Antwort schreiben 
Abrechnung Vollkaskoschaden Zeitwertgrenze?
18.08.2018, 14:11
Beitrag #1
Abrechnung Vollkaskoschaden Zeitwertgrenze?
Hallo,

meine Schwiegermutter hat ihren geliebten Twingo (Bj.1993, 60'km) durch Kontakt mit dem Garagentor am Dach und an der Heckklappe ziemlich eingebeultTraurig Von mir geschätzter Schaden min. 1500€ (Heckklappe neu, Dach ausbeuelen und komplett lackieren).

Zum Glück ist das Auto schon seit Jahrzehnten vollkaskoversichert (Standardversicherung, nix Youngtimer) und deshalb würden wir den Schaden auch reparieren und über die Versicherung abrechnen wollen.

ABER: Der Zeitwert des Autos ist natürlich gering, in den normalen Listen taucht er nicht mehr auf, in der Preisliste der Oldtimermarkt steht er mit 1800€. Für meine Schwiegermutte dagegen ist er unbezahlbar Smile

Wie ist das nun mit den Reparaturkosten? Die Versicherung wird diese ja nicht in beliebiger Höhe übernehmen, oder? Gibt es da auch so eine Grenze wie bei einem Haftpflichttotalschaden, also 130% vom Zeitwert? Und wer legt dann den Zeitwert fest? Braucht es da womöglich ein Gutachten?
Hat da jemand von euch Erfahrung mit?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2018, 23:32
Beitrag #2
RE: Abrechnung Vollkaskoschaden Zeitwertgrenze?
Hallo Manfred,

also die 130% gibt es definitiv nur bei Haftpflicht, es sei denn, es ist als Option bei der Versicherung mit angeboten, im Vorfeld bestellt und bezahlt worden. Das wird nicht der Fall sein. Den Zeitwert bestimmt der Gutachter der Versicherung, der den Schaden kalkuliert. Wenn euch das viel zu gering ist, kann man nur den mühevoll - steinigen Rechtsweg da gehen. Wenn es aber genau dieser besondere Twingo sein „muss“, dann nehmen was die Assekuranz zahlt, und das Auto preiswert auf eigene Rechnung richten lassen. Das dann aufzufangende Delta sollte ja im dreistelligen Bereich bleiben. Viel Erfolg

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2018, 10:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.08.2018 16:32 von passra.)
Beitrag #3
RE: Abrechnung Vollkaskoschaden Zeitwertgrenze?
Du gehst also davon aus, dass der Gutachter kommt, den Zeitwert festlegt und, falls der Schaden höher ist, man quasi eine Totalschaden mit der Versicherung abrechnet (abzüglich Selbstbeteiligung). Dann das Geld nehmen und der Rest ist "Privatsache", wie man es bei einem gegnerischen Haftpflichtschaden auch machen würde (und wir auch schon beim Auto meiner Frau gemacht haben).
Richtig verstanden so?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2018, 12:02
Beitrag #4
RE: Abrechnung Vollkaskoschaden Zeitwertgrenze?
so in etwa, wenn aber der Wert nur grob bei 1500 +/- liegt, Du dann noch 300 oder mehr SB hast, und bei fiktiver Abrechnung zunächst auf die Steuer verzichten musst..... das heißt dann also keinen 1000 er netto von der Assekuranz.... dazu wird man hochgestuft, das lohnt sich alles in Allem echt nicht. Aber bevor die Versicherung zahlt, kostet der Spaß da ja erstmal nix.

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2018, 12:28
Beitrag #5
RE: Abrechnung Vollkaskoschaden Zeitwertgrenze?
SB ist 300, ein Schaden ist "frei", da Altvertrag. Mal schauen, was die Werkstatt sagt.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2018, 13:17
Beitrag #6
RE: Abrechnung Vollkaskoschaden Zeitwertgrenze?
Genau, also Gutachten über Versicherung offiziell machen lassen, dann ne preiswerte Karosseriebude aufsuchen, und die Differenz selber tragen...

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation