Antwort schreiben 
Alpina Diffdeckel E21/02
13.07.2017, 08:41
Beitrag #1
Alpina Diffdeckel E21/02
Moin,moin,

ich wollte mal ganz vorsichtig nachfragen, ob Interesse besteht, von seinem Alpina Diffdeckel eine Sicherungskopie erstellt zu bekommen... Zwinker
Mir ist bewusst, das es ein sensibles Thema ist, daher frage ich auch auf diesem Wege sehr zaghaft.
Wenn das nicht erwünscht sein sollte, dann bitte ich um Entschuldigung und lasse die Anfrage gern löschen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2017, 10:47
Beitrag #2
RE: Alpina Diffdeckel E21/02
https://www.ihk-nuernberg.de/de/IHK-Maga...-gedruckt-

könnte hierzu hilfreich sein:

vG
Martin

E30 Zinnoberrot VFL 320i Cab *** E30 Alpinweiß 318i Baur *** E30 NFL-Freie Zone! ausser E30 318IS *** E83 330dA *** E83 300i *** E36 320iT *** E36 318iC

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2017, 11:06
Beitrag #3
RE: Alpina Diffdeckel E21/02
Schwierig auf meine Art der Kopie zu übertragen...
Mein Diffdeckel z.B. wird abgeformt und neu gegossen.
Da es sich um eine Verlustform handelt, ist es ja kein Anfertigen einer Vervielfältigungsvorlage.

Mein Ziel ist es, den Nachbau zu fahren und das Original einzulagern.
Da ich nun einmal die Möglichkeit habe, wollte ich nur freundlich nachfragen.
Viele sehen das natürlich kritischer, als andere.
Warum nur, wird dann nicht seitens des Herstellers eine bereits in den 70ern angefertigte Gussform weitergenutzt?
Ich meine, bei den Preisen, die Einzelstücke erreichen, ist es doch ein gutes Zubrot.
Es handelt sich doch "nur" um ein techn. Teil, das dem Diff mehr Ölinhalt und Kühlung verschafft...kein Hexenwerk...
Dann fährt eben jeder 3te 02 oder e21 mit dem Ding rum...whayne juckt's? Zwinker
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2017, 11:25
Beitrag #4
RE: Alpina Diffdeckel E21/02
Na ja, es geht weniger um die Vervielfältigungsart sondern eher um die juristiscge Bewertung, die zusammengefasst aussagt:

- für eigene Zwecke ist eine Nachproduktion erlaubt
- für gewerbliche Zwecke oder zum Verkauf bestimmt ist die Vervielfältigung nicht erlaubt

Ich fand den Text, da fachlich von der IHK recht verbindlich formuliert, gut und passend zu der Situation ...

vG
Martin

E30 Zinnoberrot VFL 320i Cab *** E30 Alpinweiß 318i Baur *** E30 NFL-Freie Zone! ausser E30 318IS *** E83 330dA *** E83 300i *** E36 320iT *** E36 318iC

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2017, 12:48
Beitrag #5
RE: Alpina Diffdeckel E21/02
Die Ursache dieses Ansinnens dürfte wohl sein, dass es diese Teile seit Jahren nicht mehr neu gibt, oder?

Wer nur für sich selber so etwas zur Reparatur herstellt, also nicht in den Verkehr bringt, dürfte außen vor sein - ich würde zusätzlich noch vermeiden, irgendwie Markenzeichen, Herstellernamen oder Teilenummern vom original mit zu übernehmen, so dass es ein "nacktes", neutrales Produkt wird (wir sind ja nicht in der Türkei ...ZwinkerFettes GrinsenAchtung, Ironie )
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2017, 14:36
Beitrag #6
RE: Alpina Diffdeckel E21/02
Daher lautete meine Frage an die Gemeinde ja auch, wer seinen ebenfalls "kopieren" lassen möchte und nicht:
Biete nachgemachte Alpina-Diffdeckel. Zwinker
Ich würde eh nur den Kontakt herstellen...
Ich bin nicht am Verkauf kopierter Teile interessiert, ich ärgere mich nur über die Firmenpolitik von Alpina, dass man mittlerweile seine Autoteile besser verwahren muss als Omas Schmuck!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2017, 14:51
Beitrag #7
RE: Alpina Diffdeckel E21/02
(13.07.2017 14:36)Jazzman schrieb:  Daher lautete meine Frage an die Gemeinde ja auch, wer seinen ebenfalls "kopieren" lassen möchte und nicht:
Biete nachgemachte Alpina-Diffdeckel. Zwinker
Ich würde eh nur den Kontakt herstellen...
Ich bin nicht am Verkauf kopierter Teile interessiert, ich ärgere mich nur über die Firmenpolitik von Alpina, dass man mittlerweile seine Autoteile besser verwahren muss als Omas Schmuck!

So dürfte das nicht nur legal sondern auch kollegial sein !

vG
Martin

E30 Zinnoberrot VFL 320i Cab *** E30 Alpinweiß 318i Baur *** E30 NFL-Freie Zone! ausser E30 318IS *** E83 330dA *** E83 300i *** E36 320iT *** E36 318iC

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2017, 15:39
Beitrag #8
RE: Alpina Diffdeckel E21/02
(13.07.2017 14:36)Jazzman schrieb:  dass man mittlerweile seine Autoteile besser verwahren muss als Omas Schmuck!

Hoffentlich kommt es nicht soweit, wie bei manchen Bugattis, wo die Besitzer der Originale mittlerweile nicht selten sich noch ne Kopie von Pur Sang Argentina holen, um mit der dann an den Veranstaltungen teilzunehmen ...Achtung, Ironie

PS: Zu der Firma gab es einen netten Artikel in einer der letzten Ausgaben der OM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2017, 17:24
Beitrag #9
RE: Alpina Diffdeckel E21/02
Hier kann auch schon wieder zu...mein DHL-Expresspaket mit meinem Diffdeckel ist zwischen Dhl-shop und Verteilzentrum "verloren gegangen".
Damit steigt der Wert der verbliebenen wieder...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2017, 19:27
Beitrag #10
RE: Alpina Diffdeckel E21/02
(13.07.2017 17:24)Jazzman schrieb:  Hier kann auch schon wieder zu...mein DHL-Expresspaket mit meinem Diffdeckel ist zwischen Dhl-shop und Verteilzentrum "verloren gegangen".
Damit steigt der Wert der verbliebenen wieder...

Ist das schon definitiv? Ich hatte auch mal so nen Fall, da war das Lenkrad, auf welches ich wartete, unerklärlich abhanden, Suchauftrag hat nichts zu Tage gebracht und nach 3 oder 4 Wochen meldete sich der Verkäufer bei mir und sagte, er habe heute das Paket wieder bekommen mit dem Vermerk, angeblich sei es nicht zustellbar gewesen, aber die Adresse war 100% leserlich und korrekt auf dem Paket (hat mir Fotos davon gesendet). Dann hat er es noch mal aufgegeben und es war am nächsten Tag bei mir. Das war damals auch die DHL/Post ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2017, 19:31
Beitrag #11
RE: Alpina Diffdeckel E21/02
Das ist jetzt natürlich äußerst ärgerlich.

Wenn das Teil nachgegossen werden sollte, hätte doch aber eine dauerhafte Positivform erstellt werden müssen.
Ansonsten wird die Kopie ein Stück kleiner als das Original.
Die Schwindung bei Alu müsste bei ~1-2% liegen.
Wegen der Schwindung sind die Positivformen, von denen die Negative gezogen werden doch immer um dieses Maß größer.

Um das Thema mit dem 3D-Drucken aufzugreifen: Der erste Schritt wäre ja das Erstellen eines digitalen Abbilds vom Diffdeckel. Diesen könnte man dann nicht nur über einen 3D-Drucker nachfertigen. Die STL-Datei welche man dabei erhält, kann auch relativ einfach über ein CAM-System nachgefräst werden.
Sowas haben wir neulich mit einem Ventildeckel gemacht, der dann spiegelverkehrt gefräst wurde.

Aber da der Deckel jetzt leider weg ist, sind das auch nur noch theoretische Überlegungen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2017, 13:20
Beitrag #12
RE: Alpina Diffdeckel E21/02
Ich habe noch etwas zum Deckel gefunden:

http://www.ahrend-02-tuning.de/index.php...e-angebote
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation