Antwort schreiben 
BMW E30 Cabrio 318i gesucht
15.08.2020, 10:53
Beitrag #41
RE: BMW E30 Cabrio 318i gesucht
Hallo zusammen,
der wird gerade bei uns im Ort angeboten:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...7-216-1453

Gruß
Thomas

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), Mercedes SLK 320, bald: SEAT Mii electric
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.08.2020, 11:57
Beitrag #42
RE: BMW E30 Cabrio 318i gesucht
(15.08.2020 10:53)Edelfisch schrieb:  Hallo zusammen,
der wird gerade bei uns im Ort angeboten:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...7-216-1453

Gruß
Thomas

Habe da nix dran zu mäkeln. Preislich geht vielleicht noch der ein- oder andere Euro zu verhandeln. Der Motorentausch könnte nochmal plausibiliert werden (warum und weswegen) aber sonst macht der Wagen im Gesamteindruck einen richtig guten Eindruck!

vG
Martin

E30 Zinnoberrot VFL 320i Cab *** E30 Alpinweiß 318i Baur *** E30 NFL-Freie Zone! ausser E30 318IS *** E83 330dA *** E83 300i *** E36 320iT *** E36 318iC

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.09.2020, 19:40
Beitrag #43
RE: BMW E30 Cabrio 318i gesucht
Hallo nach ein paar Wochen wieder,
...es ist genau alles so, wie Ihr geschrieben habt.
Ich hab jetzt ein paar Fahrzeuge angeschaut.
Die Fahrzeuge sind (fast) alle in einem wesentlich schlechteren Zustand als angegeben. Anscheinend kennt der Durchschnitts-Deutsche die Farbe von oxidiertem Stahl nicht und selbst Profis haben die Frechheit einen 350km anfahren zu lassen und dann einem erzählen wollen, dass dass Fahrzeug unfallfrei sei, selbst wenn Blechteile komisch verformt sind.
Preislich haben so ziemlich viele einen Höhenflieger. Ist ja angeblich wahnsinnig, was man mit so einem E30 an Wertsteigerung die nächsten Jahre erzielen kann....Ist fast so wie mit einer TESLA Aktie.
...und erst wenn er mal Oldtimer wird.
Wenn man mal mit den Verkäufern redet, nachdem man gesagt hat, dass aus einem anderen Grund als dem Preis es nicht miteinander klappt, dann hört man schon, dass man es halt mal probiert und ein paar Euro draufschlägt obwohl man das Auto eigentlich nicht verkaufen will. Manche sind echt gefrustet, da die Pressemeldungen über den E30 Hype mit der Realität nicht übereinstimmt.
Von ca. nun 30 Autos in der Beobachtung sind meinen Informationen nach ca. 3 Stück verkauft worden, aber erst als der Preis deutlich nach unten korrigiert worden ist. Die Anderen tauchen immer wieder mal auf oder die Verkäufer sagten mir enttäuscht, dass sie auf den ganzen Verkaufsstress keinen Bock mehr haben.
Ich hab ein Cabrio für mich gefunden, aber der Verkäufer will halt die 5000 Euro Aufschlag mitnehmen und gibt nicht nach.
Das Auto war den ganzen Sommer inseriert, verkauft hat er es nicht.
...aber vielleicht finde ich noch ein Anderes.
Bin weiterhin für Tipps und Empfehlungen offen.
Beste Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.09.2020, 19:50
Beitrag #44
RE: BMW E30 Cabrio 318i gesucht
(08.09.2020 19:40)Schorsch73 schrieb:  Ich hab ein Cabrio für mich gefunden, aber der Verkäufer will halt die 5000 Euro Aufschlag mitnehmen und gibt nicht nach.
Das Auto war den ganzen Sommer inseriert, verkauft hat er es nicht.

Ich hab auch schon mal einen Gedanken daran verschwendet, meinen für einen Mondpreis zu inserieren. Wenn es klappt: hervorragend, wenn nicht: auch egal. Das könnte dann den 5.000€ Aufschlag und die "Standzeit" erklären.

Ist natürlich frustrierend für potentielle Käufer. Ich habe dann davon abgesehen; auch weil ich keinen Bock habe, irgendwelche Anfragen beantworten zu müssen. Da sind 5.000€ Schmerzensgeld auch irgendwann zu wenig.

Ich würde dann an Deiner Stelle als Käufer wahrscheinlich irgendwann bockig werden und mich nach was anderem mit realistischem Preis-/Leistungsverhältnis umsehen, also etwas das nicht BMW E30 heißt Tuer

Gruß
el_horst
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.09.2020, 07:45
Beitrag #45
RE: BMW E30 Cabrio 318i gesucht
Zitat:Ich würde dann an Deiner Stelle als Käufer wahrscheinlich irgendwann bockig werden und mich nach was anderem mit realistischem Preis-/Leistungsverhältnis umsehen, also etwas das nicht BMW E30 heißt.
Also SLK R170 320 oder gleich die AMG Variante...Zwinker
Oder, wenn´s viersitzig sein soll, den CLK W208.
Die gibt es beide auch mit 2l Motor ohne Kompressor.
Meiner Meinung nach sind beide Modelle im Moment sehr günstig.
Oder du springst über deinen Schatten und schluckst die Kröte und zahlst halt. Haare zu Berge

Gruß
Thomas

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), Mercedes SLK 320, bald: SEAT Mii electric
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.09.2020, 20:43
Beitrag #46
RE: BMW E30 Cabrio 318i gesucht
(09.09.2020 07:45)Edelfisch schrieb:  Oder, wenn´s viersitzig sein soll, den CLK W208.

Nur als C208 und ohne Rost schön. Und es soll ja offen sein ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.09.2020, 20:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.09.2020 20:59 von passra.)
Beitrag #47
RE: BMW E30 Cabrio 318i gesucht
Bei solchen Vorschlägen in einem BMW-Forum fällt mir eigentlich nur ein Spruch aus meiner Jugend ein:

Wenn ich Mercedes fahren will, ruf ich mir ein Taxi Zwinker Fettes Grinsen Fettes Grinsen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.09.2020, 21:19
Beitrag #48
RE: BMW E30 Cabrio 318i gesucht
...hab auch schon mit dem Gedanken gespielt....aber ich finde den E30 schöner.
Wenn ich mich so an den 190er von meinem Vater erinnere, hat der Mercedes im Vergleich zum BMW ganz klar die Nase in Punkten wie Karosserie und Qualität vorn.
Ich werde schon noch einen finden, der passt und vom Preis her angemessen ist.
und ich möchte ja das Auto nicht als Renditeobjekt, sondern weil es Spass macht und evtl. meine Kinder in 20 Jahren auch noch daran Spass haben werden :-).
Fakt ist jedoch, dass die Mehrzahl der Anbieter hoch pokert, ob die mit diesen Preisen einen Stich machen ist fraglich.
Die Anbieter, die neu einstellen, orientieren sich an diesen Preisen und sind enttäuscht, dass sie nicht soviel bekommen wie erhofft.
...und wenn ich so die letzten Tage die Preise bei mobile.de beobachte ist die Tendenz klar fallend.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.09.2020, 22:18
Beitrag #49
RE: BMW E30 Cabrio 318i gesucht
(09.09.2020 20:58)passra schrieb:  Bei solchen Vorschlägen in einem BMW-Forum fällt mir eigentlich nur ein Spruch aus meiner Jugend ein:

Wenn ich Mercedes fahren will, ruf ich mir ein Taxi Zwinker Fettes Grinsen Fettes Grinsen
... den besten 320 hat eindeutig nicht BMW gebaut...Fettes Grinsen

Gruß
Thomas

P.S.: Mit einem Taxi nicht zu vergleichen- probiert´s mal selbst ohne Vorurteile aus.

Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte!Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), Mercedes SLK 320, bald: SEAT Mii electric
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation