Antwort schreiben 
Neues Verdeck
23.10.2006, 23:49
Beitrag #21
RE: Neues Verdeck
...man sollte sich wenigstens zu erkennen geben... Traurig

[Bild: pa230100ny6.jpg]

Sonne

E30 325ic
E30 325ix Baur
E81 118d
...leider keinen E36 318ti mehr...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 12:55
Beitrag #22
RE: Neues Verdeck
Ebony ist nach fast 2000 km Ausflug in Deutschland zurück im Schnee Haare zu Berge: , dafür aber mit einem neuen Verdeck! Mehr die Tage im Forum.....

Oh heilige Maria der gesegneten Beschleunigung! Verlass uns nicht in diesem Moment! (Elwood Blues)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.11.2006, 19:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.11.2006 19:20 von EE Targa.)
Beitrag #23
RE: Neues Verdeck
nun ein wenig mehr. CK-Verdeck in Pohlheim bei Gießen war der Täter. Siehe auch: http://www.ck-cabrio.de/shop/impressum.php

also nun ein paar Kommentare:
1. auf Wunsch, bzw. den Vorschlag vom Eigentümer der Firma betreff des hinteren Fensters bin ich eingegangen - d.h. er schneidet das Fenster ein wenig anders aus als das Original von Baur war. Der Baur sieht jetzt eindeutig mehr nach E30 aus, das Fenster paßt auch nach meiner Meinung so besser zum Design des Autos, irgendwie Cabrio ähnlicher.
2. es sind in der Werkstatt sogar ein paar originale Baur Dichtungen im Lager gewesen, hatte allerdings von meiner Seite auch Diverses mit.
3. das Verdeck als solches ist sehr paßgenau, der Montierende sollte aber trotzdem mit einer Schere umgehen können, speziell dort wo das Verdeck im Umlenkpunkt knickt, kann man durch exaktes Anpassen der Ränder noch dem Finish die Sahnehaube aufsetzen.
4. die Schrauben, die den Verdeckstoff vorne am Spriegel (unter der Dichtung verborgen) zusätzlich halten, läßt er bei Montage weg - er hält sie für überflüssig. ich kann mich hierzu nicht äußern, die Zeit wird im hoffentlich Recht geben.
5. die an sich recht einfache Montage zieht sich durch das jeweilige Antrocknen des Klebers ziemlich in die Länge, waren bei mir doch etliche Stunden mehr als ich gedacht hätte - aber kein Thema - Festpreis.

Klarer Kommentar der ganzen Firma - weißes Auto - optimal ein rotes(burgund) Verdeck wäre ein Traum, er empfiehlt dort einen speziellen Stoff mit schwarzen Farbanteilen - habe ich aber nicht genommen, dann hätte das Hardtop und er Scheibenrahmen auch gemacht werden müssen, das war mir aber zuviel.

Nur als Theorie, das Abziehen vom Verdeckstoff vom Hardtop mit Waschbenzin, wie hier im Forum empfohlen, hält er für nicht machbar. Sein Versuch ist nicht zufriedenstellend ausgefallen - er selber hat auch keine Standartlösung parat.

So zu sagen nun die Schulnoten:

Paßgenauigkeit 2 plus (gebe zu, geht es besser? weis ich nicht) = Kunde zufrieden

Ausführung der Montage 3, der Mitarbeiter, der montierte machte sein erstes Baur-Verdeck am TC II, gab sich viel Mühe, ich denke aber, das kann man optimieren - also befriedigend

Beratung des Kunden - glatte 1, die wissen wovon sie reden, der Besucher/Kunde bekommt Kaffee, es liegen Motorklassik und diverse andere Nettigkeiten im Verkaufsraum aus, alles was er sagt ist o.k. - siehe Farbwahl, Dichtungen. Es ist kein Problem, wie bei mir Fotos zu machen, kein Problem auch in der Zwischenzeit mal die Dichtungen zu pflegen usw.
Auch ein günstiges, gutes Hotelzimmer wurde ohne Probleme vermittelt - und der Kunde, also ich - stilvoll vom Junior mit 325er E30 Cabrio auch hingebracht! Fettes Grinsen

Oh heilige Maria der gesegneten Beschleunigung! Verlass uns nicht in diesem Moment! (Elwood Blues)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.11.2006, 20:45
Beitrag #24
RE: Neues Verdeck
Hallo Christoph,
Du hat eine PN.
Schöne Grüße

Ingo

Goggomobil Coupé Seegrün Bj. 1966
R65 Typ 248 Bj. 1980
C1 Rot-blau Bj. 2001
E36 318i M43 TC4 Montrealblau
E36 320i M50 TC4 Lagunengrün
E36 325 tds/A Hellrot
E46 330i M54 Limousine Saphirschwarz.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation