Antwort schreiben 
M20B20 Leerlaufdrehzahl zu hoch
26.08.2017, 22:00
Beitrag #1
M20B20 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Hi Leute,

mein E28 macht mich fertig und ich hoffe, es kann mir jemand von euch helfen unschuldig

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe einen E28 520i ohne KAT Bj. 86. Dieser stand etwa 15 Jahre und wurde letztes Jahr wieder zum Leben erweckt. Beim ersten Start lief das Auto relativ gut .... Nach Öl und Zahnriemenwechsel fuhr ich einige Zeit damit. in den ersten Wochen hatte ich jedoch einen Getriebeschaden und der nachgerüstete KAT ist zerbröselt. In der Folge wurde das Getriebe getauscht und die Auspuffanlage in den Originalzustand versetzt - also KAT entfernt.
Etwa in diesem Zeitraum begannen die Leerlaufprobleme, sprich die Drehzahl liegt bei 1500-1700 U/min. Ich habe dann die DK gereinigt und den Faltenbalk ausgetauscht, einen Leerlaufsteller gibt es ja nicht ?!
Im Frühjahr kamen dann noch Roststellen an Schwellern und Kotflügel dazu ( man sollte Autos nicht zu lange stehen lassen Haare zu Berge ). Das Fahrzeug verbrachte deswegen etwa 6 Monate beim Karosseriebauer. Vorgestern hab ich das Auto abgeholt und siehe da ... perfekter Leerlauf bei 600-700 U/min. Erste Amtshandlung war dann direkt auf den TÜV + H-Zulassung - war soweit kein Problem. Ich bin 2 Tage etwa 20km mit gefahren und seit heute wieder die gleichen Leerlaufprobleme ... Drehzahl liegt bei mindestens 1200-1500 U/min.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte bzw. ob man da irgendwas einstellen kann?

Vorab schon mal vielen Dank. Sonne

Lg Christian
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.08.2017, 22:11
Beitrag #2
RE: M20B20 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Hallo Christian,

ich vermute dass das der Drosselklappenschalter ist, sollte klicken bei Leerlauf, kannst bei stehendem Motor prüfen, erstmal akustisch besser messen. Kann man einstellen. Danach sollte das laufen, der glaubt er liefe im Teillastbereich....

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.08.2017, 22:21
Beitrag #3
RE: M20B20 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Danke Daniel für die schnelle Rückmeldung.

Kann man das damit erklären, dass das Auto nach längerer Standzeit erstmal ein paar KM gut läuft ?

Ich werde deinen Tipp aber direkt erstmal testen.

Lg & Danke
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2017, 21:55
Beitrag #4
RE: M20B20 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Huhu,

nachdem ich kein Klacken gehört hab, hab ich bei einer LeerlaufDZ von 1500 U/min einfach mal den Stecker von der DK abgezogen .... mit dem Effekt, dass es kein Effekt gab. Ich habe jetzt mal einen neuen DK-Schalter bestellt. Vllt hab ich ja Glück.

Lg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2017, 22:21
Beitrag #5
RE: M20B20 Leerlaufdrehzahl zu hoch
das braucht es vermutlich nicht, löse mal die Einstellschrauben, und drehe ihn vorsichtig hin und her, muss bei bewegenm aus der Nullage heraus ein klacken verursachen, damit weiss der Motor, das nun Teillast anliegt.... Glaubt er das, schafft er aber keinen ordentlichen Leerlauf mehr. Ist es ein Motornik oder ein L-Jetronic ?

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2017, 22:31
Beitrag #6
RE: M20B20 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Ist ja ein ganz spätes Modell ... Müsste die letzte Ausbaustufe sein (Scheibenbremsen hinten etc.). Hat eine Bosch-Motronik.

Lg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2017, 06:06
Beitrag #7
RE: M20B20 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Dann solltest Du auch den Leerlaufsteller ausbauen und auf absoluten Freigang prüfen. Das bitte nicht mit Werkzeug, diese Drehblende ist seeeehr empfindlich. Gründlich reinigen und dann neu bewerten, soweit das Ansaugsystem dicht ist sollte er dann tun. Ach noch was, für den verspätet eintretenden Fehler kann auch eine defekte Lambdasonde stehen, sollte der Fehler wieder kommen, mal abklemmen und ohne Sonde fahren, die Motronic nimmt dann nen Ersatzwert. Unwahrscheinlich, aber auch denkbar sind temporäre Defekte an Temperatursensoren

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2017, 21:13
Beitrag #8
RE: M20B20 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Hi,

Hab ich einen Leerlaufsteller ? Habe alles abgesucht, aber nix gefunden! Bei meinem E30 (M20B25) sitzt der Leerlaufsteller gut sichtbar ... am e28 find ich da nix !?

Im Ansaugbereich ist alles aus Gummi bis zur DK schon neu.

Eine Lambdasonde hab ich nicht .... ich hab ja keinen KAT.... bei mir war lediglich ein U-Kat (glaube von HJS) nachgerüstet, der jetzt wieder ausgebaut ist.... Hosenrohre und Mittelopf hab ich dementsprechend getauscht.

Lg Christian
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2017, 21:24
Beitrag #9
RE: M20B20 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Du sagtest aber doch letzte Ausbaustufe... oder? Hat der eine Ein - oder Doppelflutige Abgasanlage?

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2017, 23:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.08.2017 23:58 von TheGreenHornet.)
Beitrag #10
RE: M20B20 Leerlaufdrehzahl zu hoch
Ja, also es ist ein später 86iger (11/86) dennoch hab ich aber eine einflutige Auspuffanlage und werkseitig wurde er ohne KAT ausgeliefert !

Habe wohl so eine Mischmasch-Modell, weil hinten hab ich Scheibenbremsen hab und auch die neuere Hinterachse (ist beim Nachrüsten der AHK aufgefallen!)

Lg Christian
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap