Antwort schreiben 
Neues Verdeck
17.07.2006, 22:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2006 22:10 von Chris.)
Beitrag #1
Neues Verdeck
RRRRRRRRAAAAATTTSCH

...hats heute beim Verdeck schliessen gemacht und ich habe ein 20x2cm Riss im Verdeck. Traurig

Gut war es ja eh nicht mehr, aber dicht. Das wollte ich im Winter machen, aber nun eilt es sehr.

Ich habe mir ein neues Verdeck bei http://www.ck-cabrio.de bestellt.

Wieso da?
Ganz einfach, die waren am billigsten. Fettes Grinsen

Ich habe mir einige Verdeckseiten ( zB http://www.cabrio.de) angeguckt und eigentlich arbeiten alle mit Sonnenlandstoff und sind eh alle die besten.

Also bin ich mal nach dem Preis gegangen. Mit Sonnenlandstoff für das Targadach und die Dachverkleidung vorne, Heckscheibe grün getönt kostet das alles €298,-

So....hat irgendwer Erfahrung mit der Montage? Sei es durch selbermachen, hörensagen oder zugucken?

Die bei CK empfehlen zB den alten Stoff des Hardtops draufzulassen und den neuen zu überkleben, da man den alten ohne Beschädigung des HT kaum abbekommt.

Bin für jeden Tipp dankbar.
Das ganze muß ziemlich schnell passieren, bevor das Wetter wieder schlecht wird.
Jedenfalls das Softtop muß schleunigst drauf. Der Rest kann dann bis zum Winter warten.

Gruß
Chris :)
........................................................................................................
325iA-Touring
318is-Baur TC2 (49989-13)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2006, 17:02
Beitrag #2
RE: Neues Verdeck
Hallo Chris,

Bist du sicher das du im Rahmen des wechseln des Softtops nicht gleich die Dichtung mitwechseln willst? Ich habe die gleich getausch bietet sich an. Leider konnte ich aufgrund des Zeitmangels es nicht selbst machen. Das hat der Sattler übernommen. War aber nicht so teuer. Der meinte übrigens das es ein Mittel gibt mit dem man den Stoff des Targadachs ablösen kann, ohne es zu beschädigen.

Gruß Mark

Sonne Sonne

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2006, 22:36
Beitrag #3
RE: Neues Verdeck
Wir haben beim Baur in S das Hartopdach immer mit Waschbezin angelöst und zwar den ganzen Stoff eingeweicht. Stundenland liegelassen aber noch nass abgezogen
Der alte Stoff muss runter sonst ist alles zu eng.

Das Hartopdach ist aber mit dünnerem Stoff bezogen also ohne Rückengewebe

Grüße von einem der 16 Jahre beim Karosserie-Baur arbeitete
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2006, 06:50
Beitrag #4
RE: Neues Verdeck
Das Hartopdach ist aber mit dünnerem Stoff bezogen also ohne Rückengewebe

Hey,

das ist ja interessant! Da hätte ich vermutlich gleich mal den ersten Fehler beim Austausch gemacht. Traurig Bekommt man den Sonnenlandstoff denn ohne Rückengewebe auch über einen Sattler, oder muß man den ballenweise abnehmen? Vermutlich ist das schmale Stück über der Windschutzscheibe dann auch mit dem dünnen Stoff bezogen worden. Wie bekomme ich das denn im Bereich der Frontscheibendichtung dicht? Durch die Kappilarwirkung des Stoffs zieht die Feuchtigkeit doch da rein? Und gleich noch ne Frage: Die Enden an der A-Säule waren umgelegt. Werden die vorher gebügelt/gepresst oder wie bekommt man die so schön anliegend hin?

Wir haben beim Baur in S das Hartopdach immer mit Waschbezin angelöst und zwar den ganzen Stoff eingeweicht. Stundenland liegelassen aber noch nass abgezogen


Und wie habt ihr den Benzingeruch anschließend neutralisiert?

Gruß Micha

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2006, 07:12
Beitrag #5
RE: Neues Verdeck
Zitat:Und wie habt ihr den Benzingeruch anschließend neutralisiert?

Gruß Micha

Wird wohl verdunstet sein....

Feinstaub aus Leidenschaft
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2006, 18:17
Beitrag #6
RE: Neues Verdeck
Zitat:Grüße von einem der 16 Jahre beim Karosserie-Baur arbeitete

Hallo,

kennen wir uns?

Wenn nicht, sollten wir das ändern Fettes Grinsen

Ruf mich doch mal an, oder sende mir deine Telefonnummer per PN, dann rufe ich dich zurück.

Grüße aus dem Clubbüro, Bernd

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2006, 09:18
Beitrag #7
RE: Neues Verdeck
Hallo Chris,
was macht der Verdeckumbau, ist die Qualität gut?
Verdeck und Hardtop Revision steht bei meinem Baur nächstes
Jahr auch an, wenn er wieder seine org. Farbe hat.
Gruß Christoph
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2006, 11:06
Beitrag #8
RE: Neues Verdeck
ich hab zwar keine ahnung vom baur verdeck, möchte aber nochmal auf etwas hinweisen:

aus eigener erfahrung würde ich niemals wieder selbst ein verdeck kaufen, um es dann von einem sattler aufziehen zu lassen.

die übernehmen keinerlei garantie dafür, ob das verdeck anschliessend richtig sitzt. bei mir war es ne katastrophe hinterher.

war zwar bei einem vollcabrio, aber bitte V O R S I C H T!

374-388-191-1295-803
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2006, 11:13
Beitrag #9
RE: Neues Verdeck
Hallo Barnie,

Da muß ich dir recht geben, ich habe mein hinteres auch vom Sattler machen lassen und es war preislich nur ca. 40 Euro teurer als das von Ebay. Aber eben mit Garantie Zwinker

Biem Targa Dach ist es egal, da der Stoff normalerweise eh nur aus Meterware geschnitten wird. Wichtig ist eben nur Orginal Sonneland in der vorgeschriebenen Stärke. Ob man das dann selber macht, oder nicht finde ich persönlich nicht so wichtig wenn man es sich zutraut Smile

Gruß Mark Smile

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2006, 15:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.08.2006 15:17 von Chris.)
Beitrag #10
RE: Neues Verdeck
Zitat:Hallo Chris,
was macht der Verdeckumbau, ist die Qualität gut?
Verdeck und Hardtop Revision steht bei meinem Baur nächstes
Jahr auch an, wenn er wieder seine org. Farbe hat.
Gruß Christoph

Das Verdeck ist erst letzten Donnerstag eingetroffen. Da bin ich leider in deren Betriebferien geraten.

Ich habs mir mal laienhaft angeguckt und es sieht genauso aus, wie mein altes. Gleicher Stoff, "Himmel", Keder an der Scheibe....
Macht so einen ganz brauchbaren Eindruck. Bis jetzt konnte ich jedenfalls keinen Pfusch entdecken.

Der Stoff für das Hardtop ist allerdings genauso. Also nicht dünner.

Ich hatte gehofft, das Verdeck noch vor dem Treffen in Hille zu wechseln, aber das kam ja zu spät. Nun überlege ich, bis zum Winter mit dem alten zu fahren und den Wechsel in der Winterpause in Ruhe zu machen.
Den Riss habe ich erstmal mit Gummimilch und nem Flicken von innen dicht gemacht. Sieht zwar nicht doll aus, aber ist dicht.

Mal sehn, vielleicht lasse ich mir von CK-Cabrio auch nen Sattler empfehlen. Die arbeiten wohl mit einigen Deutschlandweit zusammen.

Kann ich mir ja mal einen Preis anhören.

Eigentlich kann das aber nicht sonderlich wild sein und ich bilde mir ein, das man das auch selber hinbekommen sollte. Ist ja nur etwas Geklebe.


Ich werde jedenfalls berichten, wenn es los geht.

Gruß
Chris :)
........................................................................................................
325iA-Touring
318is-Baur TC2 (49989-13)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2006, 15:26
Beitrag #11
RE: Neues Verdeck
benötige auch für Ebony ein neues Verdeck! Wer hat noch andere Informationen? betreff Preis, Qualität und Montage. Was darf eine Motage kosten?

Hat irgend jemand bei CK schon montieren lassen? Verwirrt

Oh heilige Maria der gesegneten Beschleunigung! Verlass uns nicht in diesem Moment! (Elwood Blues)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2006, 15:31
Beitrag #12
RE: Neues Verdeck
und dann bitte noch mal die Meinung zur Farbe - blauer Stoff anstatt schwarz - oder ist das hirnrissig bei einem weißen Auto?

Oh heilige Maria der gesegneten Beschleunigung! Verlass uns nicht in diesem Moment! (Elwood Blues)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2006, 15:32
Beitrag #13
RE: Neues Verdeck
Hallo,

Hab beim Sattler mit Montage und neuer Dichtung 550 bezahlt Zwinker War ein echt guter Preis und Top Qualität Smile

Gruß Mark

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2006, 15:34
Beitrag #14
RE: Neues Verdeck
CK will für Montage und Verdeck (nur hinten) 499,- Euronen incl. Meerschweinsteuer

Oh heilige Maria der gesegneten Beschleunigung! Verlass uns nicht in diesem Moment! (Elwood Blues)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2006, 15:36
Beitrag #15
RE: Neues Verdeck
Hallo,

Das ist das selbe was ich bezahlt habe. Die Dichtung kostet ja ca. 45 Eus Zwinker

Gruß Mark

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2006, 17:43
Beitrag #16
RE: Neues Verdeck
Zitat:und dann bitte noch mal die Meinung zur Farbe - blauer Stoff anstatt schwarz - oder ist das hirnrissig bei einem weißen Auto?

Klasse bei einem weißem Auto.

Contra langweiliger weiß / schwarz Kombination. Bei weiß kommt am
besten bordeaux Rot oder eben ein schönes blau!

"Der Herr sagt; mich kriegt er hier schon wieder heraus, aber er ist sich ziemlich sicher, du bist im Arsch."
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2006, 19:09
Beitrag #17
RE: Neues Verdeck
Zitat:Klasse bei einem weißem Auto.

Contra langweiliger weiß / schwarz Kombination. Bei weiß kommt am
besten bordeaux Rot oder eben ein schönes blau!

Dem kann ich mich nur anschliessen.

Wenn ich einen weißen Baur hätte käm da ein blaues Dach drauf Sonne


Grüße aus PB, Bernd

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2006, 19:11
Beitrag #18
RE: Neues Verdeck
was mich ein bißchen abschreckt, habe 2 Hardtopeinsätze, die müßten dann beide überzogen werden!

Oh heilige Maria der gesegneten Beschleunigung! Verlass uns nicht in diesem Moment! (Elwood Blues)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2006, 19:14
Beitrag #19
RE: Neues Verdeck
Hallo,

Das ist auch meine Meinung Zwinker

[Bild: cimg0526ui6.jpg]

Gruß Mark

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2006, 22:45
Beitrag #20
RE: Neues Verdeck
...finde ich auch! Fettes Grinsen

[Bild: pa230100pw4.jpg]
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap