Antwort schreiben 
Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
29.05.2018, 14:45
Beitrag #1
Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
Hallo Zusammen,

hat hier schon jemand mit der Seite oldieglanz.de und deren Stoßstangen gemacht?

Da ich momentan vor der Frage stehe:

Die originalen e21 Stoßstangen restaurieren und verchromen oder die von oldieglanz kaufen?!?!

Preislich wird sich, denke ich, nicht viel schenken.

Danke und Gruß.....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2018, 21:38
Beitrag #2
RE: Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
Ach, gibt es die jetzt auch für den e21?

Bei ner Anfrage für den e30, die vor Jahren mal gestellt wurde, hieß es noch, lohnt sich nicht, dass wird zu teuer.

Mal sehn, evtl. gibt es dann in 5 Jahren auch welche für den e30.

Sorry for OT.

PS: Ich denke, dass sowas ganz gut sein kann ---- man müsste halt wissen, ob die passgenau sind. Für trial and error ist der Preis nur etwas hoch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2018, 10:52
Beitrag #3
RE: Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
Ich denke, ich werde mir einen Satz bestellen und einfach mal ausprobieren.
Laut diversen Beiträgen in anderen Foren scheint der Verkäufer sehr kulant zu sein und nimmt auch Stoßstangen wieder zurück, die schon etwas bearbeitet wurden.

Einen Versuch ist's wahrscheinlich wert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2018, 17:21
Beitrag #4
RE: Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
Bei Edelstahl sieht man halt immer, dass es Edelstahl ist. Der Glanzgrad kommt an Chrom nicht ran.

O-O
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2018, 17:33
Beitrag #5
RE: Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
Ich war inzwischen auf der Homepage - die Edelstahl-Stoßstangen sind ja wahnsinnig teuer! Herrje!

Ich würde daher mal wirklich in Erwägung ziehen, die alten Teile aufarbeiten und frisch verchromen zu lassen ...

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2018, 17:42
Beitrag #6
RE: Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
Für Mitglieder jeglicher Automobilclubs gibt es 10% Rabatt, bei Sammelbestellungen evtl. noch mehr.

Das Restaurieren bzw. neu Verchromen der alten Stoßstangen wird nicht sehr viel billiger werden denke ich. Wenn die Qualität dabei nicht absolut Top ist oder gepfuscht wird hat man den Käse in 3-4 Jahren wieder. Das selbe bei den neuen Stoßstangen von W&N. Ich habe irgendwo gelesen, dass diese nach einigen Jahren auch wieder Pickel bekommen. Bei Edelstahl ist man wenigstens davor sicher, und wenn man mal einen Kratzer oder eine kleine Delle hat, kann man diese wieder richten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2018, 20:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.06.2018 20:35 von Bamberger1961.)
Beitrag #7
RE: Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
Das mit den Chromstoßstangen ist schon ein echtes Problem. Bei uns gibt es nur noch einen Verchromer der private Aufträge annimmt.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2018, 07:28
Beitrag #8
RE: Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
Hier gibt´s am Ende des Threads nen Erfahrungsbericht zum Neuverchromen

http://3er-foren.de/showthread.php?tid=2...#pid302890

Das Angebot war aus meiner Sicht bezahlbar bis attraktiv.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.06.2018, 14:47
Beitrag #9
RE: Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
Bin ich der Einzige, der das Gefühl hat, das hier eine Werbe-Thread entstanden ist...?

O-O
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.06.2018, 07:40
Beitrag #10
RE: Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
(12.06.2018 14:47)Original-Otto schrieb:  Bin ich der Einzige, der das Gefühl hat, das hier eine Werbe-Thread entstanden ist...?

O-O

Ich habe rein gar nichts mit oldiglanz und/oder deren Vertreter zu tun*kopf-vor-die-Wand-hau*
Sorry wenn das so rübergekommen ist.

Bestellt habe ich mir die Stoßstangen nun trotzdem.
Ich werde wieder berichten wenn sie da und am Auto montiert sind.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.06.2018, 09:14
Beitrag #11
RE: Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
Nun, wenn man googelt, findet man vom Text her sehr "ähnliche" Postings in verschiedenen anderen Oldtimer-Foren, immer just dann, wenn die entsprechende Baureihe ins Programm aufgenommen wurde. Ein User, der sich vor fünf Jahren hier anmeldet, NIE irgendwas schreibt oder frägt und dann plötzlich nach einem bestimmten Anbieter fragt und die entsprechenden, scheinbaren Vorzuge auch mehrfach betont... hmm, so was hat halt ein "Gschmäckle"... Vielleicht kann ja mal ein Admin schauen, ob die IP Adresse eher im Süden oder im Norden angemeldet ist. Ich bin ggf. gern bereit, zuzugeben, dass ich mich geirrt habe.
O-O

PS:
"Ich werde wieder berichten wenn sie da und am Auto montiert sind. "
Ja, am besten mit ein, zwei Bildern...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.06.2018, 10:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.2018 10:43 von BMWalde.)
Beitrag #12
RE: Oldieglanz Stoßstangen aus Edelstahl
(14.06.2018 09:14)Original-Otto schrieb:  Nun, wenn man googelt, findet man vom Text her sehr "ähnliche" Postings in verschiedenen anderen Oldtimer-Foren, immer just dann, wenn die entsprechende Baureihe ins Programm aufgenommen wurde. Ein User, der sich vor fünf Jahren hier anmeldet, NIE irgendwas schreibt oder frägt und dann plötzlich nach einem bestimmten Anbieter fragt und die entsprechenden, scheinbaren Vorzuge auch mehrfach betont... hmm, so was hat halt ein "Gschmäckle"... Vielleicht kann ja mal ein Admin schauen, ob die IP Adresse eher im Süden oder im Norden angemeldet ist. Ich bin ggf. gern bereit, zuzugeben, dass ich mich geirrt habe.
O-O

PS:
"Ich werde wieder berichten wenn sie da und am Auto montiert sind. "
Ja, am besten mit ein, zwei Bildern...

Da hast du vollkommen recht....aber auch ich habe andere Foren nach diesen Stoßstangen aufgesucht und hier mal das wesentliche zusammengetragen.

Dass ich nie etwas geschrieben habe liegt allein an der Tatsache, dass ich immer nur mitgelesen habe. Jetzt, da sich die Restauration meines 323i dem Ende naht, fehlt mir nun mal das ein oder andere Teil, dann kann man sich ja mal zu Wort melden und nach den Erfahrungen anderer Fragen (siehe Avatar-> was fehlt? -> Stoßstangen...).

Meine IP darf liebend gern überprüft werden. Ich komme aus dem Schwarzwald (Schramberg/Tennenbronn) und werde morgen auch anwesend sein, wenn der Club beim Museum von Herr Steim vorfährt.

Ich kann dir außerdem den eMail-Verlauf per PN schicken, in dem steht, dass die Stoßstangen nicht erst seit neuestem im Programm sind und das jegliche Clubmitglieder eines Automobilclubs 10% Nachlass erhalten.

Bilder werde ich natürlich einstellen, sobald das Auto fertig ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation