Antwort schreiben 
2-Geber Motronik
16.11.2017, 19:25
Beitrag #1
2-Geber Motronik
hallo zusammen,
kann mir jemand sagen, ob die beiden Geber am Getriebe beliebig tauschbar sind?
Hatte nämlich alles auseinander und weiß nun nicht mehr, welcher wo war...

Gruß Ekki

Signatur kann ich mir nicht leisten
http://www.e21-board.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.11.2017, 20:49
Beitrag #2
RE: 2-Geber Motronik
aus dem Etzold S186

Bezugsmarkengeber ist mit einem Markierungsring (Kabelbinder) versehen gehört in die mit B gekennzeichnete Bohrung

Drehzahlgeber ist ohne Ring
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.11.2017, 12:23
Beitrag #3
RE: 2-Geber Motronik
Hallo,

als Ersatzteil sind das 2 gleiche Geber, somit kann man die verbauen wo man möchte.

Die Einbaumarkierung war dann ein kleiner weisser Kabelbinder, welcher nachträglich angebracht war.


MfG.
W.Franz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.11.2017, 00:16
Beitrag #4
RE: 2-Geber Motronik
Danke Euch...
ich gehe jetzt mal davon aus, daß B die untere Bohrung ist.
Nur blöd, wenn der Kabelbinder am Stecker des Motorkabelbaums fehlt...
aber mehr als "nicht laufen" kann ja nicht passierenSmile

Gruß Ekki

Signatur kann ich mir nicht leisten
http://www.e21-board.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap