Antwort schreiben 
BMW 325i M Technic 1
05.10.2017, 12:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2017 12:43 von strupp.)
Beitrag #1
BMW 325i M Technic 1
Hallo liebes Forum,

da ich jetzt seit kurzem auch Besitzer eines E30 bin, will ich dazu gleich hier einen Restaurationsthread erstellen. Um an euch auch die ein oder andere Frage richten zu können.
Jetzt vielleicht ein paar Worte zur Geschichte bzw. Zukunt des Wagens:

- Der E30 stand seit 2005 in einer Tiefgarage trocken, muss also wieder zum Leben
erweckt werden. (Flüssigkeiten neu)
- Der Wagen besitzt lediglich einen Fahrzeugbrief, einen Schlüssel aber keinerlei
Dokumente (kein TÜV,keine Boardmappe,Serviceheft etc.)
- Die Laufleistung anhand des Tachos auf ca. 300tkm belegbar.
- Soweit läuft der Wagen und der Innenraum ist in einem passablen Zustand.

Die Zukunft soll dann so aussehen, nach einer wahrscheinlich vollrestauration soll der E30 mit dem H-Kennzeichen in 2018 zurück auf die Straße.

Da ich auch aktuell noch auf meine neue Hebebühne warte, habe ich mich entschlossen, mich erst mit der Historie zu befassen.... und da ist mir gleich einiges unklar....


Zum Thema SA Liste!

-Warum steht da bei Lenkung RL?
-Wie wird genau die Innenausstattung bezeichnet?
-Was wäre verbaut wenn die SA 682 Fondsitzbank Stoff nicht drin wäre?


========================================
Fahrzeugangaben
========================================
Fahrgestellnummer: WBAAD110402311624
Typ-code: 1411
Typ: 325I (EUR)
E-F-R-Baureihe: E30
Baureihe: 3
Bauart: LIM
Lenkung: RL
Türen: 4
Motor: M20
Hubraum: 2.50
Leistung: 125 (170 hp)
Antrieb: HECK
Getriebe: MECH
Farbe: 184 - DELPHIN METALLIC
Polsterung: 1987-07-10
Prod.-Datum: 2311624 1411 184 0211 3' E3
-
S288 BMW LM Rad Kreuzspeiche 29
S300 Zentralverr. m. Diebstahlsicherg.
S311 ELEKTRISCHER BEIFAHRERSPIEGEL
S333 M TECHNIC SPORTPAKET
S339 Shadow-Line
S350 Wärmeschutzglas grün
S400 Schiebehebedach handbetätigt
S428 Warndreieck und Verbandstasche
S481 Sportsitz
S510 Leuchtweitenregulierung
S562 Leseleuchte
S650 Radio BMW Reverse
S682 Fondsitzbank in Stoff
S690 Cassettenhalterung
S704 M Sportfahrwerk
S708 M Sportlenkrad Leder
S915 Entfall Aussenhautkonservierung


Vielen Dank erstmal (Bild zeigt den E30 in seiner Unterkunft seit 2005)

Gruß Andy


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2017, 13:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2017 22:39 von 327eta.)
Beitrag #2
Question Ausstattungsrecherche
Hallo Andy,
bei mir erscheinen diese SA. Letzten Endes lässt sich das sowieso nur eindeutig mit einer zeitgenössischen Preisliste abarbeiten, da später die SA Nummern zT mit anderen SA belegt wurden ( siehe 0682 zB ) anbei mal meine Liste, Bzw. Das mit dem Rechtslenker... theoretisch denkbar, dann hätte ihn jemand umgebaut, oder aber Du musst mal bei Classic den Auslieferungszustand und das Land anfragen. Bei mir gibt es auch nen eta , der trotz seiner 2,7 Liter als 2,5 angegeben wird.....
[Bild: 1b8xpj.png]
[Bild: 2ombwk.png]
[Bild: 3jfalf.png]

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2017, 13:37
Beitrag #3
RE: BMW 325i M Technic 1
Die Datenbanken können mittlerweile durchaus das eine oder andere einmal durcheinander wirbeln bzw. neuere Varianten statt der alten, tatsächlich verbauten angeben.

Styling 29 bei den Felgen passt zum Beispiel schon mal nicht zum Auto (korrekt: Styling 5?).

Da wo Polsterung steht, scheint jetzt das Prod.-Datum aufgelistet worden zu sein.

etc.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2017, 15:04
Beitrag #4
RE: BMW 325i M Technic 1
Offensichtlich leidet der VIN Decoder (mal wieder) unter leichter Verwirrung.

In der Spalte "Produktionsdatum" finden sich alle wichtigen Eckpunkte zum Fahrzeug: VIN, Typ-Code, Farb-Code, Polster-Code (0211).

0211 bezeichnet den grauen "Hahnentritt"-Stoff der Sechszylinder, verbaut in den Modelljahren 1986 und 1987.

Und wenn der Wagen seit 12 Jahren irgendwo in der Garage gestanden hat, dann mach auf jeden Fall den Zahnriemen inklusive Spannrollen und Wasserpumpe schnellstmöglich neu. Über das empfohlene Wechselintervall ist das Teil lange drüber, und wer weiß, wie alt der Riemen schon war, als das Dornröschen schlafen geschickt wurde. Zahnriemenriss bedeutet beim M20 einen kapitalen Motorschaden - das Ding ist kein "Freiläufer"... Haare zu Berge

Vertraue denen, die nach der Wahrheit suchen, und misstraue denen, die sie gefunden haben.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2017, 18:03
Beitrag #5
RE: BMW 325i M Technic 1
..vielen Dank schon mal für die Infos.

Motormässig mache ich da gleich alles neu. Bei 300tkm schadet eine Revision sowieso nicht.
Das M-Technic Paket beinhaltete dann die Styling 5 in 195/60/14 oder so ähnlich?
Ich werde mir heute in der Arbeit dann nochmal die Ausstattung rauslassen.
Das bringt hoffentlich Klarheit, Desweiteren werde ich noch die Kollegen der Classic Abteilung um Hilfe bitten...


@327eta, ich kann das von dir gepostet nicht sehen....Fettes Grinsen

Aja, waren die damaligen Sportsitze mit diesen M Emblemen in der Rückenlehne versehen?

Gruß Andy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2017, 22:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2017 22:40 von 327eta.)
Beitrag #6
Voila, eine andere VIN Abfrage von BimMer.Work
(05.10.2017 18:03)strupp schrieb:  @327eta, ich kann das von dir gepostet nicht sehen....Fettes Grinsen

..... jetzt aber Sonne ( habe mein posting #2 noch etwas getunt )

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2017, 12:32
Beitrag #7
RE: BMW 325i M Technic 1
...Aja sehr schön. Jetzt geht es. Aber Produktionswerk "Born"? Ich dachte se sei bei dem E30 München gewesen?

Das ASAP sagt ähnliches über die Ausstattug!
Und laut den Kollegen von BMW Classic liegt da "wer glaubt es" ein Fehler vor!
Der E30 wurde zu einem Autohaus in Siegen ausgeliefert und wurde als LL für den deutschen Markt gebaut.

Jetzt noch die Boardmappe vervollständigen und wenn dann die Hebebühne da ist geht es ihm an die Wäsche.....

Gruss Andy


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2017, 16:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.2017 16:57 von Regensburger.)
Beitrag #8
RE: BMW 325i M Technic 1
(05.10.2017 18:03)strupp schrieb:  Aja, waren die damaligen Sportsitze mit diesen M Emblemen in der Rückenlehne versehen?
Gruß Andy

Nein, die gabs in einem M3 Sondermodell.
Wurden dann aber oft von Händlern oder auch Eignern in anderen E30 „nachgerüstet“.

So auch bei mir, von mir. ;-)

[Bild: c100.jpg]

Gruß
Martin

[Bild: bmw-signatur740.png]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2017, 17:19
Beitrag #9
RE: BMW 325i M Technic 1
Ah okay, sieht ja schön aus und werde das dann auch bei mir drinn lassen...
Super danke für die Info...


Gruß Andy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2017, 19:24
Beitrag #10
RE: BMW 325i M Technic 1
So liebe Freunde,

war gestern auf Shoppingtour "eigentlich" für meinen E30! Nach Hause kam ich zwar mit vielen Teilen aber auch mit einem E32gaga

Wie gesagt der Kofferraum von meinem Bus war voll und dazu hätte ich gleich ein paar Fragen:

-Habe einen guten Beifahrersitz bekommen, kann man den Sitzt auf Fahrer umbauen bzw. das Metalluntergestell tauschen?

-Dann habe ich noch Rote Motorsportgurte bekommen ohne der Aufschrift!
Sind die evtl ausm M3? Kann ich die bei mir verwenden?

So das war es erstmal......


Und so sieh das alles aus, siehe Bild.....

Gruß Andy


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2017, 19:50
Beitrag #11
RE: BMW 325i M Technic 1
(08.10.2017 19:24)strupp schrieb:  -Habe einen guten Beifahrersitz bekommen, kann man den Sitzt auf Fahrer umbauen bzw. das Metalluntergestell tauschen?

Das Metallgestell nur bedingt, da Du die Mechanik der Neigungsverstellung nur mit Aufwand umbauen müsstest. Ich würde wenn die Polster oder ggf. nur die Bezüge tauschen.
http://www.3er-foren.de/showthread.php?tid=10208

(08.10.2017 19:24)strupp schrieb:  -Dann habe ich noch Rote Motorsportgurte bekommen ohne der Aufschrift!
Sind die evtl ausm M3? Kann ich die bei mir verwenden?

Jep, irgendein M3-Modell hatte rote Gurte, die passen 1 zu 1.

Cheers
Christian

3er E30 - mehr* Auto braucht man nicht.

*Höchstens mehrere. 318iM10 / 316iM40 / 318iC / 325e
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2017, 20:11
Beitrag #12
RE: BMW 325i M Technic 1
Oh sehr geil, wenn die Gurte passen! Ich dachte das es da evtl. Problem gibt, da es laut ETK hieß E30 M3 2 türer....

Mit meinem Sitz ist es schwierig. Beim Fahrersitz der drin war ist das Untergestell gebrochen und der Stoff in extrem schlechtem Zustand. Und der andere ist eben ein Beifahrersitz.
Vielleicht ist es besser ich verkaufe den Beifahrersitz und hol mir einen intakten Fahrersitz dafür....

Gruß Andy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2017, 20:12
Beitrag #13
RE: BMW 325i M Technic 1
Ups, mein Fehler. 2- und 4-Türer haben natürlich unterschiedliche Gurte. Sorry.

Cheers
Christian

3er E30 - mehr* Auto braucht man nicht.

*Höchstens mehrere. 318iM10 / 316iM40 / 318iC / 325e
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2017, 11:44
Beitrag #14
RE: BMW 325i M Technic 1
@ Christian. Kein Problem dann weiß ich schon was ich damit mache....
Werde Sie dann zum Kauf anbieten....

Gruß Andy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2017, 17:45
Beitrag #15
RE: BMW 325i M Technic 1
(08.10.2017 20:11)strupp schrieb:  Vielleicht ist es besser ich verkaufe den Beifahrersitz und hol mir einen intakten Fahrersitz dafür....

Da wirst du aber lange suchen müssen um einen intakten Fahrersitz zu finden.
Ich würde Polster und Bezüge des Beifahrersitzes auf deinen Fahrersitz verbauen und vorher das Gestell reparieren.

Die roten Gurte könnten übrigends passen. Denke das es da nicht so die Unterschiede gibt. Ein Blick in den ETK kann da helfen.
Verbauen würde ich die roten Teile aber nicht. Passt m.M.n. so gar nicht zu Hahnentritt. Zwinker

[Bild: 0077-1hsksc.jpg]


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2017, 19:09
Beitrag #16
RE: BMW 325i M Technic 1
Danke für die Info. Ich werde die Roten Gurte zum Verkauf anbieten und einen Fahrersitz habe ich schon aufgetrieben...

Gruß Andy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2017, 09:51
Beitrag #17
RE: BMW 325i M Technic
So, falls Interesse an diversen Sachen besteht...

Ich verkaufe ein paar Sachen die ich nicht mehr oder doch nicht brauch.


Gruß Andy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2017, 10:09
Beitrag #18
RE: BMW 325i M Technic
(11.10.2017 09:51)strupp schrieb:  So, falls Interesse an diversen Sachen besteht...

Ich verkaufe ein paar Sachen die ich nicht mehr oder doch nicht brauch.


Gruß Andy

Verschone uns nicht mit sinnlosen Details... Zwinker

Vertraue denen, die nach der Wahrheit suchen, und misstraue denen, die sie gefunden haben.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2017, 22:03
Beitrag #19
RE: BMW 325i M Technic 1
Oh, gar lecker E32! Smile Erzähl' mal! Smile Und schön, dass du noch einen M-Tech I geschossen hast! Zwinker

Ich reite auf Karadanwellen:
BMW 320i Cabrio '92 (E30)
ehemals: BMW 520iA (E39) Touring '02 | BMW R1100 S '99 | BMW 323i (E30) '84 | Ford Granada 2.3 V6 '83 | BMW 325eA (E30) '86 | Mercedes-Benz 250 (W123) '80
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2017, 08:40
Beitrag #20
RE: BMW 325i M Technic 1
... wie schon gesagt, ich hatte bis dato nur größere BMW. Als mir jedoch der 325i als M-Technic angeboten wurde und dann auch noch inkl. den BBS R030 dachte ich mir warum nicht mal E30 ausprobieren....
Zu meinem E32 Highline gesellte sich jetzt noch der ganz kleine Bruder.
Und zwar ein E32 730i mit 6 Zylinder, der mich interessierte...
Nicht zuletzt da der Käufer damals bei dem 730i der in der Liste mit ca. 71000.- DM Grundpreis stand eine Sonderausstattung von über 35000.- DM hinzubestellte..
Desweiteren kenne ich keinen E32 in Daytonaviolett mit Shadow Fettes Grinsen
Für die Vollausgestatteten BMW hatte ich schon immer eine Schwäche. Deswegen dachte ich passt zu meinem E32 Highline, (Neupreis ca. 200.000.- DM) der 730ia ganz gut......



Gruß Andy


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation