Antwort schreiben 
Freude am Fahren trotz Covid-19?
22.03.2020, 20:49
Beitrag #1
Freude am Fahren trotz Covid-19?
Unser Alltag hat sich durch das Virus geändert und die ersten Veranstaltungen und Rallyes werden abgesagt. Wie haltet ihr es mit privaten Ausfahrten alleine oder zu zweit bei diesem, zumindest in NRW sonnigem Wetter? Müssen wir schon ein schlechtes Gewissen haben, auch wenn wir ohne Sozialkontakte ausserhalb des Wagens unterwegs sind? Wie geht ihr mit dieser Situation um, was unser Hobby betrifft?

Beste Grüße und bleibt alle gesund.
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.03.2020, 21:12
Beitrag #2
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Saison geht bei meinen Autos erst im April los. Wenn es die Zeit im Übrigen erlaubt, kann man meiner Meinung nach durchaus auch ne Runde mit dem Auto machen. Ist ja sonst alles quasi zu und anstecken via Autofahren dürfte recht unwahrscheinlich sein (wenn man eben nur fährt und nicht aussteigt und keinen mit im Auto dabei hat).

Keine Ahnung, ob bloßes Autofahren jetzt gegen irgendwelche Auflagen verstößt oder nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2020, 11:20
Beitrag #3
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Ich habe letzte Woche bewußt wegen evtl. drohender Ausgangssperren zwei kleine Runden gedreht - natürlich alleine. Wenn es das Wetter zulässt werde ich das auch diese Woche tun...

Gruss hph
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2020, 11:26
Beitrag #4
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Hallo zusammen,
ich war letzte Woche auch unterwegs; wenn man niemanden besucht und einfach das Auto, die Landschaft und das schöne Wetter genießt, ist das gut für die eigene Seele und schadet niemandem. Sonne

Viele Grüße-bleibt gesund
Thomas

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), VW Golf 4 Variant, Mercedes SLK 320
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2020, 12:22
Beitrag #5
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Also hier in Bayern darf das Haus nur aus triftigen Gründen verlassen werden -> Einkaufen, Arztbesuch, Arbeit

Eine Ausfahrt gehört da leider nicht dazu (Rücksprache mit der Polizei Mittelfranken gehalten). Hier riskiert man eine saftige Strafe! Aber man kann ja mit der Suche nach Klopapier argumentieren...Zwinker

Ich bin Franke, Danke!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2020, 14:25
Beitrag #6
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Im Unterschied zu Bayern gilt in BW die Kontaktsperre. Solange Du also nur Kontakt zum Auto hast geht das - zumindest für diese Woche...

Gruss hph
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2020, 16:11
Beitrag #7
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
(23.03.2020 12:22)Mathias schrieb:  Also hier in Bayern darf das Haus nur aus triftigen Gründen verlassen werden -> Einkaufen, Arztbesuch, Arbeit

Eine Ausfahrt gehört da leider nicht dazu (Rücksprache mit der Polizei Mittelfranken gehalten). Hier riskiert man eine saftige Strafe! Aber man kann ja mit der Suche nach Klopapier argumentieren...Zwinker


Ich werde bevorzugt Marienheiligtümer anfahren und für unser aller Seelenheil und Gesundheit beten. Bayern hat offenbar einmal wieder himmlischen Beistand nötig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2020, 00:06
Beitrag #8
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Hallo Michael ,
also ich bin vorletzten Sonntag mit dem Cabrio gefahren und letzten Sonntag mit dem Motorrad.
Jeweils nur 1,5 Stunden allein, aber es war sehr gut für die Seele. Man konnte richtig abschalten und mal an etwas anderes denken.
Auch da gerade bei uns der Punk abgeht. Ich bin in ja der Apothekenbranche tätig und wir haben fast 40% der deutschen Apotheken als Kunden. Aufgrund der Versorgungspflicht der Apotheken, haben wir natürlich auch einen enorme Druck alles am rennen zu halten, trotz der extrem außergewöhnlichen Situation. Aber das bedeutet auch, rund um die Uhr und auch am Wochenende arbeiten zu erledigen.
Aber etwas Abschalten ist dann auch Pflicht. Aber was soll ich mich beklagen……andere haben viel schwerwiegendere Probleme.

Freue mich auf unsere nächste gemeinsame Tour.

Grüße auch an MadameSonne

[Bild: 38130212wz.jpg]

[Bild: 38130213aq.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2020, 08:09
Beitrag #9
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Hallo,

ich bin am Sonntag auch mit dem "Zuffi" unterwegs gewesen, hat Spaß gemacht. Eiskalt mit Stirnband und Heizung auf MAX in Richtung Sonne!

@ Oli, extrem schick, Dein E46, ein tolles Auto!

BMW Diesel alltags, Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2020, 08:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.03.2020 08:25 von oli.)
Beitrag #10
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
[quote='Peter' pid='306636' dateline='1585033774'
@ Oli, extrem schick, Dein E46, ein tolles Auto!
[/quote]


Danke Peter ,
macht mir auch noch sehr viel Spaß.Möchte ich auch behalten. Vorerst ;-)

Merke aber, dass ich wieder anfange zu schauen. Ein schicker TC1 würde mir auch gefallen.
Oder mal etwas ganz anderes………..z.B.

[Bild: 38130619cu.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2020, 09:30
Beitrag #11
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Wie schön, dass wir zumindest in einigen Bundesländern noch aus Freude am Fahren unsere Autos artgerecht bewegen dürfen. Unser Föderalismus war mir übrigens nie so präsent wie heute, auch wenn ich als Jungendlicher durch verschiedene Schulsysteme der Länder etwas davon infolge mehrer Umzüge mitbekam.

Oli, Du wirst Dich wohl nie dauerhaft für einen Wagen entscheiden. Und dabei hast Du doch einen wirklich tollen E46! Aber wie für Dich bedeuten diese Zeiten sicherlich auch für viele von uns ein deutliches Mass an Mehrarbeit, die schon manchmal recht kräftezehrend ist. Und wenn man dann wenigstens die Chance hat, durch eine entspannte Runde mit dem Wagen wieder `runterzukommmen, weiss man, wofür wir unser Hobby pflegen.

Wünsche allen, dass sie gut und gesund durch diese Zeit kommen!

Viele Grüße
Michael
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2020, 09:53
Beitrag #12
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Zitat:Merke aber, dass ich wieder anfange zu schauen. Ein schicker TC1 würde mir auch gefallen.
Oder mal etwas ganz anderes………..z.B.

Hallo Oli,
wie wäre es denn mit einem SLK 320 mit Schaltgetriebe? Fettes Grinsen
Ich habe ein paar offensichtlich ganz nette Exemplare bei Mobile.de geparkt...
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...=295976576
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...=296010886
Toll, aber leider mit Automatik, ist auch dieser:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...=292270083
Das war anscheinend wirklich ein Sommer-und Schönwetterfahrzeug, wenn man sich den Unterboden ansieht.
So, ich hoffe, ich habe dich jetzt mit dem SLK Bazillus infiziert...Zwinker

Viele Grüße-bleibt gesund
Thomas

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), VW Golf 4 Variant, Mercedes SLK 320
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2020, 13:20
Beitrag #13
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Hallo ,
Thomas, den SLK fand ich schon immer interessant und hatte eine Zeitlang damit geliebäugelt.
Wenn, dann wäre ich aber der YELLOWSTONE Typ.

@Michael Eine Konstante habe ich doch im Leben. Die kennst Du ja auch und damit bin ich bisher ganz gut gefahrenZwinker.
Dann lass mich doch anderweitig öfters Fremdgehen.unschuldig
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2020, 09:45
Beitrag #14
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Der 1.April naht. Nachdem meine Motorrevision letztes Jahr leider die ganze Saison gedauert hat, weil der Motorenbauer keine Zeit hatte, bin ich natürlich heiß auf die erste Fahrt. Auch wenn man in Bayern eigentlich nicht zum Vergnügen fahren dürfte, werd ichs trotzdem machen. Allein find ich da jetz nix Schlimmes. Wenn die Polizei mich anhält, bitte ich um Gnade und fahre heim. Halt es nicht aus, noch länger zu warten!

Das Leben ist zu kurz um keinen Spaß zu haben!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2020, 10:26
Beitrag #15
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Zitat:Wenn, dann wäre ich aber der YELLOWSTONE Typ.
Hallo Oli,
dann nimm doch den Hamburger ohne Rost aus erster Hand mit 55.000km... Sonne

Viele Grüße
Thomas

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), VW Golf 4 Variant, Mercedes SLK 320
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2020, 21:41
Beitrag #16
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Da bringt Ihr mich auf einen Gedanken: Bei unseren Cabrios beginnt die Saison erst im April, das sind nur noch wenige Tage Smile. Warum sollte ich nicht mit denen zum Einkaufen fahren wenn das Wetter passt? Oder mit dem Touring, der ist ganzjährig zugelassen. Eigentlich eine gute Idee und alle sagen doch immer "Bewegung tut gut"! Zwinker

In Arbeit habe ich aber gerade etwas anderes, seit Herbst ist ein 86er E28 M535i dazu gekommen, seit 1990 (!) stillgelegt. Ist nun fast fertig. Wie funktionierte das noch mal mit den Fotos hier?

Immer auf Sicht fahren

[Bild: 3erClubForum.JPG]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2020, 22:56
Beitrag #17
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Moin,

ich musste heute Nachmittag auch noch schnell eine Runde drehen. Der Sprit war aber auch gerade so etwas von günstig.Zwinker

Gruß,

Volkert

   

   

Der, der eigentlich einen 02 Baur gesucht hatte....
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 10:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.2020 07:08 von entenlord.)
Beitrag #18
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Servus miteinander,
war leider ne Ente.
Spritztouren, die zu keinem triftigen Grund gemwcht werden, sind untersagt!!!
Gruß Bernhard

Es gibt nur einen Trieb, HECKANTRIEB!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 14:32
Beitrag #19
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
(26.03.2020 21:41)Klaus schrieb:  Da bringt Ihr mich auf einen Gedanken: Bei unseren Cabrios beginnt die Saison erst im April, das sind nur noch wenige Tage Smile. Warum sollte ich nicht mit denen zum Einkaufen fahren wenn das Wetter passt? Oder mit dem Touring, der ist ganzjährig zugelassen. Eigentlich eine gute Idee und alle sagen doch immer "Bewegung tut gut"! Zwinker

In Arbeit habe ich aber gerade etwas anderes, seit Herbst ist ein 86er E28 M535i dazu gekommen, seit 1990 (!) stillgelegt. Ist nun fast fertig. Wie funktionierte das noch mal mit den Fotos hier?

Hallo Klaus ,
ich lade immer die Bilder hier hoch

https://picr.de/

und kopiere den Link hier ins Forum.Klappt immer bestens.
Gruß Oliver
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2020, 15:56
Beitrag #20
RE: Freude am Fahren trotz Covid-19?
Zitat:Hallo Klaus ,
ich lade immer die Bilder hier hoch

https://picr.de/

und kopiere den Link hier ins Forum. Klappt immer bestens.
Gruß Oliver

Hallo Klaus,
ich auch. Sonne
Und das seit Jahren; Andreas Pflug, der Betreiber der Seite, ist echt "ein Guter". Da sind Bilder gut aufgehoben.

Viele Grüße
Thomas

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), VW Golf 4 Variant, Mercedes SLK 320
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation