Antwort schreiben 
Scheibe an Fahrertür kippelt
16.12.2019, 19:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.12.2019 19:51 von LutzB.)
Beitrag #1
Scheibe an Fahrertür kippelt
Hallo zusammen!
Meine Seitenscheibe in der Fahrertür kippelt leicht nach vorn und hinten. Hat dieses Problem schon einmal jemand gehabt und kann mir weiterhelfen?

- Haben ist besser als brauchen -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.12.2019, 07:13
Beitrag #2
RE: Scheibe an Fahrertür kippelt
Hallo Lutz, das dürfte in einer verschlissenen Fensterhebermechanik begründet sein. Gerade beim Cabrio gibt es aber Einstellmöglichkeiten dafür. Die sind meines Wissens nach aber für die Anschläge oben und unten. Kippeln lässt sich ggf. Durch ein Langloch bei der entsprechenden Schiene reduzieren, hängt davon ab wie schlimm das Kippeln ist. Da Dich der Wagen fast 30 Jahre begleitet, darf hier doch ( falls noch erhältlich) evtl. Auch einfach nen neuer Heber rein...??? Das bringt garantiert Erfolg, ist Deinem Cab angemessen und erspart Dir, Langlöcher in die Tür zu murksen. Vielleicht reicht ja einstellen, Türverkleidung ab, und gucken

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.12.2019, 10:14
Beitrag #3
RE: Scheibe an Fahrertür kippelt
Ich habe das Problem bisher nur in meinem Touring gejabt: Schraube freilegen, festziehen und gutt.

Pessimisten stehen im Regen - Optimisten duschen unter den Wolken







Auch im Osten trägt man Westen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.12.2019, 23:08
Beitrag #4
RE: Scheibe an Fahrertür kippelt
Die Heber sind jedoch anders, da das Cab als einziger E30 eine rahmenlose Türscheibe hat

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.12.2019, 16:13
Beitrag #5
RE: Scheibe an Fahrertür kippelt
Hallo Daniel,
die Verkleidung hatte ich bereits abgebaut und reingeschaut. Dort ist nichts zu erkennen. Ich werde den kompletten Fensterheber mal ausbauen. Vielleicht erkennt man da mehr. Gegebenfalls werde ich , wenn nötig einen neuen bzw. anderen einbauen. Die Schrauben sind alle fest, soweit ich das ohne ausbau erkennen kann.
Vielen Dank für die Tips, ich werde dann berichten, was ich für Maßnahmen getroffen habe.

Gruß
Lutz

- Haben ist besser als brauchen -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2020, 19:36
Beitrag #6
RE: Scheibe an Fahrertür kippelt
Hallo Zusammen,
ich habe jetzt einen neuen Fensterheber gekauft und eingebaut. Das kippeln ist etwas besser geworden. Ich vermute mitlerweile, daß das Problem an den Schienen liegt, die direkt an der Scheibe angebracht sind. Die sehen ein wenig verschlissen aus.

- Haben ist besser als brauchen -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2020, 13:02
Beitrag #7
RE: Scheibe an Fahrertür kippelt
Hallo Lutz,
für diesen Fall bleibt nur der Ersatz der Scheibe

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation