Fettes Grinsen Würde mich nicht wundern, wenn Supersprint hier ebenfalls mit der Zeit gegangen ist.
Mit der guten alten Absorptions-Version der Original-Anlage entlockt man dem E21 auf jeden Fall einen sehr schönen Sound. Mit der Reflexions-Anlage ab 09/1981 wurde er dann deutlich gedämpfter ...

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap