Antwort schreiben 
4 Zylinder Bremse an 323 Federbein
26.04.2018, 12:53
Beitrag #1
4 Zylinder Bremse an 323 Federbein
Hallo zusammen,

da die Dämpfer meiner VA fällig sind, möchte ich mir ein H taugliches Fahrwerk verbauen.

Bielstein / H+R mit moderaten 35 mm Tieferlegung.

Nun gibt es ja die 323 Federbeine.
Diese würde ich gerne nehmen, denn die Dämpfer müssen passend bestellt werden und lassen später auch mehr Leistung zu.

Da ich alles nach und nach umbauen werde, hier eine Frage.

Passen die Bremsen (Scheiben / Sattel) vom 4 Zylinder, in meinem Fall 315, an die Federbeine vom 323.

Wenn ja würde ich mir die Federbeine besorgen und so nicht später neue Dämpfer kaufen müssen.

Besten Dank vor ab

Gruß
Carsten

PS Mit der Suche habe ich meine Frage nicht beantworten können.

Neukaufen - Kann jeder!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2018, 13:32
Beitrag #2
RE: 4 Zylinder Bremse an 323 Federbein
Ja, sie passen.

Selbst im 315 wurden die 323i-Federbeine eingebaut, und zwar in Fahrzeuge, die in den Export in tropische Länder gingen, die sogenannte "Heissland"-Variante mit Tropendämpfern.
Du kannst dann die innenbelüfteten Bremsscheiben mit den verbreiterten Bremssätteln später problemlos nachrüsten.

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2018, 16:08
Beitrag #3
RE: 4 Zylinder Bremse an 323 Federbein
Nicht die Dämpfer bzw. die dickeren Federbeine vom 323i lassen mehr Leistung zu, sondern die Innenbelüfteten Scheiben mit den entsprechenden Bremssätteln.
Wie Anderl schon richtig schrieb, passen alle Scheibenbrmsen und Sättel an alle Federbeine, egal ob dünn oder dick. Du brauchst also nicht unbedingt die dicken Federbeine.
Wenn Du Dir trotzdem die Federbeine besorgst, schau zu, daß die passenden Radnaben dabei sind! Die passen nämlich nicht vom dünnen Federbein

Gruß Ekki

Signatur kann ich mir nicht leisten
http://www.e21-board.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2018, 09:36
Beitrag #4
RE: 4 Zylinder Bremse an 323 Federbein
Hallo Ihr beiden,

Besten Dank für die schnelle und audführliche Antwort.

Das es passt, so wie ich es vorhabe, freut mich.
So werde ich mir 51mm Federbeine besorgen und erst mal mit kleiner Bremse weiter fahren.

@ Ekki:
Das für Mehrleistung auch die innenbelüftete Bremse Pflicht ist, ist mir bewust.
Trotzdem Danke für den Hinweis.

Wietere Umbauten sollen, wenn Geld über ist folgen.
Geplant sind Achsschwingen für Scheinbenbremsen an der HA, 5 Gang, 40iger Sperre und Motor mäßig auch noch was.
Dies aber im Packet.
Aber als erstes kommt die Karosse drann.

Wenn ich die Tage mal ein paar Bilder habe, werde ich einen Bastelbuden-Fred öffnen.
Klaus will bestimmt auch was sehen....

Beste Grüße und schönes Wochenende

Carsten

Neukaufen - Kann jeder!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap