Antwort schreiben 
Lenkrad neu beziehen lassen
27.08.2018, 17:27
Beitrag #1
Lenkrad neu beziehen lassen
Hallo zusammen ,
hat jemand eine gute Adresse, wo ich ein Lenkrad neu beledern lassen kann ?
Mit lederlenkrad.de(Sattlerei Stafjew) bin ich schon durch. Recht unzuverlässig.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2018, 20:09
Beitrag #2
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
Such mal beim e30 talk - da gibt es etliche Threads dazu (bspw. der Thread vom User "Hotrod"). Momentan ist ein Herr, der über Facebook erreichbar ist, recht angesagt - nutze aber kein Facebook und von daher kann ich nicht mehr dazu sagen.

Wartezeiten haben die "guten" aber offenbar alle. Zweitlenkrad so lange verwenden, bis man das gewünschte wieder zurück bekommt, scheint Pflicht zu sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2018, 20:50
Beitrag #3
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
Danke Martin.
Bin aber auch kein Facebooktyp.Zwinker
Schaue dann mal im Talk vorbei.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2018, 08:11
Beitrag #4
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
(27.08.2018 20:50)oli schrieb:  Bin aber auch kein Facebooktyp.Zwinker

... ich auch nicht. Smile

Ansonsten scheint der Tino Trümer von E30.de von diesem Kollegen recht angetan zu sein: http://www.bmw-leder.de/

Gruß
Dieter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2018, 08:24
Beitrag #5
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
Hallo Oli,

nichts gegen "Hotrod", ich habe mir in den letzten Jahren diverse Lenkräder von ihm beledern lassen und fahre aktuell auch gerade wieder ein vom ihm gemachtes 300er Momo
aber einen gewissen Unterschied in der Qualität gibt es schon...

In Christianes Baur ist ein von dieser Firma

https://www.ebay.de/itm/Neubeziehen-Lede...0752.m1982

beledertes Momolenkrad verbaut und das ist vom Leder und der Arbeitsqualität erheblich besser.

Bevor ich diesen Sattler kennengelernt habe dachte ich das die Arbeit von Hotrods Sattler gut wäre, jetzt weiß ich das gut nur gut ist. Zwinker

Zu beachten ist noch das HR meist 1x im Quartal mit den gesammelten Lenkrädern nach Polen fährt und dann nach der Rückkehr der Versand erfolgt.

Ich vermute das er frühestens Ende September wieder nach PL fährt weil er erst Ende Juli eine Lenkradtour hatte.

Bei der nächsten Rutsche ist dann von mir eine komplette Innenausstattung dabei, malsehen wie die wird.
Die Ausstattungen die ich von ihm gesehen habe waren alle sehr vielversprechend.
Und damit das Leder gleich aussieht gebe ich ihm noch ein 32er TechArt mit.

Gruß, Pit Sonne


...lieber einen alten Dicken mit nem fetten Daimler als einen Jungen mit ner Monatskarte...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2018, 15:28
Beitrag #6
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
Das, was ich bislang von dem nur über Facebook erreichbaren Herrn Varga gesehen habe, fand ich für neubezogene Sachen recht ansprechend, da insbesondere auch eine Art von Narbung im Leder war, die bei den Original-BMW-Lenkrädern vorhanden ist, aber bspw. bei neubezogenen aus Polen via "Hotrod" nicht zu finden ist - beim Treffen in Meinigen konnte ich 1 Lenkrad und 1 Innenausstattung von dem Facebook Mann sehen und das war ordentlich (meiner Meinung nach). Hab aber keinen Kontakt zu dem Herrn, der wohl im Stuttgarter Raum ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2018, 15:33
Beitrag #7
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
(28.08.2018 08:24)Pit-der Mohr schrieb:  ...und damit das Leder gleich aussieht gebe ich ihm noch ein 32er TechArt mit.

Gruß, Pit Sonne

Hi Pit,

ääähh TechArt???
In was für´n Zuffenhausener wird die Innenausstattung denn Einzug halten??Sabber

Gruß

Rainer

89er 320i Cabriolet

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2018, 19:17
Beitrag #8
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
Danke Jungs,
mit den Links werde ich sicherlich fündig.Sonne
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2018, 20:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.08.2018 20:15 von Pit-der Mohr.)
Beitrag #9
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
(28.08.2018 15:33)Guzzifahrer schrieb:  
(28.08.2018 08:24)Pit-der Mohr schrieb:  ...und damit das Leder gleich aussieht gebe ich ihm noch ein 32er TechArt mit.

Gruß, Pit Sonne

Hi Pit,

ääähh TechArt???
In was für´n Zuffenhausener wird die Innenausstattung denn Einzug halten??Sabber

Gruß

Rainer



Hallo Rainer,

...ich bin doch eine ganz arme Sau die sich leider nur BMW und Mercedes leisten kann... Totlach Achtung, Ironie

Im Ernst, TechArt hat damals ein besonderes 320mm Momo Lenkrad auch dem gemeinem Pöbel verkauft.
Allerdings nur mit Gutachten und Eintragungspflicht, nicht mit dem bekannten, gelben ABE Heftchen.
Im Gutachten standen die üblichen Verdächtigen und auch einige Porsche Modelle, Naben waren die von Momo.

Als V35 (in 350mm) gab es das Design offiziell von Momo und irgendwann auch als V32, ich meine leicht abgewandelt um TechArt nicht zu verärgern.

Das Bild ist im aktuellem Zustand :

[Bild: IMG_20180709_122747Large.jpg]

Normalerweise ist das 32er Momo Corse für mich DAS Lenkrad aber diesmal möchte ich mal etwas anderes für die max. 1000 KM zwischen den Tüv Terminen.
(habe gerade den KM-Stand auf einem Bild vom Juni 13 abgelesen, es waren sogar nur 1000 in 5 Jahren...)

[Bild: PICT4666Medium.jpg]

Gruß, Pit Sonne


...lieber einen alten Dicken mit nem fetten Daimler als einen Jungen mit ner Monatskarte...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2018, 15:38
Beitrag #10
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
(28.08.2018 15:28)Martin schrieb:  Das, was ich bislang von dem nur über Facebook erreichbaren Herrn Varga gesehen habe, fand ich für neubezogene Sachen recht ansprechend, da insbesondere auch eine Art von Narbung im Leder war, die bei den Original-BMW-Lenkrädern vorhanden ist, aber bspw. bei neubezogenen aus Polen via "Hotrod" nicht zu finden ist - beim Treffen in Meinigen konnte ich 1 Lenkrad und 1 Innenausstattung von dem Facebook Mann sehen und das war ordentlich (meiner Meinung nach). Hab aber keinen Kontakt zu dem Herrn, der wohl im Stuttgarter Raum ist.

Hast du auch mal mit Fabi/Cove drüber gesprochen was alles nicht passt? Das ist eine lange Liste! gaga
4 Kopfstützen beledert aber in der Rückbank vergessen die Löcher dafür auszuschneiden, Längs- statt Quernähte bei den Sitzen, Türgriffrahmen lassen sich nicht verbauen da einfach aufgepolstert um nur mal ein paar Beispiele zu nennen. Ich hätte Herrn Varga alles um die Ohren gehauen! Deadhorse
Fabi hatte auch ein komplett beledertes MT1-Lenkrad dabei. An und für sich gut gemacht. Aber wenn dann unten die Naht nicht mittig ist, fällt alles andere eben nicht sonderlich positiv auf. Der Preis war dafür ok aber ich erwarte auch keine solche Schnitzer bei Dingen die dann doch was an Geld kosten.

[Bild: 0089-1qgcg0.jpg]


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2018, 15:58
Beitrag #11
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
Nein, so detailliert hatten wir nicht darüber gesprochen (bei der Limo/Touring quer statt längs habe ich aber gesehen) --- was nützt also das Material, wenn die Ausführung nicht in Ordnung war. Da kann man bei den von mir bislang gesehenen "Hotrod" Sachen hingegen nicht motzen, da hat mir lediglich das Leder selber nicht gefallen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2018, 18:41
Beitrag #12
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
(28.08.2018 08:11)Don Rocket schrieb:  Ansonsten scheint der Tino Trümer von E30.de von diesem Kollegen recht angetan zu sein: http://www.bmw-leder.de/
Hat von dem Herrn schon mal jemand was machen lassen?

Der scheint ja in Zella-Mehlis zu sein, was nicht sooo weit weg von mir ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2018, 08:30
Beitrag #13
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
Zitat:Hat von dem Herrn schon mal jemand was machen lassen?

Ja ich,
meine hintere Rückenlehen vom Cabrio stammt von Ihm.

Wirklich Grund zum meckern habe ich nicht, Lederfarbe passt nicht 100% zum original Leder, aber das wird es eh nicht mehr in der Art geben.

Ist von Meiningen nicht weit weg.

Bei einem Tagesausflug hatte ich ihm die alte, gerissenen Rücksitzlehne vorbei gebracht und im Tausch gegen diese und entsprechend Euros, die neue mitgenommen.

Wir haben uns nett unterhalten, aber in seine Werkstatt durfte ich nicht.
Könnte sein das er auch im nahen Ausland fertigen lässt (nur eine Vermutung).

Aber die Arbeiten auf seiner Homepage sehen sehr gut aus.

Gruß
Jan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2018, 19:27
Beitrag #14
RE: Lenkrad neu beziehen lassen
Mal ein Beispiel dafür, wie ein Neubezug besonders schick wird ...Haare zu Berge

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...1-223-1933
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation