Antwort schreiben 
E30 in Behördenversion?
07.11.2017, 15:28
Beitrag #1
E30 in Behördenversion?
Ich versuche gerade Teilenummern der Automatikgetriebe etwas zu sortieren. Dabei bin ich für die Modelle 320i, 323i und 325i auf ZF 4HP22 Getriebe in "Behördenausführung" gestoßen.

Außerdem scheint es auch Modelle mit abweichenden Leistungsdaten zu geben.

320i von 12/85 bis 6/90 mit 150PS
325i von 05/84 bis 1/91 mit 192PS

Weiss jemand etwas darüber? Können das Sonderausführungen für die Autobahnpolizei, Notarzt, Feuerwehr oder Personenschutz sein?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.11.2017, 15:33
Beitrag #2
RE: E30 in Behördenversion?
Die Leistungsangaben stammen aus der E36 Modellreihe und entsprechen denen eines M50 Motors. Ich vermute dahinter steckt eher eine Datenfehler im Programm.

BMW E30 325iA Cabrio ´89 Brillantrot Uni. (04-10)
Audi A4 Avant 3.0 TDI Quattro S-Line ´14 Gletscherweiß met.
Porsche Boxster ´97 Arktissilber met. (04-10)


DEKRA - Alles im grünen Bereich.

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.11.2017, 15:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.11.2017 17:19 von Bamberger1961.)
Beitrag #3
RE: E30 in Behördenversion?
Danke für die schnelle Antwort. Das könnte natürlich sein.

Zu dem 320i stand noch der folgende Motorcode M20 B20 (206KA) dabei.

Bei Würzburg gab es mal einen ganz heißen Streifenwagen - vielleicht hatte der ja einen Vorgänger

   
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.11.2017, 19:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.11.2017 19:24 von Regensburger.)
Beitrag #4
RE: E30 in Behördenversion?
http://polizeiautos.de/index_db.php?bere...stwbmw-neu

http://polizeiautos.de/index_db.php?bere...tfustw-neu

[Bild: bmw-signatur740.png]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.11.2017, 21:26
Beitrag #5
RE: E30 in Behördenversion?
Hallo Gerald,
206KA ist ne frühe M20 Kennung mit Kat, passt aber wie oben beschrieben nicht zum M50, zu erlabet die Leistungsdaten gehören. Also diese Werte zu den Motoren passen definitiv nicht zum E30

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation