Antwort schreiben 
Druckspeicher Niveauregulierung
17.12.2019, 20:10
Beitrag #1
Druckspeicher Niveauregulierung
Hallo zusammen,

nachdem ja nun die Stoßdämpfer repariert wurden und vermutlich schon auf dem Rückweg sind brauche ich jetzt noch die „Bulleneier“ neu.
Werden diese nicht gewechselt, bzw. der Nachweis erbracht, dass sie in Ordnung sind, gibt es keine Garantie auf die Stoßdämpfer.

Hat hier jemand Erfahrung mit den Druckspeichern?

Müssen es die Originalen sein oder tun es auch welche aus dem Zubehör?
Und wenn ja welche?
Ich gehe mal davon aus, dass BMW sie auch nicht selber herstellt sondern, z.B. bei Freudenberg, zukauft.

Grüße

Klaus

Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts.
Konrad Adenauer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.12.2019, 06:58
Beitrag #2
RE: Druckspeicher Niveauregulierung
Moin Klaus,
oder sind die baugleich mit Citroen Teilen und da deutlich häufiger eingesetzt?

Gruß
Thomas

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), VW Golf 4 Variant, Mercedes SLK 320
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.12.2019, 16:28
Beitrag #3
RE: Druckspeicher Niveauregulierung
Hallo Thomas,

nach meinen bisherigen "Ermittlungen" sind sie nicht baugleich.
Aber mit denen vom E34.

Grüße

Klaus

Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts.
Konrad Adenauer
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation