Antwort schreiben 
Tachoprobleme 323i / Uhr im Drehzahlmesser
15.04.2019, 14:01
Beitrag #1
Tachoprobleme 323i / Uhr im Drehzahlmesser
Hallo zusammen, brauche mal Unterstützung vom Club...
Ich kämpfe schon länger mit folgendem Phänomen. Trotz recht neuer Tachowelle bleibt beim meinem Tacho des 323i der Km Zähler plötzlich nach einiger Fahrzeit stehen. Die Geschwindigkeit wird aber stets angezeigt. Zunächst, wenn er aus der Halle kommt, geht alles problemlos und plötzlich nach 20-100 km Fahrstrecke bleibt der Wegstreckenzähler stehen, die Geschwindigkeit wird aber stets angezeigt. Mein Schrauber des Vertrauens meint, Tacho defekt. Nun habe ich den Tacho gegen einen guten gebrauchten ausgetauscht, bin 160 km gefahren und das gleiche Phänomen tritt wieder auf....Schrauber meines Vertrauens meint, es kann nur am Tacho liegen, die Tachowelle muss funktionieren, sonst würde die Geschwindigkeit nicht angezeigt werden....

Hat jemand ne Idee? oder 3. Tacho kaufen?

Im übrigen lässt sich meine Uhr im Drehzahlmesser nicht mehr einstellen. Die Kontakte reagieren nicht mehr. Brauche ich einen neuen Schalter oder gibt es ein Reparaturtip?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2019, 14:53
Beitrag #2
RE: Tachoprobleme 323i / Uhr im Drehzahlmesser
Vielfältige Probleme ...

Zum Tacho:
Im Laufe der Jahre dreht sich das Räderwerk im Kilometerzähler immer widerwilliger, weil das Schmierfett verharzt. Dazu kommt, dass die Zahnräder für den Antrieb immer brüchiger werden. Diese Kombi führt dann zum Ausfall mit unterschiedlichen Schäden im Detail. Logischerweise läuft die Geschwindigkeitsanzeige weiter ...
Wenn man deinen alten Tacho durch einen ebenso alten gebrauchten ersetzt, wiederholt sich deswegen oft das Drama.
Nun hast Du doch einen anderen Tacho eingebaut. Der ebenfalls defekt ist. Dann nimm doch Deinen ursprünglichen Tacho und sende ihn mit einer genauen Beschreibung des Defekts z.B. an WSM Tachometerdienst (http://www.WSM.de)
Viel Erfolg! Smile

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2019, 14:55
Beitrag #3
RE: Tachoprobleme 323i / Uhr im Drehzahlmesser
Zur Digitaluhr:

Es können natürlich sowohl der Betätigungsschalter als auch der Digitaluhreinsatz defekt sein.
Ich würde mit einem anderen Schalter experimentieren. Bekommt man immer wieder in der Bucht.

Beim Digitaluhreinsatz ist zu unterscheiden zwischen den Herstellern VDO und MotoMeter. NOS-Ware findet sich ebenso immer wieder in der Bucht. Viel Erfolg! Smile

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.04.2019, 21:24
Beitrag #4
RE: Tachoprobleme 323i / Uhr im Drehzahlmesser
Ok. Vielen Dank für die Tipps. Ich werde das auf jeden Fall in Angriff nehmen. Zahnräder hatte ich auch gecheckt. Alles in Ordnung soweit....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation