Antwort schreiben 
Abdeckung für Verdeck
29.05.2018, 21:44
Beitrag #1
Abdeckung für Verdeck
Hallo.

Wer kann mir helfen beim Einbau einer neuen Abdeckung für das Verdeck. Wie muss ich dabei vorgehen?

Es handelt sich um das Ersatzteil SE 51/43 1945 356 rechts, für einen 325i. Es gibt dazu keine Einbauanleitung! Es heißt: Der Einbau ist ausschließlich durch Personen mit entsprechender Fachausbildung vorzunehmen!
Soweit ich ertasten kann ist das Bauteil mit 3 Klammern von unten befestigt.
Was müsste weg- oder ausgebaut werden um an die Klammern in der Seitenverkleidung zu kommen.
           
Danke für Vorschläge.

Grüße Dietmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 07:34
Beitrag #2
RE: Abdeckung für Verdeck
Hallo Dietmar,
Seitenverkleidung aus - und einbauen, dann siehst direkt wie es geht

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 11:03
Beitrag #3
RE: Abdeckung für Verdeck
Hallo Daniel!
Danke für deine Antwort, habe ich mir fast schon gedacht.
Wollte mir diese Arbeit erstmals ersparen und nach anderen Lösungen fragen.
Nicht dass ich etwas zerlege und dann feststellen muß, ging auch anders oder schlimmer funktioniert auch nicht.
Hast du so ein Teil schon mal gewechselt oder durch ähnliche Arbeit entdeckt wie es gehen muß?

Gruß Dietmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 11:52
Beitrag #4
RE: Abdeckung für Verdeck
Hallo Dietmar,

ich vermute, dass bei dem Teil lediglich der eine Punkt der Anlenkung der Spannfeder ( vermutlich der an der Klappe ) gebrochen ist, wenn die Feder noch da ist, kannst du das Dingen auch so wieder reparieren, oder ein schwarezes Gummiband anbringen, geht ja nur darum, dass bei geöffnetem Verdeck das Loch geschlossen wird. Bei geschlossenem Dach braucht es ja diesen Durchbruch. Ich bin mir nicht 100% sicher, ggf. kannst du das Teil auch so austauschen, dann wird es aber schwer, alle Klammern wieder fest drauf zu bekommen, deshalb die Empfehlung, die Verkleidung komplett auszubauen.

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 13:25
Beitrag #5
RE: Abdeckung für Verdeck
Ja, du hast recht. An das Reparieren habe ich auch gedacht, aber dazu müsste ich diese Abdeckung auch ausbauen, weil man an diese Seite schlecht rankommt und dahinter sich der Winkel befindet.. Habe mir vorgestellt die Feder, deren Ende frei ist, mit einem Draht zu fixieren. Zwei Löcher gebohrt und Draht durchgefriemt.    
Im neuen Teil was verdammt teuer war, kann man den Zapfen erkennen der abgebrochen ist.
Gruß Dietmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 13:50
Beitrag #6
RE: Abdeckung für Verdeck
Hallo zusammen,
für die barchetta wird so ein Teil sogar schon in "besser als original" nachgefertigt: https://www.barchetta-forum.de/smf/index.php?action=dsm

Viele Grüße
Thomas

P.S.: Was kosten die Plastikdinger für den E30?

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), FIAT Barchetta und Panda 100HP
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 13:58
Beitrag #7
RE: Abdeckung für Verdeck
Hallo Dietmar,

da reicht aber der Ersatz des Deckels nebst Feder, oder eben einfach nur reparieren, wenn Du es perfekt willst, Verkleidung raus.

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 16:16
Beitrag #8
RE: Abdeckung für Verdeck
Hallo in die Runde,

mir ist beim betrachten der Bilder eingefallen, dass mir vor einiger Zeit die Gummiabdeckung (1. Bild von links, im Vordergrund) flöten gegangen ist.

Hat vielleicht noch irgendwer sowas in der Krabbelkiste.
Gegen Bezahlung natürlich Zwinker

OO==[][]==OO
E30 320i Cabrio (seit 1989 in Erstbesitz)
F20 116i (2014)
F21 M135 iX (2016)
Edel sei der Mensch, Milchreis ist gut.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 19:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.05.2018 19:46 von entenlord.)
Beitrag #9
RE: Abdeckung für Verdeck
Servus,
ich hab damals den unteren Teil der Feder um 90° gebogen und von unten ein kleines Loch zum einstecken gebohrt. Funktioniert einwandfrei. Für diese Arbeit muss natürlich die Seitenverkleidung raus.
MfG Bernhard
   

Es gibt nur einen Trieb, HECKANTRIEB!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 21:19
Beitrag #10
RE: Abdeckung für Verdeck
(30.05.2018 13:50)Edelfisch schrieb:  P.S.: Was kosten die Plastikdinger für den E30?

Ich habe bei BMW 115,-€ bezahlt Herrje!
Gruß Dietmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 21:48
Beitrag #11
RE: Abdeckung für Verdeck
im e30-talk ist die Reparatur mit Teilen von Z4 für deutlich weniger neulich beschrieben worden
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2018, 16:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.2018 16:24 von Janosch.)
Beitrag #12
RE: Abdeckung für Verdeck
(30.05.2018 16:16)kfmej schrieb:  Hallo in die Runde,

mir ist beim betrachten der Bilder eingefallen, dass mir vor einiger Zeit die Gummiabdeckung (1. Bild von links, im Vordergrund) flöten gegangen ist.

Hat vielleicht noch irgendwer sowas in der Krabbelkiste.
Gegen Bezahlung natürlich Zwinker

Hallo,
die gibt es neu bei Leebmann für 12,-€, hier Teil Nr. 21: Stopfen

Leider sind Leebman nicht die schnellsten.
Die Dinger sind aber auch bei ebay immer mal wieder zu finden.

Gruß
Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.05.2018, 20:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.2018 20:25 von passra.)
Beitrag #13
RE: Abdeckung für Verdeck
Zitat:Leider sind Leebman nicht die schnellsten.

Na und? Ist das bei so einem Teil nicht schnurzegal?
Meine Bestellung vor 3 Wochen am Donnerstag Abend war am darauffolgenden Montag bei mir, passt doch.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.06.2018, 11:54
Beitrag #14
RE: Abdeckung für Verdeck
(30.05.2018 21:48)HEL schrieb:  im e30-talk ist die Reparatur mit Teilen von Z4 für deutlich weniger neulich beschrieben worden

Hast du auch den Link dazu?

An anderer Stelle heisst es, dass die Scharniere auch irgendwo F65 Handschuhfach verbaut werden; es schreibt aber niemand eine Teilenummer dazu.
Da ist also mal wieder viel "ich hab mal gehört / gelesen / gesehen" im Umlauf...

Fakt ist auf jeden Fall, dass wenn nur die Haltenase der Feder gebrochen ist, man auch kleine Löcher bohren und die Feder mit Draht fixieren kann.

Der Vollständigkeit halber hier die Teilenummer der kompletten Klappen:
51431945355 Abdeckung links 3er
51431945356 Abdeckung rechts 3er

Die Teile haben tatsächliche eine fast 600 %ige Preissteigerung in knapp drei Jahren hingelegt. Ich habe vor einm Jahr 50 € bezahlt und dachte schon "Leck mich am A...., ist das teuer!" aber jetzt über 100 € ist ja schon Porsche Ersatzteilpreisniveau. Da kann man bei der Reparatur schon mal kreativ werden.

Gruß
Dieter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.06.2018, 13:46
Beitrag #15
RE: Abdeckung für Verdeck
(31.05.2018 16:23)Janosch schrieb:  Hallo,
die gibt es neu bei Leebmann für 12,-€, hier Teil Nr. 21: Stopfen

Leider sind Leebman nicht die schnellsten.
Die Dinger sind aber auch bei ebay immer mal wieder zu finden.

Gruß
Jan

VielenDank, Bestellung werde ich umgehend absenden Sonne

OO==[][]==OO
E30 320i Cabrio (seit 1989 in Erstbesitz)
F20 116i (2014)
F21 M135 iX (2016)
Edel sei der Mensch, Milchreis ist gut.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.06.2018, 12:58
Beitrag #16
RE: Abdeckung für Verdeck
Zitat:VielenDank, Bestellung werde ich umgehend absenden

Aber uffpassssse, die sind rechts und links Unterschiedlich!!!

Gruß
Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.06.2018, 13:54
Beitrag #17
RE: Abdeckung für Verdeck
Hallo

Ich möchte mich an diesen Beitrag anschliessen ?
Ich finde bei Leebmann die Ersatzteile die ich benötige nicht , wer kann helfen ?

Ich suche mindesten die zwei gebrochenen Klammern ( rot ) und die fehlende Feder ( gelb )

318 Cabrio Bj 1991

Vielen Dank für eure Hilfe
Heinz


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.06.2018, 14:21
Beitrag #18
RE: Abdeckung für Verdeck
Hallo heinz, bei BMW bekommst Du nur die gesamte Klappe mit Rahmen, dann passt es. Andere Lösungsansätze siehe oben

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.06.2018, 17:39
Beitrag #19
RE: Abdeckung für Verdeck
Ich werde mal versuchen die Klammern zu drucken .

Hat jemand eine Idee ob und wo man die Feder beziehen kann ?

Wer hätte noch Interesse an den Klammern ?

Gruss
Heinz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.06.2018, 08:57
Beitrag #20
RE: Abdeckung für Verdeck
Hallo,
diese Scharniere sollen angeblich in den Deckel passen. Selber habe ich es aber noch nicht probiert: Scharnier Handschuhfach

Die Feder wird es nicht einzeln geben, da wirst Du wohl etwas improvisieren müssen.

Gruß
Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation